Hk Usp

Usp Hk

Der USP ("Universal Selfloading Gun") wird von Heckler & Koch in Oberndorf am Neckar hergestellt. Der USP wurde speziell für militärische und behördliche Aufgaben konzipiert und entwickelt. Liebe Damen und Herren, ich interessiere mich für den HK USP im Design. Mit der HK USP (Universal-Selbstladepistole) wurde die erste Servicepistole nach dem Baukastenprinzip entwickelt. Reproduktion der Heckler & Koch USP Pistole.

mw-headline" id="Technik">Technik[a class="mw-editsection-visualeditor" href="/w/index.php? php?title=HK_USP&action=edit&section=1" title="Edit Section: Technique">Edit Source Code< class="mw-editsection-bracket">]>>/span

Der USP ( "Universal-Selbstladepistole") wird von Heckler & Koch in Oberndorf am Neckar gefertigt. Unter der Bezeichnung P8 hat die Wehrmacht eine geänderte Version des USP vorgestellt, mit einer anderen Zündschnur oder ohne Zündschnur als Kampfvariante sowie mit einem gezeichneten statt dem Polygonrohr und einem transparenten Magazintaschen. Zu sportlichen Zwecken wurden die Typen USP Match, USP Expert, USP Elite und USP Custom Sports mit einer Lauflänge von fünf und sechs Zentimetern und sportlichen Visierungen aufbereitet.

Der USP Match wurde 1999 abgekündigt und wird von der Firma Koch nicht mehr zum Kauf angeboten. 2. Als Teil einer neuen Entwicklung für US-Spezialeinheiten wurde der SOCOM Mark23 als USP Variante in .45 ACP und mit einem langen Rohr als Hauptangriffswaffe konzipiert. Im Anschluss daran entwickelten wir die USP-Taktik.

Sie entsprechen den Leistungsdaten der Mark 23, sind aber kleiner und als Zweitwaffe ausgeprägt. Die offiziellen Webseiten der USP von Heckler & Koch: Die offiziellen Webseiten der Sportvarianten:

Häckler & Koch:: Produktebeschreibung

Der USP wurde eigens für militärische und behördliche Aufgabenstellungen entworfen und weiterentwickelt. Die Ergebnisse sprechen für sich: Der USP ist vielseitig verwendbar, extrem zuverlässig im Einsatz und garantiert höchste Verlässlichkeit und Genauigkeit beim Schießen. Doch der USP hat noch mehr zu bieten: Als Baukastensystem erlaubt er das individuelle Zuschneiden von Sicherheits- und Auslöseeinrichtungen für jede Anforderung.

Das geänderte Browning-Verriegelungssystem mit dem patentierten Puffersystem minimiert zudem die Rückstosskräfte im Gewehr.

USP-Norm HK für Rüstungsgüter

Mit der HK USP (Universal-Selbstladepistole) wurde die erste Servicepistole nach dem Baukastenprinzip entwickelt. Die Charakteristika einer von den Streitkräften und der Sicherheitskräfte bevorzugten Waffe wurden bei der Ausarbeitung der USP durchgängig beachtet. Der USP ist durch ein verbessertes Browning-Schließsystem mit patentiertem Puffer-System auch mit der stärksten Patrone bequem zu schießen.

Die Puffersysteme reduzieren die Rückstosskräfte und erhöhen sowohl die Standzeit der Kanone als auch das Rückstossverhalten. Durch den modularen Baukasten des USP können Sicherheits- und Auslöseeinrichtungen für jede Anforderung individuell gestaltet werden.

Mehr zum Thema