Hukinol

Hukinol

Das HUKINOL hat einen sehr anhaltenden und lang anhaltenden Geruch, so dass nur eine Flasche pro Hektar für eine ausreichende Wirkung ausreicht. Das Hukinol entfernt die Kitze sicher von den Wiesen und schützt sie vor dem Tod durch Mähen. Vor dem Mähen Hukinol auf ein Tuch träufeln und im. Das Hukinol vertreibt sicher alle Wildarten durch konzentrierten menschlichen Schweiß aus Gebieten, in denen Wild unerwünscht ist. Das Hukinol entmutigt alle Tiere durch den Geruch von menschlichem Schweiß.

Die HUKINOL verteilt die Rehe von der Wiese und schützt sie vor den Folgen von Mähtod.

Die HUKINOL verteilt die Rehe auf sichere Weise von den Weiden und schützt sie vor den Folgen von Mähtod. Die HUKINOL wird wie herkömmliche Stänkermittel auf Lumpen geträufelt und auf Pfählen im Umkreis von ca. 10 - 30 Metern in der betroffenen Weide aufgesetzt. Das HUKINOL hat einen sehr haftenden und anhaltenden Duft, so dass bereits 1 Fläschchen pro Hektar für einen wirksamen Korrosionsschutz bietet.

Die Verwendung dieses Produktes wird in Wohngebieten nicht empfohlen, da die starke Geruchsbelästigung

Das Hukinol Reinigungsmittel 500 ml

Am Rande der Stadt, vor uns Waldfläche, hinter uns in 150 Metern Entfernung eine Bundesautobahn. Es ist gut für Marders und Füchse. Hukinol im letzten Jahr nach dem Angriff des Fuchses erstanden. Wir ersetzten unsere Hähnchen am selben Tag und stellten Hukinol 2 Tage später aus (eingeweichte Tampons am Zaun) und sahen, kein Bock und kein Mardar mehr.

Aber es funktioniert nur und ausschließlich, wenn sich die wilden Tiere, nämlich Füchse und Marder, NICHT an den HUMAN Smell gewöhnt haben. Sollte der Füchs mit seiner Bande ohnehin einmal im Jahr in 50 Metern Abstand spielen und damit den Menschen immer wieder verurteilen, würde ich den Hunter nennen. Bei einem Hirsch würde ich mit Bewegungsdetektoren und möglicherweise kleinen Klanglandschaften aufleuchten.

Hukinol 500 ml Wildabschreckung Wildbewitterung Wildprävention

2.0 von 5 StarsSmells like hell fehlt der gewünschte Effekt unglücklicherweise, riecht unwahrscheinlich und man hat das Feeling, sich sofort erbrechen zu müssen. Tropfte die Buttersäuren auf Tücher und hängte sie an die Büsche im Ziergarten. Das ist dem Badger gleichgültig. Eine Bekannte des Hirsches, die wegfahren wollte, hatte auch keinen großen Erfolg damit.

Den " unhygienischen " wilden Tieren ist es wohl gleichgültig, ob es riecht oder nicht!

Armakol, Hukinol, Stechmittel, Waschmittel, Wildfleisch

Das HUKINOL hat einen sehr lang andauernden und lang andauernden Duft, so dass nur eine einzige Packung pro Hektar für eine genügende Ausbeute ausreicht. Das HUKINOL wird wie konventionelle Stinkmittel auf Lumpen gesprüht und im Intervall von ca. 10-20m an Stangen suspendiert. Das HUKINOL ist jetzt nur noch für den Vertrieb von Rehkitz mit der gleichen Zusammensetzung und nicht mehr für die Wildkontrolle von Wildschweinen freigegeben.

Mehr zum Thema