Jagdausstatter Hoffmann Bautzen

Der Jagdausrüster Hoffmann Bautzen

The arms dealer Jagdausstatter Hoffmann Harald Hoffmann from Bautzen is a member of the Verband Deutscher Büchsenmacher und Waffenfachhändler e. V., company, Jagdausstatter Hoffmann. Der Jagdausrüster Hoffmann in Bautzen, Sachsen: Adresse, Telefon, Rezensionen und weitere Informationen. Sie suchten den Jagdausrüster Hoffmann in Bautzen.

Der in Bautzen ansässige Harald Hoffmann Jagdausstatter ist in der Creditreform Firmendatenbank bei der Rechtsform Wirtschaftsunternehmen eingetragen. Der Jagdausrüster Hoffmann Öffnungszeiten, Karte und Wegbeschreibung, Telefonnummern und Kundenbewertungen.

Der Jagdausrüster Harald Hoffmann in Bautzen - Oeffnungszeiten & Anschrift

Falls Sie Ihre Eingaben verändern oder entfernen möchten, klicken Sie unter der Rubrik und der Einstufung auf Einfügen. Wichtig: Die meisten der in unserem Branchenverzeichnis angegebenen Angaben stammen von den nachfolgend aufgeführten Anbieter. Auf dieser Seite finden Sie die wichtigsten Informationen und unser Kontakt-Formular. Finden Sie Objekte, Workshops, Ärzte, Gastronomie und mehr auf Ihrem Handy.

Im Stadtteil Bautzen und dessen Umland finden Sie Gaststätten, Arztpraxen, Handwerker uvm. Auf unserem Pkw-Markt finden Sie alles von Transportern und Kleinbussen über Lastkraftwagen und Sattelauflieger bis hin zu Land- und Baufahrzeugen.

Probeaufnahmen bei der Staatsicherheit

Im Stadtteil Bautzen unterhält Harald Hoffmann die einzigste Büchsenmacherei. Bautzen-Stiebitz. Im Jahr 2018 begeht die einzigste Werkstätte im Stadtteil Bautzen, die eines der wenigen noch bestehenden Gewerbebetriebe unterhält, ihr Jubiläum: Der Bautzener Waffenschmiedemeister Harald Hoffmann ist seit 25 Jahren im eigenen Unternehmen tätig. Gibt es in einem Bezirk wie Bautzen fünf, zehn oder 20 Zunftmeister?

Nur zwei Herren - Harald Hoffmann und sein Sohne Robert - betreiben hier das Waffenhandwerk. In Bautzen-Stiebitz sind sie mit ihrer Frau oder Frau Regina im Familienunternehmen tätig und führen damit eine bereits von Harald Hoffmanns Familienvater Hans gegründete Familientradition fort. Hans-Hoffmann lernte den Berufsstand in der Fa. Specht mit Sitz in London.

Auch Harald Hoffmann hat seine Ausbildung in der Rüstungsstadt Suhl absolviert und war fortan in der Rüstungswerkstatt des Forstunternehmens tätig, das seinen Hauptsitz im Bautzner Justizgebäude Mauer an Mauer mit dem Gelände der Landessicherheit hatte. Glücklicherweise hat sie nicht herausgefunden, warum", blickt Harald Hoffmann lächelnd auf diese Folge zurück.

Im Hofgebäude in Bautzen, das durch die Wiedervereinigung 1989/1990 zunächst nicht verändert wurde, arbeiten Hans und Harald Hoffmann jahrzehntelang zusammen. Wir mussten also 1993 innerhalb kürzester Zeit ausziehen", schaut Harald Hoffmann zurück. Harald Hoffmann hatte den Titel bereits 1984 in Suhl gewonnen. Im Jahr 2003 absolvierte sein Vater Robert seine Ausbildung in Suhl und absolvierte 2011 seine Meisterprüfung: "Für eine Weile arbeitete drei Familiengenerationen unter einem gemeinsamen Haus.

"Hans Hoffmann starb 2011. Der Familienbetrieb besteht heute aus Eltern, Müttern und Söhnen, deren Haupttätigkeit die Instandsetzung und der Vertrieb von Jagdgewehren und deren Beiwerk ist. "Auch das ist eine gute Sache", sagt Harald Hoffmann, der in der Jagdausbildung und als Prüfungsausschussmitglied tätig ist. Der Meister betont aber auch, dass "nicht die Waffen selbst, sondern die Person, die sie kontrolliert", für ihren Einsatz verantwortlich ist.

Eines seiner großen Hobbys ist die Insektenforschung; hier war er unter anderem an der Erstellung eines vierstelligen Inventars einheimischer Falter interessiert und fand eine vermeintlich verschwundene Art wieder - den gezaumten Schmetterling.

Mehr zum Thema