Handmassagegerät

Hand-Massagegerät

Hand Massager Test Reviews 2018 - Testsieger jetzt bestellen Durch ein elektrisches Handmassagegerät ist eine elastische Massagen an verschiedenen Körperstellen möglich. Handmassage-Geräte sind in verschiedenen Versionen erhältlich. Ein Handmassagegerät? Hand-Massagegeräte sind im Unterschied zum Massagestift meist etwas grösser und weiter. Die meisten Handmassage-Geräte enthalten mehrere Anbaugeräte, wie z.

B. Pickelanbaugeräte, Bürstenanbaugeräte und andere. Viele Hand-Massagegeräte sind drahtlos und arbeiten mit wiederaufladbaren Akkumulatoren.

Ein Handmassagegerät funktioniert je nach Ausführung mit Vibrations-, TappingMassage und Infrarot-Wärme. Schwingungsmassage: Das Körpergewebe wird durch Schwingungen stark aufgelockert. Normalerweise kann die Schwingungsintensität reguliert werden. Die Handmassage: Das Handmassagegerät bildet die Klopfbewegungen einer klopfförmigen Körpermassage nach. Infrarot-Wärme: Die tiefe Wärme von Infrarot erhöht die Wirksamkeit einer Heilmassage. Eine Handmassage gerät mit wärmender Funktion erzeugt also viel dauerhaftere und wirksamere Massierungen.

Bei manchen Geräten gibt es nur eine dieser beiden Varianten, andere wiederum verfügen über alle Ausstattungsoptionen. Der Handmassagegerät wird zu dem zu behandelnden Körperteil geleitet. Der lange Griff macht es auch leicht, eine Rückmassage durchzuführen. Kaufe ein Handmassagegerät: In der Branche werden unterschiedliche Hand-Massagegeräte bietet.

Um den besten Handmassagegerät zu wählen, sollten Sie die folgenden Punkte beachten: Hand-Massagegeräte haben in der Regel eine verlängerte Bauform mit einem Griff und einem weiten Masseur. Zum Beispiel das Sanitas SMG 11 Model, das für die Arm-, Bein-, Rück- und Nackenmassage eingesetzt werden kann. Damit Sie das für Sie optimale Handmassagegerät bekommen, hilft Ihnen die Erfahrung anderer Anwender.

Also ist es lohnenswert, einen kurzen Einblick in die Testberichte unserer Hand-Massagegeräte zu bekommen. Heizfunktion oder nicht? Weil Hitze die Massagewirkung erhöht, wird ein Handmassagegerät mit einer zusätzlichen Erwärmungsfunktion empfohlen. Die Infrarothitze fördert die Wirksamkeit einer Vibrations- oder Schlagmassage, so dass der Muskelschmerz optimal gelindert werden kann. Auch Hand-Massagegeräte ohne Verkabelung werden empfohlen. Bei den wiederaufladbaren, drahtlosen Geräten kann die Ganzkörpermassage dort ausgeführt werden, wo Sie sie ruhig und störungsfrei geniessen können, ohne nach einer Netzsteckdose Ausschau halten zu müssen.

Der Handmassagegerät sollte einen überhitzungsschutz und eine automatische Abschaltfunktion haben. Eine spezielle Handmassagegeräteprüfung hat die Stiftung Warmentest noch nicht durchlaufen.

Mehr zum Thema