Kampfausrüstung

Gefechtsausrüstung

NICS Combat Equipment| Persönlicher ballistischer Schutz| Körper Schutz Auf der ganzen Erde bemühen sich die Armeen um neue Techniken und Ausrüstungen zur Bekämpfung von Rollen, Aufgaben und Aufträgen. Das NICS - Network Centric Integrated Combat System wurde entwickelt, um die Herausforderung der Armee bei der Erneuerung ihrer netzzentrierten Truppen zu bewältigen. Das NICS ermöglicht die problemlose Einbindung von Kampf-Subsystemen für eine effiziente Verbindung und Verständigung mit neuen und sich weiterentwickelnden Führungssystemen.

Die NICS kann kundenspezifisch konfiguriert werden, um integrierten Westen eine auf die jeweilige Aufgabe abgestimmte elektro-sichere Lage zu geben. Der elektro-sichere Layer ermöglicht die Integration von PNP (Plug and Play) Verbindungen zu Teilsystemen und Sensorik wie z. B. Ausrüstungen, Gewehren, tragbaren Technologien und Energiequellen, die an Kampfmittel angeschlossen sind. Die NICS als ganzheitliches Gesamtkonzept ist deutlich leichter, behält aber zugleich ergonomische Aspekte, Modulbauweise und Schnittstellenfunktion.

Die NICS ist mit älteren Geräten und der neuen Gerätegeneration der Bundeswehr vereinbar.

Um was geht es bei diesem Vorhaben?

Ihr Support wird nur ausgezahlt, wenn bis zum 30.09.18 mind. 6000 ? erreicht werden. In Sachsen-Anhalt sind wir ein neu gegründetes, aufstrebendes Unternehmen, das durch den Einsatz von Taiwondo im Land Sport und Wellness in Leib und Seele vorantreibt. Um unsere Athleten, die zum Teil auch in der Nationalmannschaft aktiv sind, effektiv ausbilden zu können, wollen wir mit dem gewonnenen Kapital modernes Kampfequipment kaufen.

Dazu gehören unter anderem Helme und Schutzwesten sowie die zugehörige Unterhaltungselektronik und die zugehörige EDV. Zur Verdeutlichung unseres Kostenplans sind nachfolgend alle zu erwartenden Kosten aufgeführt: elektrische Westen: á 380 elektrischer Kopfschutz: á 290 Software: 100 Sender: 400 Die Sender werden sowohl für die Schutzweste als auch für den Schutz des Kopfes benöt....

Für ein Duell mit dem elektronischen Westsystem sind 4 Sender notwendig (1.600?). Diese werden in 5 unterschiedlichen Grössen gekauft, je 2x (3.800?). Gleiches trifft auf den Schutz des Kopfes zu (1.740?). Ich benötige Hilfe im Gesamtwert von 6000?. Da es ohne diese Ausrüstung sehr schwierig ist, auf einem höheren Level zu trainieren, sind wir über jede Art der Förderung unseres Projektes froh.

Panthera Sportverein e.V. Der Panthera Sports Club bietet für Kinder und Erwachsene ein breites Spektrum an Aktivitäten für Hobby- und Profisportler im Zuge des Taiwondo. In Sachsen-Anhalt besuchen wir regelmässig Turniere und unterstützen viele weitere Taekwondo-Athleten im Zuge von speziellen Kursen. Panthera Sportverein e.V.

Mehr zum Thema