Gehmann

Spaziergänger

Druckluft-Adaptionsschlauch von Gehmann Mit Adapterset für alle gängigen Gewinde. Gehmann - Arizona - Titan - Spigarelli - AGF - ARC - Kartell - Zubehör für Getreidetunnel - Beiter - Arizona - Gehmann - Titan - Kartell - Augenklappen + Stirnbänder. Erleben Sie die Vielfalt der Angebote für Gehmann Dioptrien in Schießausrüstung. Home / Marken / Gehmann.

6-Farben-Filter mit Diopteroptik und ZLO-Schützeinrichtung Baur

Bisher war die einzige Lösung die Benutzung einer Brille, die den vorhandenen Sehschaden des Gesichts aufhebt. Bei diesem Zylinderlinsen-System - geschütztes Eigentum - stellt Ihnen die Fa. Gehmann GmbH ein Erzeugnis zur Verfügung, mit dem Sie Ihren persönlichen Sehschaden beheben können Schütze Zum ersten Mal ermöglicht das Gehmann-Zylinderlinsensystem die Kompensation von Hornhautverkrümmungen des menschlichen Auge in Größe und axialer Lage.

Diese Sehschwäche (-4,5 dpt bis +4,5 dpt) löst in Verbindung mit der Gehmann-Sichtoptik für für eine Brille ab. Die Produktneuheit von GEHEMANN hat ihre Vorzüge in der kundenindividuellen Adaption des Zylinderlinsen-Systems an die Weitsichtigkeit von Schützen. Mit diesem neuen Sytem kann Schütze leicht sowohl kleine als auch große Fluktuationen von Sehfähigkeit aufgrund der täglichen Form und Lichtverhältnissen, aber auch aufgrund von Blutdruck-, Blutzucker- oder stressbedingter Einflüssen umgehend selbst durch Nachjustage einstellen.

Eine Korrekturlinse der Brille reflektiert nur den zu einem gewissen Zeitpunkt an einem Tag vorherrschenden Betrag und kann nicht mehr den bestmöglichen Korrektionsfaktor schon ein paar Mal reproduzieren später Mit dieser neuen, flexiblen Korrekturmöglichkeit ist das Gehmann-Zylinderlinsensystem weitaus optimaler als eine Brille. Wie das geht, wird bei jedem Zylinderlinsen-System unter ausführliche beschrieben.

Damit stellt die Firma Gehmann erneut ihre herausragende Stellung als Schießsport-Website unter Beweis. Diese Anlage ermöglicht es erstmalig, die fehlerhafte Sicht von Schützen bezüglich von sphärischen die fehlerhafte Sicht (-4,5 dpt. bis +4,5 dpt.) und - das ist die SENSATION - ebenso den Hornhautverkrümmung in Größe und Achsposition bis zu einer Stärke von 2,0 vollständig aufzufangen.

Die Schütze kann nun in Verbindung mit der Gehmann-Diopteroptik ihren Gesichtsschaden selbst mit diesem revolutionären -Verbesserungssystem korrigieren. Die ZLO löst damit eine Schutzbrille ab. AuÃ?erdem können verschiedene Lichtverhältnisse neben den "normalen" tÃ?glichen Zeitschwankungen zu der Sehschärfe Lichtverhältnisse einen Ausgleich schaffen - und diese Sehschärfe jetzt schon per Neuanpassung.

Mit dieser neuen, flexiblen Korrekturmöglichkeit ist das Gehmann-Zylinderlinsensystem weitaus optimaler als eine Brillenfassung. Erneut ist er ein Pionier im Dienst von Schützen. Charakteristisch Gehmann: Innovation sfreudig, progressiv, souverän und erfolgsorientiert. Das, was bisher nur mit Brillen, vorzugsweise Brillen, möglich war, wird nun durch das Gehmann-Zylinderlinsen-System ausgeregelt. Einzelanpassung: Dieses neue Gerät hat seine Vorzüge in der Einzelanpassung des Zylinder-Systems an die Fehlsichtigkeiten der Schützen.

Eine Schießbrille benötigt ein neues Objektiv, um einen Sehfehler auszugleichen - auch wenn es sich nur um eine kleine Veränderung handelte. Bei diesem neuen, veränderlichen Systems kann die Schütze jedoch sofort sowohl kleine als auch große Fluktuationen der Sehfähigkeit einspielen. Das Grundgerät des Zylinderlinsen-Systems setzt sich zusammen aus der Verbindung mit der Gehmann-Diopteroptik für für, der Fehlsichtigkeit (-4,5 bis +4,5 dpt.) und dem zylinderkorrektiven System revolutionären sowie der Iris mit 6-Farben-Filter.

Bewerten Sie dieses Gerät als Erster.

Mehr zum Thema