Fliegenschutz Dachfenster Rollo

Insektenschutz Dachfensterrollo

Die Insektenschutzgitter von VELUX können manuell bedient werden. Bei einem VELUX Insektenschutzrollo haben Fliegen, Mücken und Wespen keine Chance. Mit wenigen Handgriffen lassen sich plissierte Türen und Rollos anbringen. Für vertikale Fenster, Dreh- und Schiebetüren sowie Dachfenster.

Insektenschutzgitter Dachfensterrollos billig einkaufen

Schutz vor Insekten: Die Kleintiere kommen beim Belüften nicht in die Wohnungen. Kein Abdunkeln: Das durchsichtige Rollo mit Insektenschutzfunktion verdunkelt die Räumlichkeiten nicht, so dass der Blick nach außen frei ist. Frische Luft: Das Fliegengitterrollo sorgt für eine optimierte Frischluftversorgung. Pflegeleichtigkeit: Auch die einfache Reinigung des Insektenschutzrollos mit einem angefeuchteten Lappen sprechen für das Dachfensterrollo.

Insektenschutznetz 25 Prozent - Jetzt günstig einkaufen!

Worauf muss ich beim Kauf eines Insektenschutzrollos von der Firma FELUX achten? Das Hauptziel der Insektenschutzgitter von Volux ist es, alle ungebetenen Gäste wie z. B. Mücken und andere Schädlinge fern zu halten und zugleich die Frischluft durch ein geöffnetes Dachfenster zu erfrischen. Die Insektenschutzgitter von FELUX ziehen sich daher über das gesamte Sichtfenster.

Es gibt zwei Punkte, die bei der Wahl eines Insektenschutzrollos von der Firma Volux zu berücksichtigen sind. Wenn Sie die Lichtmenge im Zimmer regeln wollen, brauchen Sie ein weiteres Rollo. Die Insektenschutzrollos können einfach mit den dazugehörigen Rollläden von Typ C kombiniert werden. Das Insektenschutzrollo wird an der inneren Wand und nicht unmittelbar am Glas befestigt.

Zum Bestellen eines Insektenschutzrollos muss die Weite der Fensteröffnungen an der Innenseite gemessen werden, um die richtige Grösse zu ermitteln. Insektenschutzgitter sind in unterschiedlichen Weiten und drei Bauhöhen erhältlich: 1600 Millimeter, 2000 Millimeter und 2400 Millimeter. Gegenüber der Weite ist die Höhenverstellung möglich. Bei Fenstern mit senkrechten Stützen benötigt man zwei Insektenschutzgitter.

Für die Befestigung der Standlichter ist es notwendig, dass Sie eine glatte, gleichmäßige Fläche um das Sichtfenster herum haben. ANMERKUNG: In den meisten FÃ?llen mÃ?ssen Sie das Insektenschutzrollo auf die Fensteröffnung abstechen. Entsprechende Hinweise werden Ihnen mit dem Gerät mitgeliefert. Überprüfen Sie auch, ob Sie eine glatte, gleichmäßige Fläche um das Sichtfenster haben.

Mehr zum Thema