Gears of war Geschichte

Getriebe der Kriegsgeschichte

hat die Shooter-Franchise die schlimmste Geschichte aller Zeiten. Wer gerade erst in das Gears of War-Universum eingetreten ist, findet hier alles, was man wissen muss, um sich gut auf den Kampf vorzubereiten: heute eine Zeitleiste der kompletten Gears of War-Geschichte. Mit einer so komplexen Geschichte wie GoW wäre es wünschenswert gewesen, mehr Tiefe, mehr Dramatik in den einzelnen Geschichten zu zeigen. Eine neue Saga beginnt in einer der erfolgreichsten Videospielserien der Geschichte.

Kriegszahnräder: Die Geschichte der Zahnräder im Speziellen

Kriegszahnräder: Urteil. Der produktionsgeschichtliche vierte Teil der Gears-Serie ist für die meisten nur ein herzhaftes Action-Spiel und als Vorläufer der mit Testosteron getränkten Serie Gears of War 0. Für uns hier in der Spiele-Presse war Gears of War: Judgement aus vielen anderen Motiven ein sehr wichtiger Teil.

Das Wort "Urteil" ist einer der am meisten korrekten Begriffe im deutschen Sprachraum. Nein, denn Gears of War: Das Urteil hat seinen Titel vom englischen, nicht vom englischen - daher "Urteil" statt "Urteil". Für die Redaktionen in Deutschland ist das Game aber noch aus einem anderen Grunde viel wichtiger: Über zehn Jahre lang war es die einzig völlig ungefährliche Plattform im indexierenden Minenfeld der Gears-Serie.

Gears of War 3 wurde in diesem Land nie indexiert und steht ab dem 18. Lebensjahr immer zum Verkauf, aber wenn Sie ein beruflicher Brief-Jockey sind, der an einem anstrengenden Tag um 21 Uhr zu seinen Kolleginnen und Kollegen schaut und fragt: "Eeeeah.... welcher Gears-Teil ist nicht wieder untersagt? "bekommst du immer die Lösung "Take Judgment!

"Richtig, denn man kann sich nicht nur besser an das Urteil als an eine Zahl denken, es ist auch unverkennbar - denn wenn man ein Publizist ist, der nur Gears of War geschrieben hat, könnte es den ersten Teil statt den dritten bedeuten. In Gears ist der Planeten Sera das grösste aller Getriebe - er bietet nicht nur den Ort für endlose Kriege, sondern auch den Anlass....

Das Gears-Reihe findet auf dem Planet Sera statt, dessen Fläche von Menschen besiedelt wurde. Müde vom Krieg und in legitimer Besorgnis über die zukünftige Entwicklung unserer Art, haben die Siedler auf Sera ihre Waffe niedergelegt und sich von der Gewalttätigkeit abgewandt, um Konflikte zu lösen. Die Folge war die so genannte Stille, eine Epoche auf Sera, in der den Menschen kultureller Aufschwung, Reichtum und ein nahezu völliger Weltfriede gewährt wurden.

Mit dem Wirtschaftsaufschwung auf Sera entstand jedoch ein weiteres Problem: Weder die fossilen noch die nuklearen Energieträger konnten den ständig wachsenden Bedarf der Siedlungen an Strom decken. Nichtsdestotrotz ist es eine Vorschrift, die man in der Presse beachten sollte, sonst kann es rasch unerschwinglich werden. Das erklärt Ihnen, warum Sie in Ihrem bisherigen Spielbetrieb so oft das Urteil gelesen haben.

Ein weiterer wichtiger Punkt sollte sein, warum dieser Teil ein so wichtiges Stück in der Serie ist - denn er ist der narrative Eckpfeiler einer der sagenumwobensten und mit über 20 Mio. Stück auch meistverkauften Action-Serien aller Zeiten! 2. Da es bei unserem Spezial um die Geschichte der Getriebe geht, fangen wir mit der....

Das Urteil wird 15 Jahre vor der Aktion in Gears of War 1 und damit nur wenige Wochen nach dem E-Day gespielt. Als Angeklagter wird die Truppe vor einem Militärtribunal aufgelöst. Das Urteil hat auch neue Wege zum Multiplayer gebracht. Das Zeitalter des Stillschweigens ging mit einer gnadenlosen Übernutzung der vielversprechenden Emulsionsquellen Goldrausch zu Ende: Die stadtähnlichen Siedlungen auf Sera gerieten erneut in einen massiven Buergerkrieg.

Obwohl diese emulsionsbetriebene Waffe große Bereiche der seranischen Infrastuktur verdunstete, hat sich COG als dominierende Macht etabliert. Der Mastermind von Gears of War und Chefkonstrukteur Kliff Bleszinski sagte einmal bei der Veröffentlichung von Urteil, warum Epic Games während des verspielten E-Day nie ein Vorspiel mit einer Kulisse produzierte.

Im Grunde genommen finde er die Vorstellung sehr aufregend, aber aus narrativer Perspektive hätte es keinen Zweck gemacht, daraus ein Zahnradspiel zu machen. Alle Spiele der Gears of War-Serie handeln von einem heftigen Gefecht der COG-Soldaten gegen die Heuschrecke - und am E-Day waren die schutzlosen Menschen auf dem Planet Sera nicht damit beschaeftigt zu kaempfen, sondern nur um ihr eigenes Überleben zu rasen.

Genau aus diesem Grunde findet die Verschwörung des originalen Gears of War 1 statt - 14 Jahre nach dem E-Day - zu einer Zeit, in der die COG-Truppen der Locust-Horde so etwas wie einen ernsthaften Widerstand leisten können. Bei Gears of War kann man niemandem trauen - nicht der Verwaltung, nicht den Militärs, nicht dem Luftraum über dem eigenen Körper und schon gar nicht dem Untergrund.

Jeder, der als Mensch auf dem Planet Sera wohnt, ist in der Regel schon eine schlechte Katze - aber die Bewohner des vom Krieg zerrissenen Felsblocks haben am Emergenztag, auch E-Day genannt, nach der Ankunft der Verbündeten in der Normandie 1944 die grösste Tragödie erlebt. Knapp sechs Monate nach der Unterzeichnung eines Friedensvertrages mit den wenigen verbliebenen UIR-Truppen auf Sera, der die 79-jährigen Pendelkriege beendete, standen die Menschen auf Sera einem weiteren grausamen, übermächtigen Anschlag auf alle Großstädte und Ortschaften gegenüberstehen.

Waren die meisten Menschen zunächst der Meinung, dass die Angriffe das Resultat von gescheiterten Friedensgesprächen und einer Fortführung der Pendelkriege waren, wurde bald deutlich, dass der neue Gegner eine bis dahin gänzlich fremde Art war.... Als Teil dieser Auseinandersetzung gehen wir mit dem Team des Deltas auf den Planet Sera.

Die kleine Mannschaft setzt sich aus den massiven COG-Soldaten Augustus Cole, Damon Baird, Dominic Santiago und dem Hauptprotagonisten und Superhelden der Gears-Serie zusammen: Marcus Fenix. Mit einem Aufklärungssystem werden Marcus und seine Leute als erste das Haus der Heuschrecke im Untergrund kartieren und so den verletzlichsten Ort der fremden Infra-struktur lokalisieren und dort eine Waffe der Massenvernichtung abfeuern.

Obwohl die wirklich gute Story von Gears 1 nie im Vordergrund des Spieles steht, haben die unglaublich starken Xbox-Grafiken, der brillante Klang, die brutale Darstellung und ein kompakter, permanenter epischer Spielverlauf die Charaktere begeistert! Auch die internationale Fachpresse: Die Wertung von Gears of War 1 ähnelte einer weltweit endlosen Auslösung der 9....

In Deutschland haben wir es besonders gut mit den Gears Games, dürfen wir derzeit nach dem Vergnügen des ersten Teiles doch gleich zum Plot von Teil 3, ohne uns zwischendurch irgendwelche lästige Füllerepisoden zu ertragen. Zu diesem Zeitpunkt, vollkommen losgelöst von dieser Tatsache, eine kurze Geschichte aus der berühmten Indizierungs-Odyssee der ganzen Gears of War-Serie!

Zahnräder des Krieges 1: Ernte ein Kopferschütterung am USK und folglich ein Nicken am BPjM. Gears One wurde also zuerst hier getextet - nur um zehn Jahre später aus dem indexierenden Glied in das Scheinwerferlicht gezogen, verschönert und schließlich als ultimative Edition dem germanischen Testosteron-Träger wiedergegeben.

In einem logistisch und militärischen Meisterwerk haben sich die Kräfte der Außerirdischen, später Heuschrecke genannt, fast gleichzeitig aus einem massiven Stollensystem durch die Welt gegraben und die gänzlich unvorbereitete Bodentruppe der Völker mit beängstigender Eile erdrückt. Die Heuschrecke war offensichtlich weder an Häftlingen noch an der Instandhaltung der Bauten und der Infrastruktureinrichtungen der Siedlungen beteiligt.

Damals präsentierte Microsoft Gears of War 3 wieder auf der USK - Sie können es ausprobieren! Ein merkwürdiges Detail: In der ersten Testrunde ging der USK sogar davon aus, dass Gears 3 seinen damaligen alten Geschwistern wieder in den BPjM Giftkeller nachfolgt.

Gegen den noch rohen Inhalt von Gears of War 3 hatten die Kolleginnen und Kollegen keine Einwände. Kriegszahnräder: Das Urteil wurde ohne Probleme durch die USK geschwenkt, Gears of War 4 auch. Für die Veröffentlichung von Gears of War 3 waren alle Schilder auf "Blockbuster". In der Serie gibt es nun einige wahre Gaming-Legenden - Marcus Fenix ist immer noch einer der berühmtesten und populärsten Videospiel-Charaktere im Xbox-Universum.

Der Chefdesigner von Gears, Cliff Bleszinski, hat während der Hochzeit der Heuschreckeneuphorie auch einen Superstar-Status in der Videospielindustrie erreicht. Gears of War steht auch in punkto Spielmechanik für eine Reihe zuverlässiger Eigenschaften: das oft nachgeahmte und kaum realisierte Third-Person-Action-Gameplay vom Allerfeinsten. Darüber hinaus konnte die inzwischen eingeführte Baureihe auch prominent unterstützt werden.

Gears of War 3, die wohl persönliche Geschichte des Hauptdarstellers Marcus Fenix, wurde von der Science-Fiction-Autorin Karen Traviss geschrieben. Auch Ice-T war im Rennen und verlieh Greif in Gears of War 3 seine eigene Sprache. Kurz gesagt: Epic Games beherbergte ein großes Kino rund um die bevorstehende Veröffentlichung des dritten Teiles ihres Triple-A-Hammer.

Mehr als eine Mio. Bestellungen für Gears of War 3 kamen aus aller Welt, der Rummel wurde zum Bersten gebracht - und Epic Games hat trotz des enormen Druckes und noch größerer Hoffnungen einen weiteren Systemverkäufer geliefert! Die ausstehenden Gears of War 3 verkauften sich innerhalb einer Woche nach ihrer Veröffentlichung über drei Mio. Exemplare, erzielten über sechs Mio. Verkaufszahlen und sorgten dafür, dass die Gears-Serie bis heute einen Absatz von mehr als einer Mrd. USD erzielt hat.

Mehr zum Thema