Insektengitter Rahmen

Fliegengitterrahmen

Insektenschutzgitter mit Rahmen " Insektenschutzgitter bestellen Fliegengitter aus Metall schützen langfristig und zuverlässig vor Schädlingen. Diejenigen, die das unendliche Brummen und Brennen der sommerlichen Insektenherden im eigenen Haus nicht mehr aushalten wollen, sollten Fliegengitter als sicheren Sichtschutz einbauen. Wer sich auch um den Nagerschutz auf der einen Seite und die Unversehrtheit von Heimtieren auf der anderen Seite sorgt, entscheidet sich für ein besonders robustes Fliegengitter aus Metall.

Wurde der marktübliche Insektenschutzgitter für Fenstertüren und Fenstertüren heute in der Regel aus einem edlen Glasfasergewebe hergestellt, gibt es nun auch Insektenschutzgitter aus Metal - zumeist aus Aluminium - oder Edelstahl. Bei richtiger Installation sind alle drei Werkstoffe 100%ig gegen Moskitos und andere Schadinsekten geschützt. Metallfliegengitter haben jedoch eine Vielzahl anderer Merkmale, die sie von der Fiberglasausführung abheben.

Gitterroste aus Edelstahl oder Aluminiumgeflecht sind beispielsweise widerstandsfähiger, aber auch materialbedingt steifer. Das heißt aber nicht, dass Fliegengitter aus Metall unverzeihlich oder fest sind - schließlich werden Roste aus Alu- oder Edelstahlgeflecht nicht nur zum Fliegenschutz verwendet, sondern auch von Modellbau-Enthusiasten als Basisgerüst für den Modell-Landschaftsbau.

Die Metallfliegengitter sind trotz des relativ stabilen Werkstoffes leicht zu schneiden und zu formen. Einige Montagearten, wie z.B. Rollos für Insektenschutzgitter mit Metallgitter, sind jedoch recht mühsam. Metallfliegengitter haben trotz ihrer begrenzten Anwendungsmöglichkeiten eine Vielzahl von Merkmalen, die sie im alltäglichen Einsatz als Fliegenschutz und gegen andere Schadinsekten sehr angenehm machen.

Für das Gittergewebe werden folgende Metallarten verwendet: Der Werkstoff der Rahmen des Metall-Fliegengitters unterscheidet sich in der Regel nicht von der Fiberglasausführung. In den meisten Fällen wird für Fenster und Türe verhältnismäßig leichtes und stabiles Leichtmetall verwendet. Auch Metall- oder Holzzargen sind möglich. Für Aluminiumrahmen steht die komplette RAL-Palette zur freien Auswahl, während die aktuellen Fliegengitter in den Farben weiss, antrazit, braun bzw. schwärzlich sind.

Größere Farbtöne schützen nicht nur vor der Fliege, sondern sorgen auch für ein gewisses Maß an Privatsphäre. Ab wann ist es zweckmäßig, ein Metallgitter zu verwenden? Bevor man sich für ein Netzmaterial zum alltäglichen Insektenschutz entscheidet, ist es empfehlenswert, die Anforderungen an das Tuch zu berücksichtigen.

Vor allem, da Aluminium- und Edelstahlgitter beim Kauf in der Regel teurer sind, bei starken Umwelteinflüssen aber viel weniger häufig ausgetauscht werden müssen, ist es bei der Auswahl des geeigneten Materials für Tore oder Fensterelemente von Anfang an notwendig, sich über den Einsatzzweck des Gitters im Klaren zu sein: FiberglasSchnell alle Varianten: als Spann-, Dreh- oder Schiebefenster an Fenstern und Toren, auch als Rollladen oder als Lamellentüren und Torbehänge.

Das Velcro-Band ist besonders preiswert und handlich. 100% resistent gegen Mücken und andere Mücken. AluminiumLimited: Spann-, Dreh- oder Schiebefenster an Flügeln und Toren, außerdem als Deckel für Lichtschächte. 100% geschützt gegen Mücken und andere Einflüsse. EdelstahlAuch begrenzt: Spann-, Dreh- und Schiebefenster an Flügeln und Toren und natürlich als leichte Schachtabdeckung. 100% insektensicher.

Metallfliegengitter sind aufgrund ihrer Beschaffenheit besonders für die Verkleidung von Dachfenstern und Kellerfenstern geeignet, da sie leicht gegen Steine, Äste oder sogar Nagetiere beständig sind und auch als einfache Laubsicherung verwendet werden können. Metallfliegengitter haben sich auch beim Schützen der eigenen Tiere bewiesen, die durch eine geöffnete Türe oder gar ein Fenster auf dem Dach herausreißen oder einen Schirm aus weniger robustem Material zerstören kann.

Metallfliegengitter sind in Küche und Gastronomie besonders häufig, da sie durch ihren zuverlässigen Schutz vor Insekten und die einfache Pflege besonders sauber sind. Sind Insektenschutzgitter aus Metallgitter auch als Metallsieb erhältlich? Die handelsüblichen Stoffe für Insektenschutzgitter sind im Fachhandel erhältlich und können auch von findigem Laie leicht zugeschnitten und montiert werden.

Edelstahl- und Aluminiumgewebe können auch als Rollenware erworben und von findigem Bastler verwendet werden. Selbst bei einem metallischen Insektenschutz ist dafür in der Regel nur eine Standard-Schere erforderlich, da diese Stoffe in der Regel nicht stark genug sind, um spezielle Werkzeuge zum Schneiden zu benötigen. Grundsätzlich ist Fliegengitterware aus Stahl teurer als normales Netz - es wird daher empfohlen, eine Walze aus Aluminium oder Edelstahl erst dann zu schneiden, wenn die Abmessungen der eingesetzten Fenster, Tore und Rahmen einwandfrei eingehalten wurden.

Weil selbst die schönsten Fliegengittertüren aus dem widerstandsfähigsten Metall-Fliegengitter von den stärksten Insekten besiegt werden können, wenn Messabweichungen zu Spalten im Gitternetz führt.

Mehr zum Thema