Harris Hawk Kaufen

Hawk Kaufen

Die Harris-Hawk, auch bekannt als der Wüstenbussard. Nachkommen der Wüstenbussarde/Harris Hawks. General - Harris' Hawks - Saker Falcons - Unsere Jagdhunde Drago und Fredo (Langhaar Weimaraner) - Unsere Frettchen - Verkaufsvögel. Viele Züchter, die Sie NICHT kaufen müssen! Die Harrris Hawk wird auch "Wüstenbussard" genannt.

Die Harris-Hawk, auch bekannt als die Desert Hawk

Die Harris ist ein Raubvogel, der nicht leicht zu stören ist, mit einer sehr angenehmen Natur, was ein großer Vorzug ist. In der Regel werden die Jungtiere von den Althühnern für ca. 3 Monaten erzogen. Man hat immer den Blick durch die geöffnete Front der Vogelvoliere in den Park und zum Teil auch auf die Straße, sowie durch rückwärtige Drahtscheiben in das Freigelände.

Man kann auch den Traktor auf dem Acker hinter dem Hause fahren sehen, Menschen im und außerhalb des Hauses, Wanderer mit Hund, die Frettchen, uvm. Auch das Rasenmähen vor der Vogelvoliere stört sie nicht. Seitdem auch die Althühner keine Schüchternheit und ohne Furcht Haltung üben, übertragen sich dieses und andere Verhaltens der Althühner auf die Jungen.

Für die jungen Vögel ist die spätere Entfernung weniger belastend, da sie viele dieser ansonsten neuen Abdrücke bereits kennengelernt und als harmlos klassifiziert haben.

Marktplatz

Sie können hier Raubvögel, Käuze und Gefieder aus meinem Vorrat erstehen. Unter www.Odf-Hessen.de kann die DVD "Falknerei - Erlebnis und Verständnis" (50 Min.) des Deutschen Falknerordens eingesehen und bestellt werden. Ab der dritten Aufzuchtwoche, in der Regel Anfang März, können die Jungvögel (Schleiereulen und Turmfalken) zur Aufzucht übergeben werden.

Harris-Hawk, Falken und Schleiereule sehen auch eigenes Gebiet. immer akzeptiert werden. Eule 8,00 , pro Eule 20,00 zzgl. 1,45 ? Versandkosten.

Falkenzüchter - z.B. Harris Hawk, Falcons und Eagles

Alle ODF-Mitglieder können sich auf dieser Website als Raubvogelzüchter registrieren. Wir werden hier jedoch keinen "Greifvogelmarkt" auflisten, sondern nur die Anschriften der Tierzüchter den Interessenten zur Einsicht bereitstellen. Sprechen Sie alles andere mit dem entsprechenden Tierarzt oder Tierzüchter ab. Jeder ODF-Interessent kann sich in diese Mailingliste aufnehmen und erhält eine E-Mail mit den erforderlichen Angaben (Name, Raubvogelart, Wohnort, E-Mail und Telefon).

Mehr zum Thema