Jäger Ausstattung

Hunter Ausrüstung

Worauf braucht der Jäger wirklich? Wie sieht die Grundausstattung für den jungen Jäger aus? Der Jäger benötigt wirklich etwas! Wir sind eine Familie von Jägern mit einem eigenen Jagdgebiet und können unsere Eindrücke hier lebendig werden lassen: Worauf ist der Jäger wirklich angewiesen? Zuallererst der junge Jäger: Wir waren alle einmal "junge Jäger", kein Jagdgebiet, vielleicht eine Genehmigung oder gar ein Jagdgebiet, aber wenig oder gar keine Erlebnisse.

Unglücklicherweise haben nur wenige junge Jäger dieses Schicksal.

Die Jäger mit Körper und Geist (ich bin dein Eigentum), es gibt nicht viele. Die Jäger, die etwas fotografieren wollen (meistens haben Sie andere Hobbies (Schwiegermutter, Ehefrau, Kind, Urlaub an der See, usw.). Die Jäger für das Geschäft (schlecht). Die Jäger zum Schiessen (schlecht). Kommen wir also zur allgemeinen Ausstattung für alle Jäger: In der praktischen Anwendung haben sich Feldstecher mit integriertem Messsucher bestens bewähren können, denn hier kann die Distanz bis in die späte Abenddämmerung genau vermessen werden und man hat nur einen Teil in der Hand. 2.

Auch für uns Jäger ist gute Bekleidung unerlässlich. Diese sollte eine nötige Grundausrüstung für alle Jäger in allen Stadtteilen sein. Natürlich sind zuerst Übersichtsplan, Sitzmöglichkeiten, Geländewagen, Trailer, Geländeausrüstung, Werkzeuge und Hunde zu erwähn. Zurück zur Stationsausrüstung: Wie hängt es auch davon ab, wie die Station beschafft wird, welche Tierarten sich in meiner Station befinden?

Wenn ich viele Säue im Gelände habe, sind mir die offenen Leiter bei chirrungen wenig nutzbringend. z.B. Tipp: Wer sind die Forst- und Feldbesitzer (Wegen der Einrichtung der Revieranlagen). Ausstattung oder Stalking-Bereich: Einige Bereiche sind nicht vor Ihrer Haustür so auch hier unsere Erfahrung: und für Ihren eigenen Bereich von Bedeutung "LOTS, MUCH TIME" ist es manchmal so, als wären Sie NIE fertig! das ist also die Erstausrüstung.

Bei Wildschweinen in der Gegend ist es natürlich von großem Nutzen, wenn einige Fotoapparate oder Spieluhren an den Chirrungen stehen oder wechseln, so dass wir auch wissen, wann die Schweine auf dem Weg sind. z.B. Bilder aus unserer Gegend mit einer z.B. Dörr Wildkamera mit Zeitangabe.

Mehr zum Thema