Insektenschutznetz Fenster

Schutznetz-Fenster

Gerne informieren wir Sie persönlich über Markisen, Moskitonetze, Fenster und vieles mehr! Der Insektenschutz für Türen und Fenster. Da kein Fenster dem anderen gleicht, fertigen wir natürlich nach Maß. Erleben Sie ein völlig neues Lebensgefühl - mit maßgeschneidertem Insektenschutz für Türen und Fenster von Lug! Wirksam und schnell - das sind unsere Produkte für den Insektenschutz.

Insektenschutz-Rollo nach Mass für Fenster - auch zum Spannen - Adria

Dieses Insektenschutzgitter besteht aus Alu und dem hochwertigen Fiberglasgewebe. Je nach gewählter Ausführung kann dieses praxisbewährte Insektenschutzrollo an der Seite der Laibung, am Blendrahmen oder an der Außenwand befestigt werden. Ob Fenster, Oberlichter oder Türen, die Adria ist immer eine kostengünstige und geprüfte Alternative und bietet Ihnen und Ihren Kindern einen sicheren Schutz vor Mücken.

Die Insektenschutzroller werden an der Griffleiste heruntergezogen und in die höhenverstellbare Basis eingelassen. Der Bürstenverschluss der Griffleiste kann sowohl nach oben als auch nach hinten eingesetzt werden, so dass eine Dichtung an der Griffleiste für unterschiedlichste Installationen garantiert ist. Mögliche Zubehörteile: - Rücklaufbremse: Dieser günstige Insektenschutz kann auch geöffnet werden, um nur die Blüten zu nässen.

Der seit über 15 Jahren erprobte Insektenschutz aus Alu.... Benötigter Platz: Typ: Rahmenfarbe: Maschentyp/Gitter: Montageart: Handhabung: Box/Führung: Produktionsebene: Besonderheiten: Die Besonderheit dieses Insektenschutzrollos ist seine Befestigungstechnologie. Die Insektenschutzrollos werden ebenso leicht in den Rahmen des Fensters oder in die Jalousienführung mit den Aufhängewinkeln eingehakt, wie es bei den Spannmaschinen seit Jahrzehnten der Fall ist.

Methode: Dieses Insektenschutz-Rollo wird an der Griffleiste heruntergezogen und an der Unterseite mit einer automatischen Verriegelung gehalten. Mögliche Zubehörteile: - Rücklaufbremse: Insektenschutz-Rollo nach Mass ohne Bohrung nur im Fenster oder an den Jalousieführungen aufhängen. Diese Insektenschutzrollos mit maßgefertigten.... Benötigter Platz: Typ: Rahmenfarbe: Maschentyp/Gitter: Montageart: Handhabung: Box/Führung: Produktionsebene: Besonderheiten: Grundlegende Informationen zu den Fliegengitter-Spannrahmentypen des Florida-Systems mit abgewinkelten Laschen für Fenster (Typ T-FS-KS): Dieser Spannrahmen hat einen sehr standfesten Alu-Rahmen.

Sie wird von der Innenseite oder von der Außenseite in den Rahmen einhaken. Im Fensterfalz ist der Spannrahmen mit abgewinkelten Klappen eingebaut. Die Abmessung vom geschlossenen Flügel bis zur äußeren Kante des Fensterrahmens (Falzmaß) muss mind. 16 Millimeter betragen. Das Fenster wird durch die Winkelhalterungen gehalten, so dass keine Bohrung notwendig ist.

Technologie: Die in den Spannrahmen des Fliegengitters eingesetzten Aluminium-Eckwinkel machen diesen Spannrahmen so robust und haltbar. Das heißt, Sie müssen lediglich die Winkelhalter mit den mitgelieferten Gewindestiften und einem Schraubenzieher aufschrauben. Raumbedarf: Bei einer Aufhängung mit Winkelkonsolen benötigt man für den Spannrahmen des Fliegengitters mind. 16 Millimeter Einbauraum. Sie müssen lediglich den fertiggestellten Fliegengitterrahmen mit allseitiger Bürstenabdichtung in Ihren Blendrahmen drücken.

Benötigter Platz: Typ: Rahmenfarbe: Maschentyp/Gitter: Montageart: Handhabung: Rahmenprofil: Fertigungsebene: Besonderheiten: Grundlegende Informationen zu den Spannrahmentypen mit Winkeleisen (oder Vorreibern) für Fenster (Typ T-F-): Dieser Spannrahmen hat einen sehr stabil errichteten Alurahmen, der mit Eckwinkeln aus Alu miteinander verschraubt ist. Sie wird von aussen auf den Rahmen montiert, d.h. sie ist grösser als der Abstand zwischen den Rahmen (siehe berechnete oder erforderliche Abmessung).

Die Schiebewinkel erlauben bei Fenster eine individuelle Aufhängung ohne Aufbohren. Ist Ihr Blendrahmen seitenbegrenzt, z.B. durch Rollladenführungsschienen, darf der Mindestabstand zwischen den bestehenden Rollladenführungsschienen nicht kleiner sein als die errechnete Breite (erforderliche Rahmenbreite). Fällt ein bestehendes Rollo unter den Spalt zum Blendrahmen von 18 Millimetern, empfiehlt sich das Flairline-System mit Federstiften.

Wahlweise können Sie die Befestigungen auch mit sogenannten Vorreiberverschlüssen vornehmen, die von aussen auf den bestehenden Blendrahmen aufgeschraubt werden (in diesem Konfigurationsprogramm wählbar). Mit diesem hochwertigen Fliegengitterspannrahmen werden Sie lange glücklich sein! Technologie: Die in den Fliegengitterspannrahmen eingesetzten Aluminium-Eckwinkel machen diesen Fliegengitterspannrahmen so robust und haltbar. Die Aufspannrahmen werden gebrauchsfertig ausgeliefert, d.h. Sie müssen lediglich die Winkelkonsolen mit dem mitgelieferten Inbusschlüssel aufschrauben und in den Blendrahmen aufhängen.

Raumbedarf: Bei einer Aufhängung mit Winkelkonsolen benötigt man für den Fliegengitterspannrahmen inkl. Pinsel mind. 14 Millimeter Einbauraum. Soll der Fliegengitterspannrahmen lateral zwischen eine bestehende Rollo-Führungsschiene und Ihren Blendrahmen eingesetzt werden, sollten Sie noch 4 Millimeter (d.h. insgesamt 18 Millimeter) Zwischenraum haben. Bei den Vorreiberbefestigungen benötigt man den Raum für den Fliegengitterspannrahmen mit Pinsel, d.h. 14 Millimeter, wodurch die ca. 17 Millimeter lange Vorreiberbefestigung an den Befestigungspunkten miteinbezogen wird.

Das Fliegengitter wird durch einfaches Anbringen am Fenster befestigt. Benötigter Platz: Typ: Rahmenfarbe: Maschentyp/Gitter: Montageart: Handhabung: Rahmenprofil: Fertigungsebene: Besonderheiten: Grundlegende Informationen zu den FlairlinePlus Fliegengitter-Spannrahmen-Typen mit Winkelkonsolen für Fenster (Typ T-F-): Dieser Spannrahmen hat einen sehr standfesten Alu-Rahmen, der mit Eckkonsolen aus Alu miteinander verschraubt ist. Sie wird von aussen auf den Rahmen montiert, d.h. sie ist grösser als der Abstand zwischen den Rahmen (siehe berechnete oder erforderliche Abmessung).

Die Schiebewinkel erlauben bei Fenster eine individuelle Aufhängung ohne Aufbohren. Ist Ihr Blendrahmen seitenbegrenzt, z.B. durch Rollladenführungsschienen, darf der Mindestabstand zwischen den bestehenden Rollladenführungsschienen nicht kleiner sein als die errechnete Breite (erforderliche Rahmenbreite). Fällt ein bestehendes Rollo unter den Spalt zum Blendrahmen von 18 Millimetern, empfiehlt sich das Florida-System oder Flairline mit Federstiften.

Mit diesem hochwertigen Fliegengitterspannrahmen werden Sie lange glücklich sein! Technologie: Die in den Fliegengitterspannrahmen eingesetzten Aluminium-Eckwinkel machen diesen Fliegengitterspannrahmen so robust und haltbar. Das heißt, je nach Version müssen Sie nur die Winkelkonsolen mit dem mitgelieferten Sechskantansatz aufschrauben oder den Federhalter mit Winkelkonsolen befestigen und in den Gestellrahmenhängen.

Raumbedarf: Sie brauchen für den Spannrahmen inkl. Pinsel mind. 14 Millimeter Einbauraum. Soll der Fliegengitterspannrahmen lateral zwischen eine bestehende Rollo-Führungsschiene und Ihren Blendrahmen eingesetzt werden, sollten Sie noch 4 Millimeter (insgesamt 18 Millimeter) Zwischenraum haben. Dieser Fliegengitterrahmen mit Innengriffen kann leicht an Ihrem Fenster befestigt werden.

Benötigter Platz: Typ: Rahmenfarbe: Maschentyp/Gitter: Montageart: Handhabung: Rahmenprofil: Fertigungsebene: Besonderheiten: Grundlegende Informationen zu den Spannrahmentypen FlairlinePlus-WN mit Winkelkonsolen für Fenster (Typ T-F-): Dieser Spannrahmen hat einen sehr standfesten Alu-Rahmen, der mit Eckkonsolen aus Alu miteinander verschraubt ist. Sie wird von aussen auf den Rahmen montiert, d.h. sie ist grösser als der Abstand zwischen den Rahmen (siehe berechnete oder erforderliche Abmessung).

Die Schiebewinkel erlauben bei Fenster eine individuelle Aufhängung ohne Aufbohren. Ist Ihr Blendrahmen seitenbegrenzt, z.B. durch Rollladenführungsschienen, darf der Mindestabstand zwischen den bestehenden Rollladenführungsschienen nicht kleiner sein als die errechnete Breite (erforderliche Rahmenbreite). Falls ein bestehendes Rollo weniger als 30 Millimeter vom Rahmen entfernt ist, empfiehlt sich das Floridasystem oder Flairline mit Federstiften.

Mit diesem hochwertigen Fliegengitterspannrahmen werden Sie lange glücklich sein! Technologie: Die in den Fliegengitterspannrahmen eingesetzten Aluminium-Eckwinkel machen diesen Fliegengitterspannrahmen so robust und haltbar. Das heißt, je nach Version müssen Sie nur die Winkelkonsolen mit dem mitgelieferten Sechskantansatz aufschrauben und in den Gestellrahmen aufhängen.

Raumbedarf: Sie brauchen für den Spannrahmen inkl. Pinsel mind. 28 Millimeter Einbauraum. Soll der Fliegengitterspannrahmen lateral zwischen eine bestehende Rollo-Führungsschiene und Ihren Blendrahmen eingesetzt werden, sollten Sie weitere 5 Millimeter (d.h. insgesamt 30 Millimeter) Zwischenraum haben. Dieses Fliegengitter eignet sich vor allem für Fenster mit vorstehendem Wetterbein / Wassertropfen oder hervorstehender Regenleiste und Sie....

Benötigter Platz: Typ: Rahmenfarbe: Maschentyp/Gitter: Montageart: Handhabung: Rahmenprofil: Fertigungsebene: Besonderheiten: Diese Insektenschutzrollos werden mit je 2 Stück auf der linken und rechten Seite in der Laibung oder stirnseitig am Blendrahmen befestigt. Durch die gute Aufbewahrung der Netzschaft auf hochwertigem Kunststofflager ist ein ruhiger Ablauf des Insektenschutzrollos gewährleistet. Methode: Das Insektenschutz-Rollo wird durch Handgriffe an der Griffleiste nach vorne heruntergezogen (zur stirnseitigen Montage an der Griffleiste ohne hervorstehende Handgriffe) und in die Sockel einhängbar.

Sie sind in zwei Versionen erhältlich und für einige Einbauarten (z.B. bei Befestigung am Fensterrahmen) nivellierbar. Der Bürstendichtungsring ist nach oben gerichtet (außer bei direkter Befestigung am Rahmen oder an der Dachneigung, da dann am Rahmen oder an der Dachneigung). Mögliche Zubehörteile: - Rücklaufbremse: Bei diesem Insektenschutz-Rollo können Sie bei Bedarf die Federkraft verändern und die automatische Verriegelung ist immer enthalten.

Benötigter Platz: Typ: Rahmenfarbe: Maschentyp/Gitter: Montageart: Handhabung: Box/Führung: Produktionsebene: Besonderheiten: Bezeichnung: Grundlegende Informationen zu den Fliegengitterrahmen T-FS- aus dem Flairline-System Federstecker für Fenster (montiert im Anschlag des Flügelrahmens oder an den Rollo-Führungsschienen). Im Fensterfalz ist der Fliegengitter-Klemmrahmen mit Federstiften montiert. Die Abmessung vom geschlossenen Flügel bis zur äußeren Kante des Blendrahmens (Falzmaß) muss mind. 12 Millimeter betragen.

Das Fenster wird mit Spannstiften fixiert. Dazu müssen auf jeder Seite des Fensterrahmens 2 Öffnungen angebracht werden, in die jeweils eine Metallbüchse eingesetzt wird, in die dann die Federstecker einrasten. Im Zweifelsfalle erkundigen Sie sich bei Ihrem Fensterbauer, ob Sie in den Rahmen bohren können! Die Höhenmessung ist in diesem Falle natürlich der Sturzabstand zur Brüstung.

Mit diesem hochwertigen Fliegengitterspannrahmen werden Sie lange Spaß haben. Technologie: Die fachgerecht gepressten Aluminium-Eckwinkel mit dem Fliegengitterspannrahmen machen diesen Fliegengitterspannrahmen so robust und haltbar. Die Federstecker werden am Insektenschutzrahmen befestigt und rasten in eine Metallmanschette ein, die in ein zuvor gebohrtes Loch im Blendrahmenfalz eingesetzt wird. Raumbedarf: Für die Gestelle mit Federstecker benötigt man 12 Millimeter Raum im Anschlag für den Spanner.

Der Spannrahmen für Fliegengitter ist vor allem für Fenster geeignet, bei denen eine Store unmittelbar davor montiert ist. Benötigter Platz: Typ: Rahmenfarbe: Maschentyp/Gitter: Montageart: Handhabung: Rahmenprofil: Fertigungsebene: Besonderheiten: Das Rahmen-Stecksystem ist ein stabiler Aluminium-Rahmen, der mit Hilfe von Spezial-Eckverbindungen aus Aluminium miteinander verschraubt wird.

Mit den Winkelkonsolen, die auf den Spannrahmen des Fliegengitters geschraubt oder mit Klemmhaltern fixiert werden, lassen sie sich in den Rahmen einhängen, ohne dass Löcher in diesen gebohrt werden müssen. Ist Ihr Blendrahmen seitenbegrenzt, z.B. durch Rollladenführungsschienen, darf der Mindestabstand zwischen den bestehenden Rollladenführungsschienen nicht kleiner sein als die errechnete Breite (erforderliche Rahmenbreite). Liegt ein bestehendes Rollo weniger als 18 Millimeter vom Rahmen entfernt, empfiehlt sich das Flairline-System mit Federstiften oder das Florida-System.

QualitÃ?t und ausgeklÃ?gelte Technologie werden Sie inspirieren! Technologie: Dank der eigens für diesen Fliegengitterspannrahmen entwickelte Aluminium-Eckwinkel ist der Aufbau sehr leicht und rasch. Die Winkel werden zum Aufhängen an den Blendrahmen verwendet, der auf zwei verschiedene Weisen (Schrauben oder Einklipsen) am Blendrahmen angebracht werden kann. Raumbedarf: Sie brauchen für den Spannrahmen inkl. Pinsel mind. 14 Millimeter Einbauraum.

Soll der Fliegengitterspannrahmen lateral zwischen eine bestehende Rollo-Führungsschiene und Ihren Blendrahmen eingesetzt werden, sollten Sie noch 4 Millimeter (d.h. insgesamt 18 Millimeter) Zwischenraum haben. Mögliche Zubehörteile: - Aufsteckbügel: Diese werden zusammen mit dem Winkelbügel ganz leicht in den Gestellrahmen eingeklipst, ein Aufbohren und Aufschrauben der Winkelbügel ist hier nicht notwendig.

Bis zu einem Anschlagmaß von 28 Millimetern sind Winkelkonsolen und dazugehörige Aufsteckhalter zu haben. Dieses robuste Fliegengitter-Spannrahmen-Set zum Aufhängen in den Rahmen haben wir für Sie nach Mass gesägt. Benötigter Platz: Typ: Rahmenfarbe: Maschentyp/Gitter: Montageart: Handhabung: Rahmenprofil: Fertigungsebene: Besonderheiten: Artikelbeschreibung: Das Insektenschutzrollosystem MULTYLINE ist ein qualitativ hochstehendes und sehr robustes Gerät, mit dem auch Accessoires wie ein Flaschenzug oder der PullDown-Mechanismus (automatische Verriegelung des Lenkers) möglich sind.

Die Insektenschutzrollos bestehen aus Alu und das Netzwerk aus hochwertigen Glasfasergeweben. Es eignet sich z.B. auch für Fenster mit festem Unterbau ( "Betrieb mit Kettenzug") oder mit einem verhältnismäßig großen Fenster. Die Insektenschutzrollos lassen sich sehr einfach auf- und zuklappen. Je nach gewählter Insektenschutzart kann dieses Insektenschutz-Rollo in der Laibung (an der Seitenwand), unmittelbar am Blendrahmen oder stirnseitig an der Aussenwand befestigt werden.

Durch die stabile Anbindung des Insektenschutzrollos an die Führungsschiene und die gute Aufbewahrung ist ein einwandfreier Betrieb des Insektenschutzrollos gewährleistet. Verfahren: Das Insektenschutz-Rollo wird durch Handgriffe an der Griffleiste nach vorne heruntergezogen (bei frontaler Montage an der Griffleiste ohne hervorstehende Handgriffe) und in die in der Höhe verstellbaren Sockel gehängt (Aufhängevorrichtung). Rücklaufbremse: Insektenschutz-Rollo nach Mass und mit Aufzug.

Eignet sich auch für große Fenster. Benötigter Platz: Typ: Rahmenfarbe: Maschentyp/Gitter: Montageart: Handhabung: Box/Führung: Produktionsebene: Besonderheiten:

Mehr zum Thema