Freizeitshop

Ausflugsladen

Sie können die RailAway-Kombinationen online im RailAway-Freizeitshop kaufen. Willkommen auf der Website des Freizeitgeschäfts Rudolstadt. Im The Leisure Shop finden Sie Hunde / Laderaumgitter und vieles mehr. Gärtnerei, Wald- und Freizeitgeschäft. Liefer- und Versandkosten - Impressum - Garten-, Forst- und Freizeitshop.

The RailAway leisure shop: RailAway-Kombinationen und Freizeitdienstleistungen bestellen

Mit RailAway erhalten Sie attraktive Kombi-Angebote mit vergünstigten Fahrpreisen im ÖPNV und reduzierten Freizeitaktivitäten wie Eintrittsgelder in Tierparks, Museum, Themenparks, Ski- und Schwimmbäder, Bergbahnfahrten oder Gutscheine für verbilligte Verpflegung, CD's, etc. Sie können die RailAway-Kombinationen im RailAway Freizeitshop einkaufen. Sie erhalten die entsprechenden Fahrkarten und einen Gutschein für die entsprechenden Freizeitaktivitäten.

Achtung: Für den RailAway-Freizeitshop brauchen Sie ein eigenes Passwort. RailAway-Kombinationen können derzeit auch nicht mit einem Mobiltelefon erworben werden. Achten Sie darauf, dass Sie die Fahrkarte immer ausgedruckt haben.

Freizeitshop FAQ

Freizeitgeschäft. Sie können im Freizeitshop RailAway-Freizeitangebote online erwerben und die Online-Tickets entweder gleich online drucken oder auf eine RFID-Karte (RailAway Skicard oder SwissPass) aufladen. Mit dem Erwerb eines RailAway-Paketes bekommen Sie ein Ticket für Ihre Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln, ein weiteres Ticket für jeden beliebigen Transport (Tram/Bus) innerhalb einer Gruppe und ein Freizeit-OnlineTicket für Ihre Freizeitaktivitäten.

Wenn Sie einen Freizeit-Service ohne öffentliche Verkehrsmittel erwerben, bekommen Sie ein Zeit-Ticket. Die OnlineTickets bringen den Ticketschalter zu Ihnen nach Haus. Ihre Tickets können Sie im Internet erwerben und selbst drucken. Dazu brauchen Sie lediglich einen Rechner mit Internetanschluss und einem installierten PDF-Reader, einen Laser- oder Inkjetdrucker und eine Kredit- oder PostFinance Card.

Nachdem Sie Ihr Online-Ticket im Freizeitshop erworben haben, können Sie es als PDF-Datei ausdrucken. Achtung: Da OnlineTickets persönlich und nicht transferierbar sind, müssen Sie bei der Überprüfung einen Personalausweis vorlegen. Bei einer RFID-Karte handelt es sich um eine mit RFID-Chips ausgestattete Kunststoffkarte (z.B. RailAway Skicard oder SwissPass) - eine Technologie, die z.B. bei Ski-Pässen bereits zum Einsatz kommt.

Mit dieser Technik haben Sie direkten Zugriff auf unsere Freizeit-Servicepartner. Die Freizeitkarte kann man auf diese aufladen und ohne Austausch wiederverwenden. Leichter kann die Zeit nicht sein. In unserem Freizeitshop können Sie ein umfangreiches, persönliches Freizeitangebot von RailAway online erwerben.

Das OnlineTicket kann gedruckt (print@home) oder zum Teil auf eine RFID-Karte (RailAway Skicard oder SwissPass) aufgeladen werden. Rundfahrten, Gruppen- und Schulangebote sowie Veranstaltungskombinationen sind im Freizeitshop nicht möglich. Die Fahrkarte ist nur auf der Hinreise zusammen mit dem dazugehörigen Freizeit-OnlineTicket berechtigt. Wer von außerhalb einer Tarifgruppe anreist und einen Transferservice (Bus, Straßenbahn) vom Zielbahnhof zum Freizeitort benötigt, erhält im Freizeitshop zwei Online-Tickets für den öffentlichen Nahverkehr: eines für die Fahrt zum Zielbahnhof und eines für die gewünschten Netzzonen (Transfer).

Freizeit-OnlineTicket ist gültig für Freizeitaktivitäten, z.B. für Eintrittskarten, Bergbahnfahrten, Gutscheine, etc. Zu jedem Freizeitangebot wird ein Freizeit-OnlineTicket erstellt, entweder als Kombi-Angebot oder individuell. Freizeit OnlineTickets, die in einem Kombi erworben wurden, sind nur mit einem Ticket gültig. Das RailAway-Paket können Sie auch im Freizeitshop erstehen. Gruppenreisende bekommen in der Regel ein passendes Österreichisches Vereinsticket.

Wenn Sie ein RailAway-Paket kaufen, brauchen Sie auch das Geburtstag und das Ticket der anderen Personen. Die OnlineTickets müssen auf den Inhaber des Reiseteilnehmers ausgestellt sein. Je nach Freizeiteinrichtung ist der Zugang mit Hund möglich oder nicht. Einzelheiten finden Sie in der Beschreibung der entsprechenden Freizeitaktivitäten. Die OnlineTickets müssen auf den Inhaber eines Travelers ausgestellt sein.

Ja, Sie müssen sich im Freizeitshop registrieren. Bei Ihrem ersten Einkauf im Freizeitshop legen Sie einen Account an. Sie können sich aber auch mit Ihrem SwissPass-Login registrieren. Unter " Mein Account " können Sie das Kennwort nochmals beantragen. Falls Sie keine E-Mail bekommen, haben Sie die E-Mail-Adresse falsch angegeben oder die E-Mail wurde versehentlich in Ihrem Spam-Ordner abgelegt.

Falls Sie Ihre E-Mail-Adresse nicht mehr wissen, können Sie ein Benutzerkonto einrichten. Kauft. Sie können das Onlinebillett bis wenige Gehminuten vor Reiseantritt erwerben und selbst drucken oder auf eine RFID-Karte (RailAway Skicard oder SwissPass) aufladen. Nein, für den Erwerb von RailAway-Angeboten im Freizeitshop fallen keine Buchungskosten an.

Sie werden nach dem Einkauf eine Auftragsbestätigung per E-Mail bekommen, die Sie über den Eingang Ihrer Bestellung aufklärt. Wenn Ihr Einkauf erfolgreich war, bekommen Sie einige Zeit später eine Bestätigung per e-Mail. Hier finden Sie den Verweis auf "Mein Konto", wo Sie Ihre Online-Tickets drucken können. Falls Sie keine E-Mail bekommen, haben Sie die E-Mail-Adresse eventuell falsch angegeben.

Sie können auch erkennen, ob der Kaufvorgang im Freizeitshop durchgeführt wurde. Nach dem Einloggen findest du unter "Mein Konto" den Menüpunkt "Bestellungen". Markieren Sie das entsprechende Online-Ticket. Liegt die Buchung als PDF-Datei vor, war die Bezahlung erfolgt und Sie können das Online-Ticket zu jeder Zeit drucken. Es kann im Einzelfall einige Zeit in Anspruch nehmen, Online-Tickets auszustellen.

Sollte der Einkauf nicht zum Erfolg führen, werden Sie per E-Mail darüber informiert, dass die Reservierung storniert wurde. Nach dem Erwerb können Sie das Online-Ticket über den angegebenen Download-Link downloaden. Um das Online-Ticket anzuzeigen und auszudrucken, muss ein PDF-Reader (z.B. Adobe Reader) auf Ihrem Rechner vorhanden sein.

Sind Sie im Freizeitshop angemeldet, können Sie unter "Mein Konto" den Menüpunkt "Bestellungen" nachlesen. Markieren Sie die gewünschte OnlineTicket. Das OnlineTicket ist nur im Internet zu haben. Es gibt keinen Kauf, Tausch oder Rückerstattung von Onlinekarten im Freizeitshop am Ticketschalter. In den Freizeitgeschäften zahlen Sie mit einer gÃ?ltigen Karte (VISA, Mastercard, American Express) oder mit der PostFinance Card.

Melden Sie sich im Freizeitshop an. Die von Ihnen erworbenen Online-Tickets finden Sie unter "Mein Konto" bzw. "Bestellungen". Sie können dieses PDF-Dokument mit den umsatzsteuerrelevanten Informationen drucken und als Dokument ausgeben. Downloaden, drucken oder auf eine RFID-Karte aufladen ("RailAway Skicard" oder "SwissPass"). Falls Sie das Online-Ticket nicht unter " Mein Account " bzw. " Bestellung " im Freizeitshop downloaden können, können Sie es über den in der E-Mail zur Zahlungsbestätigung angegebenen Verweis downloaden und drucken.

Falls Sie keine E-Mail bekommen, haben Sie die E-Mail-Adresse falsch angegeben oder die E-Mail wurde versehentlich in Ihrem Spam-Ordner abgelegt. Zum Anzeigen und Drucken von OnlineTickets brauchen Sie einen Acrobat-Reader. Überprüfen Sie, ob auf Ihrem Rechner der Acrobat-Reader installiert ist. Ihr Rechner kann das OnlineTicket (PDF-Datei) mit einer anderen Applikation als einem PDF-Leser auslösen.

Überprüfen Sie, ob das auf Ihrem Rechner eingesetzte System PDF-Dateien mit Ihrem PDF-Reader aufruft. Der A4-Ausdruck des OnlineTicket muss den Fahrkartenkontrolleuren vorgewiesen werden. Eine an Sie gesendete Zahlungsbestätigung per E-Mail zählt nicht als Ticket oder für den Erhalt des Freizeitangebots. Online-Tickets sind nur auf weißem A4-Papier, in 100% Druckgröße, im Hochformat und auf einem Tintenstrahl- oder Laser-Drucker erhältlich (kein Ausdruck im Economy-Modus).

Online-Tickets, die über Telefax oder andere Endgeräte ausgedruckt werden, sowie verwischte oder nicht vollständige Drucke werden nicht akzeptiert. Das Online-Ticket über die Print-Funktion des PDF-Readers ausdrucken. Verwahren Sie Ihr Online-Ticket an einem geschützten Platz und sichern Sie es vor Verschleiß. Wenn Sie ein Druckproblem haben, lesen Sie die Betriebsanleitung des Geräts und probieren Sie das Online-Ticket aus.

Das Online-Ticket (PDF-Datei) können Sie auch auf einem beliebigen Träger (z.B. auf einem USB-Stick) ausgeben. Für die Anzeige und den Ausdruck des Online-Tickets muss ein PDF-Reader auf Ihrem Rechner vorhanden sein. Sollte das von Ihnen erworbene Online-Ticket nicht ausgedruckt werden können, liegt vermutlich ein Fehler mit Ihrem Druckertreiber oder Ihren Druckeinstellungen vor.

Das Online-Ticket können Sie auch auf Ihrem Rechner abspeichern. Ausdrucken des OnlineTickets, sobald das Druckproblem gelöst ist. Das Online-Ticket (PDF-Datei) können Sie auch auf einem beliebigen Träger (z.B. auf einem USB-Stick) ausgeben. Wenn Sie das Online-Ticket immer noch nicht ausdrucken können, folgen Sie diesen vier Schritten:

Online-Ticket eröffnen (Loggen Sie sich in den Freizeitshop ein. Unter " Mein Account " findest Du dort die Kategorie " Bestellung " mit Deinen gelisteten Waren. Markieren Sie das von Ihnen gewählte Online-Ticket, Sie können es später erneut anzeigen und drucken). Sie können Ihr Online-Ticket auch über den in Ihrer Bestätigungsmail enthaltenen Verweis auf " Mein Account " aufsuchen.

Sobald das Online-Ticket offen ist, können Sie es auf Ihrem Rechner abspeichern. Öffne das gesicherte Online-Ticket. Vergewissern Sie sich, dass das Online-Ticket mit Ihrem PDF-Reader gestartet ist. Ein Voransichtsfenster mit dem Online-Ticket erscheint. Ja, Online-Tickets können unter "Mein Konto" bzw. "Bestellungen" mehrfach ausgedruckt werden. Online-Tickets dürfen weder vervielfältigt noch per Fax versendet werden.

Die OnlineTickets dürfen nur mit einem Laser- oder Inkjetdrucker mit mindestens 300 ppi (600 ppi empfohlen) ausdruckt werden. Die FAQ der RailAway Skicard und hierLink wird in einem neuen Browserfenster geöffnet. Sie gelangen zur FAQ des SwissPass. Das Aufladen der Zugfahrt auf die RFID-Karte ist noch nicht möglich.

Diese E-Mail-Zahlungsbestätigung ist in keinem Falle ein Ersatz für das Onlinebillett. Nur das gedruckte Österreichische Vereinsticket gilt als gültige Eintrittskarte und nur das gedruckte Österreichische Vereinsticket für Freizeitaktivitäten. Die Online-Tickets bekommen Sie entweder über den Zugang in Ihrem Kundenaccount oder über einen Link in der Bestätigungs-E-Mail, der Sie zum Freizeitshop bringt.

Ticket Freizeitaktivitäten. Beim mehrtägigen Angebot stimmt das ausgewählte Gültig-keitsdatum immer mit dem ersten Tag des Freizeitangebots überein. Nein, Online-Tickets sind persönlich und nicht übertragbar. Bitte kontaktieren Sie uns. Online-Tickets können nicht verändert, getauscht oder zurückerstattet werden, s: Allgemeine Geschäftsbedingungen, Ziffer 8 Abweichendes gilt: vergessene/verlorene Online-Tickets / RFID-Karte (SwissPass, RailAway Skicard), blau em Halbtax oder General-Abo, Streckenabo: Wenn Sie Ihr Freizeit-OnlineTicket / RFID-Karte, blauem Halbtax oder General-Abo oder das Strecken-Abo verloren haben, müssen Sie das Ticket vorort zu normalen Preisen nachkaufen.

Sie können sich Ihr unbenutztes Freizeit-OnlineTicket mit dem Rückerstattungsantrag zurückerstatten. Rückerstattungen sind nur möglich, wenn nachgewiesen werden kann, dass das richtige Ticket nachträglich erworben wurde. Rückerstattung für den späteren Erwerb von Abonnements für einen Zeitraum von 12 Monaten. Wenn Sie ein Onlinebillett erworben und nicht unter den oben genannten Voraussetzungen genutzt haben, bitten wir Sie, den Antrag auf Rückerstattung auszufüllen und an die im Formblatt angegebene Anschrift zu schicken (online oder schriftlich).

Österreichische Online-Tickets und Freizeit-OnlineTickets oder RFID-Karten (RailAway Skicard oder SwissPass) sind personengebunden und nicht transferierbar. Sollten Sie Ihr Freizeit-OnlineTicket oder Ihre RFID-Karte (RailAway Skicard oder SwissPass) einmal nicht mehr besitzen, müssen Sie es vorort zu einem regulären Preis nachkaufen. Mit dem Erstattungsantrag kann das unbenutzte Freizeit-OnlineTicket oder der auf einer RFID-Karte (RailAway Skicard oder SwissPass) aufgeladene Service erstattet werden.

Das Gleiche trifft auf Freizeit-OnlineTickets zu. Aus Sicherheitsgründen sollten Sie sich vor unberechtigtem Zugriff auf Ihr Kennwort und Ihren Rechner absichern. Falls Sie Ihren Rechner mit anderen Personen gemeinsam nutzen, melden Sie sich nach jeder Session ab.

Mehr zum Thema