Hilft Ultraschall gegen Rehe

Unterstützt Ultraschall gegen Hirsche

Das hilft nicht bei Hirschen. Man sagt, es hilft auch beim Pinkeln, weil es nach Menschen riecht. Hirsche und anderes Wildbret im Park News: hat jemand Erfahrungen mit der: http://www.gutzeit-gmbh.de/html/wild-ex.

htmlI finden auch Hirsche wirklich süß und nichts dagegen, dass sie in unserem Gemüsegarten sind, aber ärger mir, dass die junge Obstbäume auf dem Baumstamm gegessen werden und die Rosetten, sobald die Buds geöffnet sind, gegessen werden, hat der Rhododendron immer noch wenig www.gutzeit-gmbh.de/html/wild-ex. und und und....

Meine Nachbarin, in der Gemüsegarten der Hirsch auch sehr häuslich fühlen, hat im letzten Jahr drei aufgebaut und trotzdem ging der Hirsch abends mit ihm zum Spaziergang und aß mit. Das Ultraschallgeräusch für erscheint jedoch sehr unerfreulich, meine Katze machte (zum Bedauern seiner Ehefrau, die Katzenfreundin ) einen großen Abstecher, anstatt wie üblich seinen eigenen Park zu durchstreifen.

Letztendlich hilft nur ein echter wilder Zaun oder ein freier patrouillierender großer böser Köter, der seine Arbeit ernsthaft aufnimmt. Ernsthaft, ich habe einen wilden Zaun auf der schlechtesten, aber bei Eis kommen sie über den Graben auf der anderen Straßenseite. In der ersten Hilfestellung kann man auch Staketten (>1,5m hoch) des herbstlich geschnittenen Öls nahe am Rande anbringen, sie springen nicht in soetwas.

Es freut mich nur, dass die Eber, die die Weiden gegenüber verwüsten, nicht zu uns kommen können! Wieso bin ich nicht im Park? An manchen Stellen verwenden die Bauern hier gegen die wilden Schweine, wie wir bei einer nächtliche Geocaching-Tour mal amüsiert feststellen konnten, auch mal andere bewegungsdetektorgesteuerte Radioprogrammlautsprecher, die vor allem einen Lokalradiosender mit bevorzugt volkstümlicher Musik aussenden!

Abenteurerische Story, wenn da nächtens so ein alpenländischer Laserhosenkracher um die Ohren pfiff, seit würde nehme ich als Wildsau auch Reisensaus! Wieso bin ich nicht im Park? Wenn es für Hirsche funktioniert (weil würde Ich mache es auf Grundstücksgrenze)? Auf Bio-Gärtner ( (aber auch gegen Hasen, aber ich versuche würd's auch gegen Hirschzeiten):

Hasen können durch Aufsprühen einer Buttermilchlösung auf die Pflanze gewonnen werden. Am besten verwenden Sie ein Stück über auf dem Fußboden (z.B. 50 cm Höhe auf Holzstäben) kleine Lumpen (ein paar Reste eines Baumwollgewebes mit einem Gummi-Ring befestigen). Der Lappenabstand sollte nicht mehr als 5 bis max. 10 m sein.

Tragen Sie das Produkt regelmäà (alle 2 bis 4 Wochen) auf den Rucksack auf (z.B. mit einem Pinsel). Deshalb nur in besonders sensiblen Bereichen verwenden und dann die Klappen wieder abheben. Wer einen wilden Zaun aufbauen will, würde statt der preiswerten Webart (für Einzäunen von Plantagen im Wald) bevorzuge ich die etwas teurere Wildzaunbindung.

Bei Rehe hingegen sind 5 bis 6 Drähte (30 cm, 45 cm, 75 cm, 105 cm, 140 cm, bei Kaninchen und Hasenstieren Zaunlänge 15 cm hoch) sowie eine starke zusätzlich (je nach Zaunlänge ab ca. 2,5 Joule Impulsenergie) mit guter Grundberührung erforderlich.

Mehr zum Thema