Hohe Jagd

Hochjagd

Hochjagd ist die Jagd auf Großwild. Der Salzburger Markt Hohe Jagd & Fischerei ist eine internationale Messe für Jagd, Fischerei, Abenteuer Natur & Reisen. Die internationale Messe für Jagd, Fischerei, Abenteuer Natur & Reisen hochjagd, Salzburg. Das Hochjagd & Fischen. Besichtigung der Messe "Hohe Jagd & Fischerei" im Messezentrum Salzburg.

mw-headline" id="Literatur">Literatur[Bearbeiten | | | Quellcode editieren]>

Die Hochjagd[1] ist die Jagd auf Großwild. Welche Wildart zum Hoch- oder Kleinwild gehörte, war geschichtlich von der Beliebigkeit des Adels,[2] bzw. der Feudalherrschaft abhängt. Buerger und Landwirte durften, wenn überhaupt, nur Kleinwild jagen. Wildfleisch: Bison, Elch, Rotwild, Damwild, Mufflon, Reh, Gams, Wildschwein und Wildschwein sowie Bär, Wolf und Luchs.

Die zum Schnüffeln benutzten Jagdfalken waren ebenfalls Großwild. Das Bundesjagdgesetz [3] regelt heute sowohl Klein- als auch Großwild.

Hochjagd brechen alle Weltrekorde in Salzburg

Rund 45.000 Fachbesucher haben rund 25 Millionen EUR auf der Veranstaltung ausgegeben. Das Hotel ist "voll", die Stellplätze auf dem Messegelände sind belegt und das Geschäft läuft: Die Hohe Jagd und Fischerei inklusive des sonntäglich zu Ende gegangenen Allrads brach alle Bestmarken. "Der Jahrmarkt ist beinahe so gut wie das'Alles für den Gast' im Herbst", steht da.

Die Hohe Jagd war jedoch stets konjunkturresistent: Auch in konjunkturell schwächeren Jahren war das Zinsniveau hoch. Hochjagd zog einen Besucherrekord von 45.000 an - ein drittel davon aus dem Auslande. Mit dem Geschäftsverlauf waren die Austeller mehr als zufrieden: Laut einer Besucherumfrage des Veranstalters Reed Exhibitions wurden rund 25 Mio. EUR unmittelbar auf der Veranstaltung investiert.

Hohe Jagd ist nicht nur ein fester Termin für die Jagd - mit einem starken Internationalität. Auch der Organisator nutzt den Naturtrend. Die Reed Exhibitions GmbH, Paul Hammerl: "Erfolg auf allen Bahnen.

Hohe Jagd & Fischerei 2019 - Die Salzburger Landesmesse

Der Salzburger Markt Hohe Jagd & Fischfang ist eine international ausgerichtete Fachmesse für Jagd, Angeln, Erlebniswelt & Erlebnis. Über 550 Austeller aus dem In- und Ausland stellen auf der Hohen Jagd & Fischereimesse Salzburg ihre Produkte und Leistungen vor und berichten über die neuesten Entwicklungen und Innovationen in den Sparten Jagd zubehör, Kleidung, Fashion und Reise sowie Optik, Präparation und Bewaffnung.

Das umfangreiche Begleitprogramm mit attraktiven Fachvorträgen und aufregenden Sonderveranstaltungen runden das Angebot der Hohen Jagd & Fischereimesse Salzburg für Hobby- oder Profisportler, Outdoor-Fans und Naturfreunde ab. Sie wollen Austeller werden, haben Anmeldungsfragen und wünschen einen Überblick über die Standmietenpreisen, die kompletten Teilnahmekosten, die Teilnahmekonditionen und die Bedingungen für Austeller.... Dann geben wir Ihnen gern die Kontaktinformationen des Projektteams.contact & Service.... Das Team des Projektes gibt Ihnen auch alle weiteren Auskünfte, wenn Sie Austeller werden wollen.

Wenn Sie z.B. bereits Ausstellungs- oder Messebaufirma sind und die Anschrift für eine Wegbeschreibung brauchen, Anfragen zu Auf- und Abbauzeit, Angaben zu technischen Vorgaben, die Lieferanschrift für die Zustellung zum Ausstellungsgelände oder Ausstellungsstand, den Hallen- und Geländeplan, das Verzeichnis der ausstellenden Firmen, eine Zugangsberechtigung oder Ausweise haben.

Mehr zum Thema