Kaliber 308

Das Kaliber 308

Winchester 308. 8x57 IS.jpg. vl.n.

r. . 8x57 IS. 308 Sieg; . 30-06 Spr. Gibt es hier jemanden, der Erfahrung mit dem Kaliber . 308 Win. Die in der Schweiz sehr günstige Kaliber 5. 56 Nato oder GP90 ist für unseren Sport nicht geeignet, es sollte mindestens Kaliber 7. 62 Nato oder GP90 sein. Schwarz-Nebenfluss-Labor BCL 10 Catamount im Kaliber . 308 Win.

Die Kaliber .308 Win. verspricht, nie wieder einen Maulkorb anzulegen. Zu Recht?

Es wird oft gesagt, dass die.308 in Deutschland eine gute Alternative für die Jäger ist. Die oft geäußerte Ansicht zum Kaliber an so manchem biergetränkten Jäger-Stammtisch. Das wollten wir ganz konkret wissen und wollten einen Musket-Test auf dem Schießplatz. Von oben: Die Prüfwaffen: Blaser R8 im Kaliber.222 Remington, Merkel RX Helix im Kaliber.308 WINCHEST und Blaser R8 im Kaliber.300 WE.

Großkaliber sorgen für mehr Kraft im Zieleinlauf als kleine Kaliber. Endlich wollen wir das Spiel an den Ort verbannen und keine quälenden Suchen erzeugen. Große Kaliber neigen dazu, mehr zum Juckreiz zu verführen - auch eine verbreitete Sicht. Vom Darm aus wird man wahrscheinlich der Behauptung beipflichten, dass bei kleinen Kaliber wie der.308 oder sogar der.222 Remington ein genauerer Schuss abgefeuert wird.

Deshalb haben wir den Schlammtest auf dem Schießplatz in Garlstorf (Niedersachsen) gemacht. Fürchten wir uns wirklich vor großen Kalibrierungen?

308 Sieg. - RWS Gewehrpatronen für den Hunter - RWS

Die . 308 Win. ist eine ausgezeichnete Jagdpatrone für mittelschwere Wildarten bis hin zu mittelschweren Rot- und Wildschweinen. Zu den Vorzügen der Kartusche gehören die hohe Durchgängigkeit, die hohe Eigengenauigkeit und das angenehme Auftreffverhalten. Durch die hohe Genauigkeit der .308 Win. ist sie auch für das Sportschießen über große Entfernungen ideal einsetzbar.

In den USA ersetzte die Kartusche die.30-06 Spring-Field als geordnete Kartusche und auch die NATO hat diese Kartusche inzwischen eingenommen. Der . 308 Win. ist nicht nur für den Einsatz in Repetierbüchsen, sondern auch für selbstladende Gewehre bestens gerüstet.

mw-headline" id="Andere_Namen">Weitere_Namen

Die Kugeldurchmesser entsprechen dem Zug-Durchmesser und betragen, wie bei den meisten anderen Kugeln der Kaliber.30 (.300 Win. Mag.,.30-06 Springfield,.300 Weath. Mag. etc.), 7,82 Millimeter. Ein Vorgängermodell war die 7.62x47. .308 Win. bildet die Mutterhülle der .18 Homologe. .22 Homologe, .22/308 Win, .224 Sensenmann, .240 Seiten-Pooper, .243 Win...,

Mähdrescher 6 Millimeter, .25 IHMSA, .25 Souper, .25/308, .25-08 Zoll, .257 Schnitter, .260 Rest, .263 Express, 6.5 Millimeter Panther, 6.5 Millimeter Schnitter, 6.5-08 Kurz, 6.5/308 Win., 6.5/308 Win. Der Ackley Kobold, 6,5x51 LPR, 6,8 Millimeter Schnitter, .270 Redding, .270 Sabi, .270 Schuster, ^ 270/308 Win. Der Ackley Kobold, 7x51 Kompromiss, 7 Millimeter Sensenmann, 7 Millimeter SGLC, 7 Millimeter Talbot, 7 Millimeter Ackley Kobold, 7 Millimeter 08 Millimeter Entfernung; .300 Sensenmann, .300 Herret, .308 Ackley Kobold, .308 ESP MK II Match, .308 Picra, .308 Win.

Imp., .328 Mitchell, .33/308 Win., .338 Federal, .338 Sensenmann, .338/08, .338/08 Imp., .338/08 Steyr, .358 HDH, .358 Sensenmann, .358 Win., 9,3 Millimeter Roedale, .375 Mini Mag., .375 Sensenmann, .375/308 Win., .410 Sensenmann, .44 AMP, .45 RAPTOR. .308 Win. Das Nato-Kaliber 7,62 x 51 Millimeter.

Mehr zum Thema