Fußsprudelbad

Fußbad

Fußsprudelbäder jetzt bequem in unserem Online-Shop bestellen und sparen! House & Garden Test hat Fußbäder verglichen.

Fusssprudelbad Prüfung 2018 " Die besten Fussbäder

Immerhin 86% aller Anwender preisen dieses Produkt in den besten Farben. Das Fußbad ist ein Pediküre- und Massagebad mit 4 Zusatzgeräten, das sich sehr leicht bedienen lässt und sich vor allem durch die eingebaute Infrarot-Wärmemassage kennzeichnet. Das Sprudelbad ist - ohne Zweifel - für jeden etwas dabei!

Denn ein Fussbad ist ideal zum Entspannen. Sehr simpel. Das ist ein Segen für die Füsse und wenn es den Füssen gut geht, wird auch der Verstand erholt. Selbst Ältere genießen ein erwärmendes, entspanntes Fussbad mit Wärme oder ein belebendes Fussbad mit Vibration. Doch nicht nur diese Altersklasse wird oft gar ein ärztliches Fussbad empfehlen.

Übrigens, wenn sich Ihre Füsse nach einem längeren, mühsamen Tag erholen, ist das immer noch ein netter Seiteneffekt, gegen den sicherlich niemand etwas hat! Können Sie nicht zur allgemeinen Fußpflege und Fußentspannung ein Plastikfußbad verwenden? Allerdings, ein elektrischer Fußbader hat ein paar großartige Eigenschaften zu bieten.

Wie sieht ein Fußsprudelbad aus? Nun, zunächst einmal die Badewanne selbst, die oft wesentlich stabiler in der Bearbeitung ist als eine Kunststoffwanne aus dem Markt. Zusätzlich haben viele Fußbäder Pickel im Fußboden oder in den Wänden, die die Fußsohle anregen und beleben. Eine entsprechende Sprudelwanne für die Füsse ermöglicht auch Anbauteile, wie z.B. einen Bims.

Dadurch kann die Entfernung der Cornea bereits in der Badewanne beginnen. Viele Produktevaluatoren haben sehr gute Erfahrung mit dieser Technik gemacht und nutzen deshalb immer wieder gern ihr Fußsprudelbad. Wir können auch auf die Forderung vieler Lesegeräte eingehen, ob es auch Fußsprudelbecken mit integrierter Infrarotbeleuchtung gibt.

Sie können auch leicht geeignete Badzusätze für die Füsse in das Fußsprudelbad geben. Dadurch wird eine zusätzliche Regeneration der Füsse erreicht und wird dringend empfohlen! Die starke Vibration an den Fusssohlen regt die Blutzirkulation und den Durchfluss an. Bei manchen Geräten gibt es auch eine Massagefunktion für die Fussreflexzonen.

Das Fussmassagegerät besitzt besondere, teilweise herausnehmbare Befestigungen, die die Fußreflexzonen der Füsse einmassieren. Indem diese Punkte in den Fusssohlen gezielt stimuliert werden, kann eine positive Wirkung auf den ganzen Organismus ausgenutzt werden. Als weitere Fußsprudelfunktion kann z.B. die Magnetfeldtherapie dienen. Beispielsweise wurden speziell in den Wannenboden Magneten eingelassen.

Auch die Wassertemperaturregelung in einem Fußsprudelbad ist von allen Seiten sehr beliebt, denn wer badet seine Füsse gern in kaltes Nass? Wenn ein solches System eine solche Aufgabe hat, kann es das Trinkwasser erwärmen und bei Bedarf auch erwärmen. Bei manchen Geräten gibt es einen Temperatur-Regler, mit dem Sie ganz leicht Ihre individuelle "Wohlfühl-Temperatur" einrichten.

Zuerst einmal bedeuten die Begriffe Fußmassage, Fußmassagebad, Fussbad mit Beheizung, Fussbad mit Massagen etc. meist dasselbe: Ein Elektrogerät, in dem Sie Ihre Füsse entspannt halten können und das mehr oder weniger unterschiedliche Aufgaben hat. Denken Sie darüber nach, was Ihr Fußsprudelbad kann, bevor Sie es kaufen.

Sie schätzen eine Fußreflexzonenmassage? Also sollten Sie sich im Hochsommer mit einem belebenden Fussbad verwöhnt fühlen, dann aber vielleicht mit kühlem Nass. Deshalb wäre ein Apparat mit Stufensteller oder einzeln schaltbaren Funktionalitäten sehr erfreulich! Ein solches Instrument muss natürlich auch praktikabel sein.

Wenn Sie auf großen Fußsohlen laufen, sollten Sie darauf achten, dass das Fußsprudelbad auch Ihre Füsse aufnehmen kann. Es gibt nichts Unangenehmeres, als seine Füsse in eine Badewanne zu drücken, wo sie nicht einmal halb mit Flüssigkeit und - um es ganz deutlich zu sagen - mit dem Rücken zum "wichsen" sind.

Fußsprudelbad: Der Nachteil eines Fußsprudelbades: Vielleicht haben Sie selbst schon bemerkt, dass alle Produktbezeichnungen gut klingen. Funktioniert die Wassertemperaturregelung wirklich und hat sich das System bewährt? Nehmt euch ein paar Minuten im Voraus Zeit für Produktauswertungen, um das richtige Fußbad für euch zu wählen!

Mehr zum Thema