Jagdgedichte

Jagd Gedichte

Jagen und Jägergedichte Zeit, im Urwald zu jagen, wo noch kein Waller hingegangen ist, wie in einer Wolkenburg. Die Jägerin sieht das Schloss an; "Die oben, das ist meine Liebe". In Wäldern und Feldern, durch Seen und Tälern, bis die Arme müde werden! Da kommen sie aus dem Regenwald.

Herzlich Wilkommen, ihr gefrorenen und schneebedeckten Wiesen, wir wohnen in einer Eisenzeit, nun, die Eiszeit kommt mit dem eisernen.

Also weg ins offene, die Waffen zur Verfügung, die Pfeife erhoben, der Schwanz gestreckt, Als Kämpfer, wenn nicht als Warrior! Erst am Abend, zu Hause am Herd des Feuers, Nach dem Frühling und den Blumen und Obst; Aber wieder am Morgen, In Jagdgethos und Sturmgebraus, um die Uneinigkeit des Inneren beizulegen. Ich machte mir einen schlanken kleinen Hirsch, ich machte einen Spaziergang im Wald, machte einen Spaziergang mit dem Klang der Hörner, ich suchte meine Geliebte.

Dort leuchtet die Geliebte rosarot, erfreut das arme Vieh so sehr, das kleine Reh möchte, dass es umkommt. Und wenn die schönen kleinen Hirsche gestorben wären, würde ich nicht mehr auf die Jagd gehen wollen; über'nem Walde die Morgendämmerung: Hütet euch vor den schönen kleinen Hirschen, hütet euch! Ein hübsches kleines Reh, Vorsicht!

Redet er selbst in seinem Kopf: "Wie soll ich aufpassen, wenn ich so verliebt bin? Weil ich so verliebt bin, wollte ich den Hirsch, wunderschön und wilden, und streichelte, bis er aufhörte. Auf dem Feld schleiche ich mich leise und ungestüm, strecke meine Feuerpfeife. Stolzieren im grünen Kostüm, Die Wald und die Wiesen, Die Jaeger und die Jagt!

Komisch ist es auf dem Land, wenn es ein helles Waldhorn klingt, wenn Hirsche und Hirsche hüpfen, wenn es blinkt und dämpft! In den Wäldern bin ich königlich, der Regenwald ist ein Gotteshaus. Unten im grauen Dörfchen, im Regenwald will ich wohnen, im Regenwald ein Gräber für mich ausheben! Er wird " Death " genannt: Seine Wange ist bleich, sein Spieß ist rotbraun, sein Waldbestand ist die ganze Erde, er geht auf Stalking und jagt Elche und edle Hirsche.

Es ist schwierig, einen Wald aus Büschen und Wuchs zu finden, Füchse; wenn der Hunter ihn mit dem Fuchs zusammen behält, ist es nicht möglich, ihn zu erbeuten. Reim in Game eins, zwei, drei, In Deschanei, Wenn ein Tablett auf dem Spieltisch steht, kommt die Kater und bekommt den Fische, wenn der Hunter mit der Abzweigung kommt, stechen Sie die Kater in den Bauchnabel, schreien Sie die Katze: Miau, Miau, Wille sicherlich nicht wieder ein.

Hunter fesseln Sie Ihren kleinen Hund, dass es mich nicht beissen kann, es beisst mich, ich bestrafe Sie, bei sechs hundert dreißig. Ich schätze, aus dem Regenwald werde ich um dich rennen. Derjenige, der es probiert, wird anspruchslos, Sei?s Hunter oder Slayer. Derjenige, der es probiert, wird anspruchslos, Sei?s Hunter oder Slayer.

Mehr zum Thema