Gears of war 4 Xbox one test

Getriebe des Krieges 4 Xbox ein Test

Dass das Brummen der Kettensäge auch auf der Xbox One und ohne Epic noch lange nicht der Vergangenheit angehört, beweist Gears of War 4 eindrucksvoll. Es bleibt abzuwarten, ob dies angesichts der unterschiedlichen Kontrollen für Xbox One-Spieler fair ist. Die Gears of War 4, das nächste DirectX 12 und Microsoft Spiel ist bereit zum Testen. xN1V3K-Test (6 Bewertungen lesen). Testen Sie Gears of War 4 | Actionspiel | Xbox One, PC.

Getriebe des Krieges 4 Review

Die Gears of War wurde mit Xbox-Fans seit Jahren und hat sich zu einem der beliebtesten Spiele-Serie für die Microsoft-Plattform. Die Redmond Jungs holen mit Gears of War 4 das Action-Spektakel zum ersten Mal in die heutige Konsolen-Generation und landeten dort den nÃ? Gears of War 4 ist für Kriegsveteranen und Liebhaber des Kampfes wieder eine echte Erleichterung.

Noch ein paar Anmerkungen zur Entstehungsgeschichte der Kampagne: In der Hauptrolle von JD Fenix, dem Kind der Serienikone Marcus Fenix, erfahren wir eine Handlung, die etwa 25 Jahre nach der finalen Vernichtung der bösen Heuschrecke beginnt, deren Handlung drei GoW-Teile durchlaufen hat. Doch der angebliche Friede, den die Einwohner des Planet Sera jetzt erfahren, hat seine dunkle Seite.

Unser Hauptdarsteller JD Fenix erweist sich ebenfalls als rebellisch und geht mit seinen eloquenten Kameraden Del Walker und Kait Diaz in den Kampf. Unser Held JD Fenix bewegt sich durch mehr oder weniger große Bereiche, die nach dem Überschreiten einer Grenze geskriptete Action-Ereignisse anstoßen. Gears of War 4 setzt seinen bombastischen Akzent und sendet große Wogen von kleineren Feinden sowie riesigen Monstern in die Kämpfe, die vollkommen zerstört werden müssen.

Nebenbei bemerkt: Im Verlauf der Aktion müssen wir nicht nur Robotern den Garaus machen - für das berühmte Blutvergnügen kommen später verschiedene menschliche Ungeheuer ins Spiel, die wir dann auch mit der Lanze inklusive Kettensägen nachbearbeiten. Äußerlich arbeiten die Macher hart, Gears of War 4 wirkt zwar chic, aber ohne jegliche Grafik.

Bei Play-Anywhere erhalten Sie das Game als Xbox One und Windows 10 PC mit DirectX 12 Unterstützung zum gleichen Kaufpreis von ca. 60 EUR.

Getriebe des Krieges 4 - Xbox One X vs. Xbox One im grafischen Vergleich

Die Gears of War 4 wurde vollständig für die Xbox One X entwickelt. In dem Film werden die beiden Betriebsarten "Graphics" und "Performance" der Xbox One X mit der Standard Xbox One verglichen. Der Film ist in 4K UHD bei Candyland auf YouTube erhältlich. Im " Graphics " Modus ist eine Auflösung von 4K mit einer Framerate von 30 fps in Kampagnen und Horden möglich.

Zusätzlich werden einige grafische Details verstärkt, was sich besonders bei den Dynamikschatten bemerkbar macht. Im Vergleich zur Standardversion der Xbox One wurde auch die Ambient Occlusion vergrößert und um zusätzliche Strahlen erweitert. Außerdem gibt es einige grafische Verbesserungen, aber weniger als im "Graphic"-Modus. Auf YouTube, Facebook und twittern gehen Sie ins Land um.

Mehr zum Thema