In Handschellen

Mit Handschellen

Zahlreiche übersetzte Beispielsätze mit "in Handschellen" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von englischen Übersetzungen. Nicht weit von New York entfernt ist eine gefährliche Bande von Kriminellen unterwegs. Police Officer Justin Mills und Staatsanwalt Alan Foster sind ein Paar, aber niemand darf es wissen. Aus dem vermeintlich schönsten Tag in Katarina Svensons Leben wird für sie ein echter Albtraum. Die Polizei ermittelt in Handschellen.

Tankstellenkonflikt beendet in Handschellen| HITRADIO RT1 Süddschwaben

Ein 37-jähriger Fahrer ist an einer Station in der Bahnhofstraße wegen eines Luftdruckgerätes buchstäblich explodiert. Er wollte das Geraet nutzen, waehrend ein Tanklaster die Tankanlage auftankte. Deshalb kämpfte der 37-Jährige so hart mit dem Tankerfahrer, dass seine Faust am Ende flog. Bei Eintreffen der Polizisten wollte der Mann seine persönlichen Daten nicht preisgeben und fuhr mit seinem Wagen los.

Endlich musste die Gendarmerie ihn in Handschellen wegbringen.

Der Buckel in Handschellen

Das war der Augenblick, in dem die vielen Ankläger monatelang gegen Harvey Weinstein warteten: "Das ist der Moment: Die ehemalige Hollywood-Mogul hat sich am vergangenen Wochenende der New-York-Polizei gemeldet und wurde der sexuellen Belästigung und Oralsex beschuldigt. Dunkle Jacke, weisses Shirt, blaues Sweatshirt, mehrere Hefte unter dem Ärmel und blasses Gesicht: Harvey Weinstein taucht am Freitagvormittag kurz nach sieben Uhr (Ortszeit) vor einer New Yorks Polizeiwache im südlichen Manhattan auf.

Ungefähr eine knappe Autostunde später taucht er wieder auf - in Handschellen. Seitdem die ersten Behauptungen gegen Weinstein im vergangenen Monat bekannt wurden, haben zahlreiche weitere Behauptungen aufgestellt. Weinstein wird am kommenden Wochenende von der Polizeistation zum nahegelegenen Strafgerichtshof vor Gericht Kevin McGrath gefahren. Es gibt Anklagen wegen sexueller Belästigung und Oralsex.

Er war überzeugt, dass er völlig freigesprochen werden würde. Er holt ein Überwachungssystem. Das von Weinstein gegrÃ?ndete Filmunternehmen hat den Hersteller im Okt. 2017, nachdem die VorwÃ?rfe bekannt wurden, gekündigt, und seine Ehefrau hat sich seitdem von ihm getrennt.

2 Std. in Handschellen

Harvey Weinstein war viele Jahre lang der Mann, der die Show für die Oscar-Kandidaten in Hollywood ausrichtete. Zunächst musste er sich um 7.30 Uhr zur Polizeistation im ersten Distrikt von Manhattan begeben, wo er an unzähligen JournalistInnen und Kameramännern vorbeikam, die bereits hinter eigens dafür aufgebauten Absperrungen saßen.

In Begleitung seines Anwalts Benjamin Brafman betritt er das Haus. Schon nach zwanzig Minuten ging die Türe der Polizeistation wieder auf und Winstein ist hinaus. Diesmal in Handschellen. Die beiden Beamten brachten ihn mit kurzen Wegen zu einem verdunkelten Tschevrolet, dann ging es zur Gerichtstermin. Die Kurzparade am Morgen in Manhattan, hinter den Photographen und Kameramännern, schien die glanzlose Variante einer Aktivität zu sein, die er nur zu gut kennt: das Gehen über den rötlichen Teppich.

Nach den ersten dringenden Meldungen der Ämter, dass Weinstein wegen Vergewaltigungen angeklagt wird, erschien es dem Filmproduzenten ratsam, sich den Ämtern zu widersetzen, anstatt verhaftet zu werden. "Der Spaziergang zur Polizeistation war Weinsteins erster öffentlichkeitswirksamer Einsatz, nachdem im Fall von 2017 Vorwürfe gegen den Hollywood-Produzenten in der New York Times und New Yorker auftraten.

Auf der ganzen Welt berichten über Sexualität und sexuelle Gewalttätigkeit. Mehr als 80 weibliche Personen haben im Falle Weinstein berichtet, dass der Hersteller sie im Laufe der letzten Wochen belästigte, zwang, missbrauchte oder vergewaltigte. Weinstein hat sich inzwischen nahezu vollständig aus der Bevölkerung zurückgezogen. Der in New York geborene New Yorker hat sich nie zu den Anschuldigungen geäußert.

Er raeumte in Aeusserungen seiner Mitarbeiterin und Rechtsberaterin ein, dass er sich im Frauenhandel falsch verhalten habe, leugnete aber gewalttaetige Anschlaege. Weinstein hat sich auch jetzt noch nicht geäußert, sondern sich von seinem Rechtsanwalt darüber informieren lassen, dass er "alle Vorwürfe wegen nicht-konsensualen Geschlechts" zurückgewiesen hat. Um ca. 9:25 Uhr brachten Gefängnisbeamte Weinstein vor den Magistrat.

Mit weißem Shirt, hellblauem V-Ausschnitt und schwarzem blauen Pullover stellte er sich neben seinen Rechtsanwalt im vollbesetzten Sitzungssaal, als Joan Illuzzi, die Staatsanwältin der Staatsanwaltschaft, die Vorwürfe vorlas. "Diese Untersuchung hat gezeigt, dass der Beklagte seinen Reichtum, seinen Einfluß und seine professionelle Stellung genutzt hat, um die jungen Damen in eine Situation zu bringen, in der es ihm gelungen ist, sie zu zwingen", sagte Illuzzi.

In der Nacht vor Weinsteins Verhaftung hatte die New York Times berichtet, dass sich die Fahnder auch die Buchhaltung des Filmherstellers angesehen hätten, um mögliche finanzielle Transaktionen aufzuklären. Weinstein soll mehrere Opfern gezahlt haben, um ihr Geheimnis zu bewahren. "Nach Weinsteins Verhaftung auf Zwitschern haben wir dich, wir haben dich, Harvey", schreibt Rose McGowan.

Als eine der ersten Frau hatte die Darstellerin im vergangenen Jahr ihre Vorwürfe gegen die Produzentin erhoben. Auf dem Frühstückssender ABC sagte sie nun, die Fotos hätten sie überrascht: "Ich muss zugeben, dass ich den Tag nicht gesehen habe, an dem ich ihn in Handschellen hatte.

"Doch Weinstein hielt sich nicht lange in Handschellen auf. Weinstein's Ecken zupften kurz, als der Geldbetrag vor dem Gerichtshof bekannt gegeben wurde, aber auch hier hat der Angeklagte geschwiegen und das Wort seinem Rechtsanwalt überlassen. Er darf die Staaten New York und Connecticut zunächst nicht verlässt. Weinsteins Rechtsanwalt verkündete vor den Gerichten, sein Klient werde sich nicht für unschuldig erklären: "Wir wollen diese Vorwürfe schnell zurückweisen.

Mehr zum Thema