Gsg 1911 Softair

Msg 1911 Softair

KWC GSG M1911 Heavy Weight Springer 6mm BB schwarz. Die Cybergun Taurus PT92 HPA Softair mit Metallschlitten Springer. Die Softair-Pistole Modell 1911 von GSG ist mit 750 Gramm ein echtes Schwergewicht unter den Softair-Pistolen. Allmetall-Soft-Air von CYMA. Zeitschrift für GSG 1911 Art.

Schwerlastpistole GSG 1911 Softair, 14 Jahre und älter

Die GSG 1911 Schwergewicht ist eine KWC Waffen, die in eine Serie mit dem S&W 1911, dem Colt National Match, dem Tokyo Lot 2011 c (=Alite Force 2011) und dem KWC Label (KA02) gehört. Differenzen gibt es vor allem im Bereich des Schlittens und einiger weiterer Externalitäten.

  • Robuste Waffen mit Kunststoffschlitten und Kunststoffrahmen, die auch sehr gut sind. In dafür gibt es viele Metallteile: Im Grunde sind alle wesentlichen Bauteile aus Blech, der restliche Teil aus stabilem ABS, wodurch vor allem die Abzugsbügel eine sehr gute Qualität hat. Wäre der restliche Teil aus Metal würde kommt sicherlich auf das Niveau einer richtigen Knarre.

Das Gewehr wirkt sehr robust, stabil und hochwertig. Der größte Teil des Gewichts befindet sich im Griffbereich, so dass das Gewehr nicht vorne geladen ist, wie bei vielen Metallschiebepistolen ohne Schwerlastmagazin. Meiner Meinung nach ist diese Pistole sowohl für Schützen mit großen als auch mit kleinen Händen. Das Schussverhalten ist gut, obwohl der Rodel relativ einfach ist lässt.

Nach dem Beladen eines neuen Magazin ist es jedoch ratsam, den Rodel mit der senkrecht gehaltenen Pistole und nicht mit dem Fanghebel an drücken mittels einer Leuchte aufzurüsten. Dadurch wird der Wagen geschont und sichergestellt, dass immer eine Ball belastet wird. Die Demontage des Rodels erfolgt wie beim echten: der Rodel zurückziehen, bis sich der Rodelhaken auf Höhe der Demontageeinbuchtung befindet, dann der Rodelhaken von den anderen Seitenkanten reindrücken (am besten mit einem Schraubenzieher von dünnen, damit er so weit wie möglich ausfahren kann), dann der Rodelhaken am Rodelhakenhebel nachziehen.

Ein Rohling wird abgefeuert und der Wagen nach vorne abgezogen - fertiggestellt. Die Zeitschrift ist eine der schwerste, die ich mit einer gefederten Pistole in der Hand hatte. Das ist kein Zufall, es ist nahezu vollständig aus Metal! Bevor Sie in die Pistole einlegen, denken Sie daran, den Anhänger loszulassen. Der GSG 1911 ist nicht nur ein schönes Sammlerstück, er funktioniert auch sehr gut und ist einer richtigen Pistole so nah wie eine gefederte Pistole.

Mehr zum Thema