Izh Motorrad

Izh-Motorrad

IZH Planeta ist das beliebteste Motorrad in Russland. Das IZH war ein wichtiger Hersteller in der UdSSR und GUS, der nicht nur Waffen, sondern auch Motorräder herstellte. Webseite über die DKW-Motorräder im Internet zu entdecken. IZH-Planeta, das am weitesten verbreitete Motorrad in Russland, das ist nicht nur. Motorräder Kleinwagen Ersatzteile Motorrad Izh Ersatzteile kaufen in Deutschland (München, Berlin).

mw-headline" id="Motor">Motor[IZH Jupiter 2="mw-editsection-bracket">[Quellcode bearbeiten]/span>

Mit dem Motorrad IZH Jupiter (russisch ?? ??????) wurde das erste zweizylindrige Motorrad der nach dem Zweiten Weltkrieg dort produzierten Fabrik Ischmash gebaut. Das Motorrad Jupiter ist der Nachfolger des IZH Jupiter. Der Motor wurde leicht auf 19 Pferdestärken erhöht. Auch für diese Baureihe wurde ein neues Beiwagenmodell, der so genannte ?putnik II, auf den Markt gebracht, das wegen seines zeitgemäßen Aussehens bei den Liebhabern sehr gefragt ist.

Auch die erste Baureihe des Jupiter 3 wurde mit diesem Beiwagen geliefert, bis schliesslich der wesentlich kantigere 3. Der Jupiter 3 wurde 1970 als Nachfolgemodell für den Jupiter 2 vorgestellt. Jetzt ist eine deutliche Steigerung der Motorenleistung auf 25 HP spürbar. Der Jupiter 3 wurde vor dem Wechsel auf den Jupiter 4 in einer optimierten Ausführung veröffentlicht, die sich visuell erheblich vom Vorgänger unterscheidet.

Die Gestaltung der 70-er Jahre verkörpert eine wesentlich sportivere Linie, nachdem die erste Baureihe noch sehr stark vom Erscheinungsbild der 2er-Modelle bestimmt war. Der Jupiter 3.01 war türkisfarben gestrichen und hatte ein neuartiges Schlusslicht, sowie neue Auspuffanlage und Sitz. Frank Rönicke: Motorenräder des Oostblocks 1945-1990, erschienen im Motorbuch Verlagshaus.

Heft Nr. 2 Motorbuch Verlagshaus, Stuttgart 2011, ISBN 978-3-613-03355-9, S. 119. ? ?.

Mehr zum Thema