Fliegengittertür ohne Bohren

Insektenschutz-Tür ohne Bohrung

Fly screen without drilling ? Insect Screen for Windows & Doors Cheap Online Buy Expert advice Quick order. Der Fliegengitter ist aus stabilem Aluminium gefertigt. Das Aluminiumprofil kann ohne Bohren oder Schrauben befestigt werden.

Fliegengitterstoff & Fliegengitter-Shop

Um das Insektenproblem in der Wohnstätte oder im Hause zu lösen, ohne dabei Tür- oder Fensterzargen beschädigen zu wollen, gibt es gleich mehrere Möglichkeiten, Fliegengitter ohne Bohren einzusetzen. Man will entweder keine feste Lösung, um das Fliegengitter zu jeder Zeit wieder abzunehmen oder ist Pächter und darf überhaupt nicht bohren, damit Türen und Scheiben nicht beschädigt werden.

Dabei können sogenannte Fliegengitter für den Einsatz in Fenstern eingesetzt werden. Nachdem das Glas sorgfältig vermessen wurde, wird der Blendrahmen abgeschnitten und das Fliegengitter mit einem Winkel im Glas fixiert. Eine preiswertere Lösung findet man mit Klettbändern, die auf die Außenseite des Blendrahmens aufgeklebt werden und sich ebenso leicht wieder abnehmen lassen. 2.

Dann wird das Fliegengitter um den Klettverschluss gestreckt. Mit Balkontüren hat man mehrere Möglichkeiten, ohne Bohren zurechtzukommen. Es gibt auch einen Zargenrahmen, der sich wie eine Tür öffnen lässt. Der Türrahmen wird vermessen, der Türrahmen geschnitten, das Fliegengitter geklemmt und mit Ecken in den Türrahmen eingehängt.

Die Tür wird durch Magneten verschlossen. Allerdings ist diese Technik recht unstabil und für diejenigen, die eine Tür zu teuer finden, ist ein Fliegengitter eine billigere Variante. Diese wird oben am Türrahmen angebracht. Verschiedene Fliegengitterbänder hängen vom Fußboden herunter und blockieren den Weg in den Innenraum.

Der entscheidende Vorteil eines jeden dieser Fliegengitter ohne Bohren liegt auf der Hand. 3. Ob Spannbügel, lose Netze, Fliegengittertüren oder Fliegengitter, alle Lösungen sind ohne Bohren möglich und somit sind keine Beschädigungen der Fenster- und Türrahmen notwendig. Weil Fliegengitter ohne Bohrung nach Mietende rückstandsfrei demontiert werden können. Am elegantesten ist das Rollo, um Schädlinge fernzuhalten.

Sie können auch ohne Bohrung angebracht werden. Für die Montage des Montagesatzes wird zunächst der oberste Rahmen vermessen, in den das Rollo schließlich eingespannt wird. Nach der Montage der Handgriffe und der Zugschnur ist das Rollo nahezu bereit. Dabei werden die Führungsschienen gemessen und vertikal entlang des Blendrahmens geschnitten. Das Rollo wird durch eine Federung im oberen Teil des Rahmens festgehalten und die Handgriffe und die Zugschnur ermöglichen das Öffnen und Schließen des Gitters.

Die Vorteile gegenüber den anderen Lösungen liegen auf der Hand. 2. Spannrahmen, Gitter und Vorhänge verbleiben immer fest im Dach. Das Rollo kann geöffnet und geschlossen werden. Das Bohren oder die Festinstallation war einmalig und ist heute nicht mehr vonnöten. Inzwischen gibt es mehrere schlichte und formschöne Lösungen, um die vier Wände freizuhalten.

Vor allem aber hält sie lästige Insekten und Mücken und andere Tiere fern.

Mehr zum Thema