Hose E9

Hosen E9

Zeige nur Artikel von E9 - E9 Onda Pants Women Apple 2018 Pants Long - Weitere Artikel anzeigen: Seien Sie gespannt auf eine große Auswahl an Kletterhosen und Shorts und bestellen Sie Ihre neue Hose bei E9 online. Komfortable, dehnbare Damen 7/8 Hose. Lulu Hose E9 Damen Blau XS. Der lässige Schnitt der E9 Rondo Story Boulderhose bietet hohen Komfort und große Bewegungsfreiheit.

Kletterhosen E9 Männer & Frauen

Denn mit der Steighose von E9 erhalten Sie eine Steighose, die in der Größe stilvoll und zeitgemäß ist. Kletterkleidung von E9 - das ist alles andere als banal. Die Besitzerin der E9 ist selbst leidenschaftliche Klettererin und hat die Schnauze voll von konventioneller Kletterkleidung. Flussmittel gründete er die Firma E9, die heute stilvolle und funktionale Kletterkleidung für die Bouldergeneration entwickelt und herstellt.

Bald wird die Kletterkleidung von E9 zur Sekte. Der Boulderweltmeister holt sich seine Inspirationen für die Kletterhose selbst. Die Kletterhose E9 greift Retro-Elemente auf und erinnert an Opa's Zeit. In der Tat sind sie aus den neusten Werkstoffen und Verfahren hergestellt. Die Kletterhose E9 gibt es für Männer und Frauen und für alle Jahreszeiten.

Der phantasievolle E9 Kletterhose überzeugt mit interessanter Farbgebung, frechem Design und interessantem Detail. Die Kletterhose von E9 bietet viele Ausstattungsmöglichkeiten. Die Breite kann mit einem Gummiband am Fuß eingestellt werden und die Hose sitzt an jedem Schenkel. Eine Vielzahl von Fächern bietet Platz für Nützliches.

Kletterhose Shop - SSV Ermäßigungen bis 50

Ob Sie lieber im Haus oder im Freien auf den Felsen steigen oder brettern, eine Ausrüstung, auf die Sie besonders achten sollten, ist eine Hosen. Größter Unterscheid zwischen funktioneller und normaler Steighose ist die raffinierte Verbindung aus einem klettertauglichen Schnittbild und einem strapazierfähigen Stoff, der allen Bewegungsabläufen standhalten kann.

Hinzu kommen viele kleine und praktische Gimmicks wie Zahnbürstenhalter, integrierte und flache Gurte, elastische Beinenden, verstärktes Kniestück, spezielle Eingrifftaschen und vieles mehr. Die Kletterhosen müssen weder zu straff noch zu breit sein, um eine größtmögliche Bewegungsfreudigkeit und den damit verbundenen Tragkomfort zu gewährleisten. Ausschlaggebend dafür ist der Hosenschnitt.

Bei vielen Hosen sind die Beine bereits vorgeformt und teilweise auch verstärkt. Die Hose sollte sich hier auf keinen fall dehnen oder lose aufstellen. Selbst wenn Sie mit dem Fuss sehr hoch hinaus wollen, darf die Hose die Bewegungsfreiheit nicht beeinträchtigen - ein vorgeformtes Knieteil trägt dazu bei. Verstärkungen der Beine mit z.B. doppeltem oder besonders widerstandsfähigem Stoff sind im Alpinbereich zwar zweckmäßig, aber beim Indoor- oder Sportlettern nicht notwendig.

Werden die Kletterhosen auch zum Seilklettern benutzt, sollten Sie darauf achten, dass die Hose beim Anlegen eines Klettergurts an der Hüften nicht knittert, da dies zu Schmerzen im Druckpunkt führen kann und den Kletterspaß rasch mindern kann. Der in den Hosenbund integrierte Gurt ist eine tolle Sache, wenn die Hose auch in der freien Natur oder bei anderen Sportaktivitäten eingesetzt werden soll.

Kletterhose aus Baumwollgewebe oder einer Mischung aus Baumwollgewebe und Elastan, da Baumwollgewebe sehr strapazierfähig und bequem zu transportieren ist. Eine kleine Menge Spandex steigert die Elastizität merklich und ist nicht zu unterschätzen. Der Baumwollstoff wird in unterschiedlicher Materialstärke für die einzelnen Kletter-Marken bearbeitet, in manchen Fällen gibt es auch Modelle in zwei Dicken.

Wer die Bergsteigerhose bei kühleren Außentemperaturen trägt, wird sich über einen stärkeren Bezug freuen. Es gibt neben den üblichen Materialien wie z. B. Baumwoll- und Elastanmaterial auch Bergsteigerhosen aus Nylon, die mit Elastan verbunden sind. Baumwollgewebe hat den Vorteil, dass es lange dauert, bis es wieder austrocknet. Besonders bei Bergsteigern, die viel Schweiß haben, bei Hitze oder wenn die Hose durch die äußeren Umstände naß wird.

Eine solche Hose ist eine tolle Sache am Berge und man ist froh über die zusätzliche Portion Schonung. Bei uns können Sie Ihre Bergsteigerhose nach dem Wunschmaterial filtrieren und so eine größere Auswahlmöglichkeit haben. Bergsteigerhosen gibt es mit langem Bein, in Dreiviertellänge oder als Unterhose. An den Beinabschlüssen ist eine lange Steighose eng ausgeschnitten.

Bester Blick auf die Füsse und die kleinen Stufen helfen, gut und fließend zu steigen. Sie sollte nicht zu lang sein und im Stand auf den Bergschuhen liegen. Perfekt ist die richtige Körperlänge etwas oberhalb der Knöchel. Der Vorteil der lange Kletterhosen ist der größtmögliche Beinschutz vor den rauhen Steinen.

Die Dreiviertellänge ist der ideale Kompromiß zwischen langem Hosenteil und kurzer Hose. Durch das Gewebe werden die besonders dem Fels ausgesetzten Knien geschont, während gleichzeitig die Hose wunderschön durchlässig ist. Dreiviertel-lange Berghosen sind grundsätzlich nur verkürzte lange Berghosen und verfügen daher über alle technische Spielereien und die selbe Stoffvielfalt wie ihre großen Mitstreiter.

Bergsteigen und Felsbrocken kann nicht leichter sein als mit dem Slip. Unverzichtbar bei jeder Kletter- oder Boulderhose ist ein verstellbares Beinende, ob mit Tunnelzug oder Strickbund - das Wichtigste ist, dass das Gerät funktionier. Reißverschlusstaschen oder andere Sicherheitsvorrichtungen sind hilfreich, damit der Key nicht in die Tiefen fällt.

Mit technischer Alpin-Kletterhose sind viele Hosentaschen toll. Das Beste ist, nichts in der Tasche zu haben - beim Bouldering, wo die Sturzgefahr auf das Sturzpad droht, ist das auch die klugere Wahl. Einige Kletterhose kommen ohne Tasche. Der Markenname E9, bekannt für seine außergewöhnlichen Berghosen, hat das Taschendesign zur Kunstform gemacht!

Bei der Boulderung ist eine Schnellzugriffszahnbürste für höhere Stiele oft sehr nutzbringend. Der Kreidesack ist beim Bergsteigen ohnehin im Lieferumfang enthalten und beinhaltet auch einen Zahnbürstenhalter. Nicht nur das verwendete Stoffmaterial, die Schnittlänge und der Zuschnitt, sondern auch das Aussehen der Hose spielen bei der Wahl des Modells eine große Rolle. 2.

Heute gibt es fast alle Farbtöne und die verschiedensten Dessins, so dass jeder Bergsteiger das finden kann, was er sucht und seinem Bekleidungsstil beim Bergsteigen gerecht wird. Bekannt ist das Label E9 für seine funky Farbgebung, wilde Dessins und den sehr guten Tragkomfort der Kletterhose, die größtenteils aus Baumwollstoff besteht. Vor allem die amerikanischen Marken prAna, die sehr gute Stoffe verarbeiten, die oft aus biologischer Landwirtschaft stammen, sind der Grundstein für Kletterkleidung.

Edelrid, der Hersteller von Eisenwaren und Seilen, schneidet zeitlos und robust zu. Die Kletterhose des US-Hardwareherstellers Black Diamond ist stilvoll und gleichzeitig ausgereift aus einer Baumwoll-Elasthan-Mischung. Die technischen Berghosen von Direct Alpin, Arcteryx oder Mountain Equipement bieten höchsten Tragekomfort in alpinen und Steilwänden. In unserem Kletterhosen-Shop sollte jeder seine passende Hose zum Bergsteigen oder Snowboarden vorfinden!

Mehr zum Thema