Hundeführerjacken Jagd

HF-Jacken Jagd

Das Jagdjäckchen: Ihr Partner für Jagd-, Forst- und Naturerlebnisse. Die klassische Steppjacke für Jagd und Freizeit. Extrem funktionelle und modische Jagdjacke in Wildlederoptik. Die Jagd war schon immer Teil des täglichen Lebens hier und ist es auch heute noch. Derzeitige Damenjacken für Drückjagd, Pirschjagd und Ansitzjagd.

Jagd-Jacken - Jagd-, Forst- & Outdoor-Ausrüstung von

Das Jagdjäckchen führt den Jagdfreund und die Töterin durch das ganze Jahr. Ob auf dem Hochsitz, auf dem Stiel oder in der Druckjagd, die passende Jacke sollte funktional und vielfältig für die Jagd sein. Sie soll je nach Saison für ausreichenden Regenschutz, Wärme, Kälte, Windschutz, Dornenschutz und Insektenschutz sorgen, die Jagd vereinfachen und zum Jagderfolg anregen.

Beachten Sie beim Einkauf Ihrer Sakko Ihre ganz individuellen Wünsche und die jeweiligen Jagdbedingungen: Reicht es aus, wenn die Schutzjacke wind- und spritzwassergeschützt ist? Wenn Sie bei jedem Witterungseinfluss reisen, sollte die Weste wind- undurchlässig sein. Benötigen Sie eine Futterjacke für den Sommer? Grundsätzlich sollte eine Jägerjacke ruhig sein.

Langlebige Stoffe erhöhen die Haltbarkeit Ihrer Jägerjacke. Ein Tarnmuster wird zur optimalen Verschleierung bei der Jagd und Stalking von Wild mit Haaren und Federn empfohlen. Ist eine Imprägnierung der Hülle möglich? Auch die Softshell-, Stormblock- und Fleecejacken zählen zum Bereich der Jagdjacken. Erhältlich ist sie als pure Basisversion, fokussiert auf das Nötigste, oder mit ausgeklügelten Jagddetails, z.B. als Wendemantel in klassischem Olive oder Jagdgrün und reversibel in sichtbarer oranger Camouflage.

Bei den Jagd-Jacken ist die Ausrüstung sehr verschieden. In vielen Fällen gibt es eine große Zahl praktischer Fächer, funktionelle Funkhalterungen, die auch für Hundetracking-Geräte verwendet werden können. In Jagd-Jacken mit Kaninchentasche haben einige von ihnen die Aufgabe eines klappbaren Sattelkissens. Verschiedene Werkstoffe sind bei der Wahl der Jagd-Jacke wichtig. Klassiker, traditionsreich ist die Hubertus-Jagdjacke von Roth.

Die Jagd-Jacken von G-1000 von Fjällräven sind robust und ausdauernd. Besonders wärmend für die Dame ist eine Blaserjacke mit Füllung oder eher technisch mit Mikrofaserfüllung. Hightech-Heizkleidung von Alpenheat findet man immer mehr auf der Jagd. Angefangen von J für Fangmesser über J für Jagdhose und Jagdjacke bis hin zu J für Gewehrstock oder Häkchenschutz.

Detaillierte Artikeltexte vereinfachen die Selektion. Nachdem Sie Ihre Wahl getroffen haben, setzen Sie die gewünschte Ware in den Einkaufskorb, vervollständigen Ihre Bestellungen und warten auf die Auslieferungszeit.

Mehr zum Thema