Gute Actionfilme 2015

Guter Actionfilm 2015

Da sind sie unserer Meinung nach die 75 besten Actionfilme aller Zeiten! Stern-Kriege: Das Erwachen der Macht (2015) und Mad Max: Fury Road (2015). Artikel über gute Actionfilme 2015 von horrorfilmchecker. Welches sind für uns die 20 besten Actionfilme aller Zeiten? Sie wird erstmals am 10.

Oktober 2015 um 10:00 Uhr veröffentlicht.

Fortführung des Superhelden-Spektakels, das die Rächer zum ersten Mal in die weite Ferne treibt, im Gefecht gegen eine von ihnen selbst geschaffene hochintelligente und kraftvolle Geschöpf.

Fortführung des Superhelden-Spektakels, das die Rächer zum ersten Mal in die weite Ferne treibt, im Gefecht gegen eine von ihnen selbst geschaffene hochintelligente und kraftvolle Geschöpf. Mit großem Aufwand wurden die Schauplätze des während der Dreharbeiten gestorbenen Paul Walker in digitaler Form aufbereitet. Top Action und coole Stimmung mit Paul Rudd ("At the first time"). Fortführung des Action-Erfolges "Olympus ist gefallen", in dem sich wieder einmal ein Wachmann und Staatschef im Einsatz gegen den Terror beweisen müssen.

Kodename U.N.C.L.L.E. Eine Verfilmung der Sechziger Jahre Kult-Serie mit Superman Henry Cavill und Armie Hammer als coolem Agenten-Duo von CIA und KGB im Einsatz gegen ein Verbrecher-Syndikat. Fünfter spannender Aktionsauftrag der Sondereinheit von Ethan Hunt, die mit ihrer Aufhebung und einer bedrohlichen geheimen Organisation zu kämpfen hat. Der dritte Ip Man, bei dem er wieder einmal seine eigene Kampfkunst vor Verbrechen schützen muss.

Verrückter Max: Fury Road

Gut gemachte Actionfilme sind rar geworden. Gegen den blutigen indonesischen Vorstandschef Gareth Evans, der im vergangenen Jahr für die Action-Fans gemacht wurde, haben wir nichts einzuwenden. Wenn aber schon kleine Kampfsportfilme wie "The Raid 1 & 2" als meisterliche Rettungsaktion für den aktuellen Actionfilm gelobt werden, dann ist vor allem eines klar: Das Action-Genre hat schon wesentlich besser abgeschnitten.

Informieren Sie sich hier und jetzt, ob sich die kleine Actionkrise im Jahr 2015 ändert und welche Actionfilme 2015 auf Ihrer Wunschliste sein werden. Es gibt 10 der größten Fischarten im trockenen Aktionsteich. Aber mit " Mad Max: Fury Road " sieht alles anders aus. So sieht die momentane Stimmungslage bei Fan und neuen Apokalyptikerinnen aus.

"Mit" ist nur eine neue Ausgabe einer früher sehr beliebten Action-Reihe entstanden, die zwischen Prequel und Sequel um die Ehre einer neuen Kino-Generation wetteifert. Die Tatsache, dass sich die Regisseurin George Miller selbst um sein Vermächtnis sorgt, ist keine Gewähr für einen Erfolg. Der aktuelle Goodwill, den die Film-Community von "Mad Max: Fury Road" zeigt, hat viel mit dem rohen Retro-Charme zu tun, den die vorherigen Filmtrailer ausstrahlten.

Die Trilogiefans schätzen die Vorlagen für ihre schlichte, schwere Aktion, die zu dieser Zeit keine Schaustellerei brauchte und von einer unglaublich energiegeladenen Fotokamera fasziniert war. Dafür drückt man die Daumen und wir werden zum Aktionshighlight des Jahrzehnts. Lasst uns die eher idiotischen Prämissen des neuen Terminator-Films ganz weglassen - etwas mit einer alternativen Timeline, dem alten Arno, der neuen Sarah, dem neuen T1000, wie gesagt: dumm - und euch auf die guten Seiten des Films konzentrieren: Das scheint James Camerons "Terminator 2" zu sein!

Direktor Alan Taylor, der über "Game of Thrones" und andere TV-Serien den Job "Thor 2" bekommen konnte, macht offenbar kein Geheimnis aus seiner stilistischen Ausrichtung für dieses Vorhaben. Terminator Genisys" hat anscheinend ganze Szenen aus Camerons "Terminator 2" übernommen. Die unverschämte Nachahmung ist hier aber völlig in Ordnung, denn der zweite Teil der Cyborg Zeitreisemesse zählt zu den besten Actionfilmen aller Zeiten und hat das Action-Kino entscheidend mitbestimmt.

Die Internetliebhaberin Emilia Clarke wirkt auch in der Partie der Sarah Connor alles andere als satteldicht. Ein Hinweis: Hinter "Terminator Genisys" verbergen sich deutlich zu viele Fragen. Doch der zweite Teil des Anhängers gibt wenigstens Hoffnung auf Taten nach dem Modell "Terminator 2". Also wird Direktor Sam Mendes es noch einmal versuchen. Ausnahmen von der Goldregel - üblicherweise tritt immer ein neues Mitglied auf den Stuhl des Bond-Direktors - erklären sich allein durch den wegweisenden weltweiten Erfolg seines Jubiläumshits "Skyfall".

Die Tatsache, dass der zuletzt veröffentlichte Bond von Kritik und Publikum gleichermassen gut aufgenommen wurde, ist nicht umstritten. So wird " Spectre " den jungen Jakobus wieder mit seiner schweren Geschichte auseinandersetzen und das neue "M" (Ralph Fiennes) muss erneut für die demokratische Erhaltung des Geheimdienstes einstehen. Inwieweit " Bond 007: Spectre " an den bisherigen grossen Auftritt von "Skyfall" anknüpfen kann, wird sich zeigen.

Auch 2015 werden sich Liebhaber des Gatters dem ältesten Action-Helden nicht entziehen können. Germany-Start: 11. Oktober 2015 Weitere Actionfilme 2015 finden Sie auf der folgenden Doppelseite! Action Movie Image Puzzles: Können Sie diese 30 Action-Klassiker von einem einzelnen Screenshot erkennen? Sind Sie ein Action-Fan oder tun Sie nur so?

Mehr zum Thema