Geco Optik

Geo-Optik

Die GECO Black-Optik basiert auf der extrem hohen Optik und Qualität. ("GECO") Fernglas unter der Marke GECO. Von Kahles; Geco; Meopta;

Swarovski; Zeiss; RWS; Dörr; Leupold; Steiner; Hawke; BSA; Gamo; Walther; und viele mehr. Home / Objektiv / Anwendungsbereich / Geco. Die GECO Black Optik basiert auf den extrem hohen optischen und Qualitätsstandards von GECO Gold.

Objektive - GECO

Die GECO Gewehrzielfernrohre sind in drei verschiedenen Ausführungen erhältlich: GECO, GECO Golden und GECO Schwarz. GECO ist der optimale Eintritt in das Marktsegment der hochwertigen Gewehr- und Beobachtungsoptik. Bei aller Kompaktheit und Leichtbauweise lag der Schwerpunkt der Entwicklungen auf technischer Genauigkeit, Jagdtauglichkeit und Lebensdauer. GECO-Goldoptik steht für beste Bildqualität und Leistung.

Hochmoderne Temperiertechniken in Verbindung mit dem Einsatz von Spezialgläsern und anderen hochqualitativen Werkstoffen zeichnen dieses optische Portfolio mit seinen hervorragenden Performance-Daten aus. GECO Black-Optik basiert auf dem äußerst strengen optischen und qualitativen Standard von GECO Optics. Zudem bietet sie ein konkurrenzlos gutes Preis-Leistungs-Verhältnis in dieser Klassen. Hoher Zoomfaktor, Ballistik, Fadenkreuze in der I. Bildebene und Rohrdurchmesser bis 34 Millimeter bestimmen diese Produktklasse sehr kompakt.

Die Objektive haben ein Linsengewinde und werden mit einem Klappdeckel geliefert. Das GECO Fernglas (Beobachtungsoptik) wird in die Kategorien GECO und GECO Golden unterteilt. Das GECO Fernglas ist in mattem Schwarz und hat ein Magnesium-Gehäuse. Das GECO Fernglas ist in den Vergrößerungen 8x und 10x mit 32 und 42 Millimeter Durchmesser verfügbar, das GECO Goldfernglas in den Vergrößerungen 8,5x, 10x und 12,5x mit 50 Millimeter Durchmesser.

Geoco Gewehrzielgeräte

Die GECO Gewehrzielfernrohre sind in drei verschiedenen Ausführungen erhältlich: GECO, GECO Golden und GECO Schwarz. GECO ist der optimale Eintritt in das Marktsegment der hochwertigen Gewehr- und Beobachtungsoptik. Bei aller Kompaktheit und Leichtbauweise lag der Schwerpunkt der Entwicklungen auf technischer Genauigkeit, Jagdtauglichkeit und Lebensdauer. GECO-Goldoptik steht für beste Bildqualität und Leistung.

Hochmoderne Temperiertechniken in Verbindung mit dem Einsatz von Spezialgläsern und anderen hochqualitativen Werkstoffen zeichnen dieses optische Portfolio mit seinen hervorragenden Performance-Daten aus. GECO Black-Optik basiert auf dem äußerst strengen optischen und qualitativen Standard von GECO Optics. Zudem bietet sie ein konkurrenzlos gutes Preis-Leistungs-Verhältnis in dieser Klassen. Hoher Zoomfaktor, Ballistik-Lösung, Fadenkreuze in der I. Bildebene und Rohrdurchmesser bis 34 Millimeter bestimmen diese Produktklasse sehr kompakt.

Die Objektive haben ein Linsengewinde und werden mit einem Klappdeckel geliefert. Das GECO Fernglas (Beobachtungsoptik) wird in die Kategorien GECO und GECO Golden unterteilt. Das GECO Fernglas ist in mattem Schwarz und hat ein Magnesium-Gehäuse. Das GECO Fernglas ist in den Vergrößerungen 8x und 10x mit 32 und 42 Millimeter Durchmesser verfügbar, das GECO Goldfernglas in den Vergrößerungen 8,5x, 10x und 12,5x mit 50 Millimeter Durchmesser.

Mehr zum Thema