Gsg Shop

Das Gsg-Geschäft

Willkommen auf unserer Website, Ihrem GSG-Shop. Nachfolgend finden Sie alle Artikel, die Sie für den Spielbetrieb der GSG benötigen. GSG ist spezialisiert auf multifunktionale Arbeitskleidung, Wetterschutz und Warnkleidung. GSG MOTOTECHNIK Online-Shopping, schnelle Lieferung und leistungsstarke Teile. Willkommen im GSG Greisinger electronic Shop!

Die GSG UrbanGuard GmbH

Als Fachgroßhändler für Schädlingsbekämpfung und Vogelwirtschaft kooperieren wir ausschliesslich mit Handelsunternehmen - kein Vertrieb und keine Endverbraucherberatung! Zur Lieferung von Schädlingsbekämpfungsmitteln brauchen wir einen geeigneten Schulungsnachweis oder den dazugehörigen Handelsregistereintrag. Ein Zugriff auf diese Website ist daher nur für bereits registrierte Nutzer möglich.

Dementsprechend werden wir keine Anmeldungen von Interessierten außerhalb unseres Tätigkeitsbereichs erfassen und auch nicht auf diesbezügliche Fragen antworten. Gib Deine Daten nicht an Dritte weiter - bei missbräuchlicher Verwendung werden wir den betreffenden Zugriff sofort aufheben!

WIGA Golf

Zusätzlich haben wir verschiedene Artikel aus dem Bereich des Golfsports zu Sonderkonditionen der GSG im Angebot. Das Element Erde, Schnee, Wind, Wetter und Frost kann den Golfer und sein Golfspiel stark beeinflussen. Es ist unsere Aufgabe, Ihnen zu helfen, den Witterungseinflüssen mit den passenden Stoffen zu begegnen und Ihr Glück nicht zu ignorieren.

Brad und Chervo werden Sie begleiten. Aber nicht nur bei hochwertigen Stoffen sondern auch bei diversen Top-Produkten aus dem Bereich Hardware. Einigen GSG-Mitgliedern haben diese tollen Angebote gefallen. Sie betreuen hier die PG-Powergolf-Produkten. Wenn Sie besondere Wuensche oder Vorschlaege haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf. lch werde nichts unversucht lassen, um dir deine Anliegen zu übermitteln.

Vorwort

In unserer Sprachschule soll das gemeinschaftliche Wohnen von gegenseitiger Achtung und Rücksicht gekennzeichnet sein. Mehr als 700 Menschen wohnen und kooperieren in einer Waldorfschule, das ist ohne einheitliche Regelungen nicht möglich. Mit der ersten Glocke um 7.45 Uhr gehen die Kinder in das Schulhaus, gehen gegebenenfalls zu ihren Spinden und gehen behutsam in die Gänge und auf die Aufgangstreppe.

Davor können sie auf den Pausenhöfen oder in den Pausenräumen übernachten. Gleiches trifft zu, wenn der Kurs später begonnen wird. Jeder verläßt die Klassenzimmer und die Toilette so, wie er sie sich vornimmt. Für die Sauberhaltung der Innenhöfe, die richtige Verteilung der Bälle in den Ruhepausen und die Säuberung der Kantine nach dem Essen sorgen die für den Sicherheitsdienst bestimmten und von ihren Klassenleitern aufgeteilten Unterrichten.

In der ersten (kleinen) Ruhepause sollten Sie nur die Toilette besuchen, Räume wechseln oder Bücher und Material für die kommende Zeit bereitstellen. Während der langen Ferien verlässt alle Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 9 das Schulhaus und geht auf einen der Vorplätze. Nur in den durch ein spezielles Glockensignal angekündigten Regenunterbrechungen dürfen sich die Schüler der Klasse 5 bis 9 in den Pausenräumen und in der Kantine einfinden.

In der Pausenzeit und während der Mittagszeit darf der Flur zum Radkeller nicht als Zufahrt zu den Schulen oder dem C-Gebäude genutzt werden. Der SuS der Jahrgangsstufen 5 bis 9, die ihre Ferien auf dem Hof C machen wollen, passiert entweder das Auditorium von den Höfen C und B oder überquert das Auditorium.

Klemmen zum Beenden der Unterbrechung sind nicht mehr zugelassen. Unmittelbar nach dem Kauf verlässt die SuS der Jahrgangsstufen 5 bis 9 die Cafeteria. Als Lounge wird nur die SuS von Sec II genutzt. Ballspiele in den Breaks sind nur in den besonders markierten Gebieten gestattet, jedoch nur so, dass die Gefahr von Verletzungen so gering wie möglich ist.

Um die Lektionen rechtzeitig starten zu können, besuchen die SuS sofort nach der ersten Klammer, die das Ende der Unterbrechung angibt, ihr Zimmer, um sich auf die kommende Zeit vorzubereiten oder ihre Koffer zum Umziehen in ein Fach zu bringen. Die SuS der Jahrgangsstufen 5-9 dürfen in den Schulpausen das Gelände nicht betreten.

Die SuS geht erst nach der ersten Klammer, die das Ende der Unterbrechung anzeigte. Sofort nach dem Ende des vierten Blocks gehen die SuS der Level 5, 6 und 7 in die Mensen. Der SuS der achten und neunten Klasse kann nach vorheriger Zustimmung der Erziehungsberechtigten das Schulgebäude mit einem Hinweis auf dem Studentenausweis aufgeben.

In der Cafeteria herrscht ebenfalls die Vorschrift, dass jeder die von ihm erzeugten Abfälle entsorgt und das gebrauchte Spülgut in die dafür bereitgestellten Trolleys legt. ý berichtet die Mittagessenspause den betreuenden Lehrkräften, um die Tafeln zu reinigen. ý in der Cafeteria. Vor allem kann die Sprachschule keine Haftung für verlorene Gegenstände akzeptieren, dies trifft in besonderem Maße auch auf Geldsummen und Wertsachen aller Arten zu.

Die Sprachschule bietet keinen Schutz. Das Benutzen von Handys und Spielern ist auf dem Gelände der Schulen grundsätzlich untersagt. Gleiches trifft auf alle Objekte zu, deren Benutzung in der schulischen Umgebung Gefahren birgt, z.B. Spiel- und Sportausrüstung wie Skateboard, Rollschuhe, harte Bälle oder ähnliches. Bei der Mitnahme von SuS-Fahrrädern ist darauf zu achten, dass die Kommilitonen bei der An- und Abreise vom Hof berücksichtigt werden.

Diese sind nicht durch die Sprachschule gegen Schäden und Diebstähle abgesichert. Generell ist das Rauchverbot auf dem ganzen Schulareal nach dem NRWSchulgesetz zu beachten. Das Trinken von alkoholischen Getränken und Medikamenten aller Couleur ist auf dem Gelände der Schulen strengstens nicht erlaubt. Jegliche physische und psychische Gewalt, vor allem Mobbing, ist in der schulischen Ausbildung unzulässig.

Zuwiderhandlungen gegen diese Grundregel werden immer wieder mit angemessenen Disziplinarmaßnahmen bestraft, im äußersten Fall bis hin zur Kündigung der Schulen.

Mehr zum Thema