Gletcher P08 Co2

P08 Co2 von Gletcher

Qualitativ hochwertige, detailreiche Vollmetall-CO2-Nachbildung der bekannten Pistole P08 von Gletcher im Kaliber 4,5mm Stahl BB. Die CO2-Pistole Gletcher P08 in schwarz im Kaliber 4,5mm BB. Der Gletcher P08 PARABELLUM 4,5 mm BB CO2 GBB Full Metal Deutschlandpremiere! Die elegante Klassiker unter den Selbstladepistolen von Gletcher als CO2-betriebene Freizeitvariante. Druckluftpistole Gletcher P08 CO2 Kaliber 4,5mm Vollmetall.

Schießpistole Gletcher CO2 P08 black cal. 4,5mm Stahl BB braun Griffe billig einkaufen

Hochwertige, detailreiche Vollmetall-CO2-Nachbildung der berühmten Gletcher Waffe P08 im Stahl-BB. Nur für Die Schalen der Griffe wurden aus schlagfestem ABS-Kunststoff gefertigt. Der Gletcher steht mit einem beträchtlichen Eigengewicht von ca. 900 g dem Vorbild in nichts nach. Lieferumfang: Angaben zu Gletcher CO2-Kanone P08: Schicken Sie sie uns, wenn wir sie noch nicht haben.

Parabellum CO2 Air Gun 4,5mm BB Full Metal Blowback black billig bestellen

Das Luftpistolenmodell P08 Parabellum von Gletcher ist eine detailgetreue Replik der Bundeswehrsoldaten aus dem Ersten und Zweiten Weltkrieg, genannt Duger. Der Gletcher P08 Parabellum Druckluftpistole im Format 4,5 mm wird mit einer 12g CO2-Kapsel (nicht im Preis enthalten) bedient. Der Druckluftpistole ist demontierbar und besteht aus massivem Metall mit Kunststoffgriff.

Lieferungsumfang: Angaben zu Gletcher Air Gun P08 4,5 mm BB: Bestellformular: Anfrage: direkt: Für den Einsatz benötigen Sie noch eine 12g CO2-Kapsel und Stahlkugeln im Kaliber 4,5 Millimeter BB. senden, wenn wir diese noch nicht haben.

Kohlensäurepistole P08

Sie ist aus Zinkdruckguss gefertigt und gut aufbereitet. Pistolen-Legenden P.08, Diese originale Nachbildung ist nach dem Modell von täuschend täuschend ähnlich Die 1500 Bälle haben die Bestell-Nr. 1172018) Zum Schießen werden 2 x 2 x 2 Stück benötigt. Ihr findet die Patronen und die Bälle unter "Kugeln" oder hier.....! Ich möchte Ihnen auch gerne eine CO2-Kapsel im günstigen - Paket für Sie bereitstellen.

Speiseröhre P 08

Produzent: Wintech Group Co Ltd  Foto unten: Seit der âLuger 08â ist eine legendäre, geschichtliche Waffen, würde Ich nenne diese Designkomponente einen eindeutigen Fehler. Bei der âPistole 08â oder âParabellum-Pistoleâ, auch âLugerâ genannt, handelt es sich um eine selbstladende Pistole aus Deutschland. Der Name militärische lautet: âGun 04â, âGun 08â, âAri-08â.

Gesamtlänge: 233mm, Lauflänge: 102mm, Kaliber: 9mm Parabellum, Magazinkapazität: 8 Module, Serie Züge: 6 mit Rechtsdrall, Visier: offenes Korn, Verriegelungsart: Kniegelenksschloss, Belastungsprinzip: Rückstoà - Ladegerät. Dabei wird die rechte (Foto links oben rechts) aufgeschraubt, so dass sie für den Patronenwechsel einfach abgenommen werden kann. Auch der âGletcher P08â steht diesen würden gut zu Diensten und die Pistolenverkleidung ist sehr hochwertig.

Der âGletcher P 08â ist mit einer optischen getreuen, linken Seite zu betätigenden, manuellem Backup ausgerüstet (Fotos unten) ausgestattet. Oben ist der roter Fleck frei, die Waffen befinden sich im Zustand "ungesichert" und wäre ist feuerbereit (Foto rechts). Bild unten: Sicherheitshebel einer âLuger P 08â (Großkaliberwaffe). Bilder weiter unten: Das Zielfernrohr ist nicht verstellbar.

Ein Gerät (z.B. âPicatinnyâ-Rail) für die Befestigung von optischen Zielgeräten ist nicht verfügbar, wäre aber auch nicht orginalgetreu und ist daher unerwünscht. Also ist die Pistole halbautomatisch. Nur doppelte Aktion (DAO) heißt, dass Sie die Waffen nicht vorladen können, so dass kein Einzelaktionsmodus möglich ist. Bilder weiter unten: Der âGletcher P08â hat einen SAO-Trigger, so dass er nicht im doppeltwirkenden Modus abgefeuert werden kann.

Die Schlagstück ist nun eingespannt und die Zündung ist nach dem Lösen der Sicherung bereit. Die Funktion âBlowBackâ von für bietet bei jedem Schlag die neue Spannung (siehe nachstehendes Foto). Auslösecharakteristik: Im Munitionszustand ist das Auslöseverhalten des âGletcher P 08â schwer. Dann zerbricht der Schuß so abrupt, daß ein ungeübter Schütze unwillkürlich dazu tendiert, die Kanone zu zerreißen.

Bei dem âtrockenen Trainingâ mit der Leerwaffe war der Auslöser jedoch sehr gutmütig, so dass es offensichtlich ist, dass das âstörischeâ Benehmen vor allem dem Geschosstransport zu verdanken ist. Bild weiter unten: Auslöser, Demontagehebel und Magazintaster einer historisch gewachsenen âLuger P 08â (GroÃ?kaliberwaffe). Die Demontagehebel über Abzugsbügel (Fotos unten) sind fahrbar, aber eine Fälschung ohne echte Funktion.

Zunächst wird die rechte Griffmuschel wie in den folgenden Abbildungen gezeigt vom Handgriff abheben. Nachfolgend das Bild für die CO2-Patrone. Oben linkes Foto: Bild oben rechts: Gebrauchte Treibgaskartusche. Fotos weiter unten: Unglücklicherweise ist das Anziehen und Lösen eines externen Werkzeugs erforderlich, das also immer mitgeführt werden muss.

Zum Herausnehmen des Ballmagazins, drückt eine Seite links auf dem Zeitschriftenhalter bei Griffstück (Fotos unten). Um die 21 Bälle durch die Öffnung im Kopf des Magazins (Fotos oben) drückt zu lädchen, muss man die federbelastete Seite Zuführer nach unten ("Fotos unten") drücken. Es gibt keine Arretierung (Kantenkerbe), so dass die Zuführer während des Ladevorgangs nicht ständig von Hand festgehalten werden muss.

Der âGletcher P08â ist eine sehr kompakt, schwer und gut ausgerÃ?stete CO2-Kanone mit sehr gutem Handling. Der Revolver ist hinten sehr schwer, aber im Großen und Ganzen sehr komfortabel zu halten. Der SAO-Abzug des Gewehrs ist wie schon erwähnt (siehe Kapital âZieheigenschaftenâ) nicht ideal für ideale Bedingungen, sondern nur für Schusspräzision. Das Zerstreuen der Geschosse ist für eine plinking und Spaß Schießenwaffe gerade noch inakzeptabel.

Somit ist eine 12g CO2-Kapsel für nur ca. 60 brauchbare Schrotkugeln ausreichend. Untere Ziele: 10 Meter Luftpistolenscheiben 17 x 17 cm, Spiegeldurchmesser 6 cm, Schussweite ca. 7 Meter, in beidhändigen gehaltene Waffen stoppen mit Unterarm âSpotâ. Der âGletcher P 08â ist bei Testdurchgängen auf dem Schießstand, wie oben dargestellt, ein kleines zwiespältiges-Foto.

Das für Die von der Plink entworfene, gut ausgerüstete âBlowBackâ Waffe zeigt vor allem im Triggerverhalten und dann auch bei der Präzision bestimmte Schwächen, macht aber durch das realitätsnah arbeitende Kniegelenk im Praxiseinsatz trotzdem viel Spaß. Die Hobbys von fürâ sind m. E. aber recht gut investiert und die Wucht der Waffe für â08â ist ein Muss.

Für Dies steht am heutigen Tag eine Variante des Anbieter UMAREX (Legend-Serie, Fabrikat = Wingun) zu Verfügung, dieser Spiele jedoch ausgestattet gegenüber des Gleticher lieber in der zweiten Bundesliga. Wer die anspruchslose Ausführung (Kniegelenkfälschung, DAO-Abgang, NBB) genug ist, dem kann die "Legends-08" (Foto unten) Präzision gerade unter 100,- EUR nachhause und bekommt auf für diesen Preis eine recht gute und respektable Urlaubswaffe, deren vorteile ( (siehe LP-Disk unten) bei der Zuverlässigkeit und in der Zuverlässigkeit zu finden sind.

Mehr zum Thema