Jp Sauer und Sohn

Sänger und Sohn Jp.

Die J.P. Sauer & Sohn Maschinenbau GmbH entwickelt und fertigt Hochdruckkompressoren für die Bereiche Schifffahrt, Marine, Industrie sowie Öl und Gas. J.P.

Sauer & Sohn Maschinenbau GmbH. Der Waffenkonzern Sig Sauer steht im Verdacht, illegal Pistolen exportiert zu haben. Die Sauer-Gruppe unterhält als einer der führenden Kompressorenhersteller weltweit eigene Gesellschaften sowie ein Netz von Vertretungen und Händlern. Sind Sie bei J.P. Sauer & Sohn Maschinenbau richtig?

Das sind wir

J.P. Sauer & Sohn Maschinenbau ist die Muttergesellschaft und Zentrale von Sauer Compressors am traditionsreichsten Ort in Kiel, schön am nahegelegenen Ostsee-Strand und Nord-Ostsee-Kanal. Die Seestadt Kiel, bekannt für ihre Schiffahrtstradition und die Seefahrtswoche, verfügt über ausgezeichnete Logistikverbindungen nach Hamburg mit seinem nur 100 Kilometer entfernten See und Flugplatz.

Das Schicksal der Sauer-Kompressoren wird von Kiel aus gesteuert. Alle Tochtergesellschaften sind mit dem Hauptsitz in Kiel verbunden und kaufen ihre Verdichter hier ein. Kiel ist auch der zweitgrösste Produktionsstandort. In Zandov werden nicht nur alle Arten von Nieder- und Mitteldruckverdichtern von Sauer hergestellt, sondern auch Hochdruckverdichter für Schifffahrt und Gewerbe.

Der abschließende Prüfstandlauf - mit mind. 16 Std. pro Verdichter - und die meisten Kunden- und Klassifizierungsprüfungen werden ebenfalls in Kiel durchgeführt. Nordrhein-Westfalen - das Kompetenzzentrum von Sauer Verdichter!

Rüstungshandel: J.P. Sauer & Sohn nicht unter Argwohn

Der Waffenkonzern Sig Sauer steht im Verdacht, illegale Waffenexporte nach Kolumbien getätigt zu haben. Die Untersuchungen konzentrieren sich unter anderem auf Sig-Sauer-Inhaber Michael Lüke, der auch einer von drei geschäftsführenden Gesellschaftern von J.P. Sauer & Sohn in Istrien ist. In den letzten Tagen wurden nach einem Gutachten von "Spiegel Online" die privaten Häuser Ventikes und der zweite Sig Sauer-Besitzer Thomas Ormeier sowie die nach Lüke und Ormeier benannte Geschäftsstelle der L&O Holding in Émsdetten abgesucht.

Die Holdinggesellschaft, die Waffen und Waffen herstellt, umfasst unter anderem die Firmen SIG Sauer und J.P. Sauer & Sohn. Lüke-Geschäftsführer Matthias Klotz machte in einem Interview mit der schwäbischen Tageszeitung am Dienstag deutlich, dass es keine geschäftlichen Beziehungen zwischen der Fa. Isny und J.P. Sauer & Sohn gibt.

"Als Unternehmen haben wir damit absolut nichts zu tun", betont Klotz. J.P. Sauer & Sohn ist auf Jagdgewehre ausgerichtet und seit fünf Jahren in Isny beheimatet, Sig Sauer in den Niederlanden produziert hauptsächlich kurze Gewehre. Nach Angaben von Spiegel Online wies Sig Sauer alle Anschuldigungen zurück, indem er darauf hinwies, dass die Waffe gemäß den Bestimmungen der Waffenausfuhrbestimmungen in die USA geliefert worden sei.

Mehr zum Thema