Fernglas test 2016

Feldstecher-Test 2016

Sieben Ferngläser in der Preisklasse von 1.000 Euro. Wenn Sie ein Taschenfernglas suchen, sind Sie hier richtig. Hier finden Sie die besten Ferngläser für Hobby und Beruf. Praktisches Fernglas mit 8-facher Vergrößerung und robuster Gummiarmierung.

Der Fortschritt der letzten Jahrzehnte hat bei diesen Ferngläsern seine Spuren hinterlassen.

Das beste Fernglas für Outdoorsportler im Freien

Beste Ergebnisse aus unseren Versuchen. Klein, leicht und günstig: Der Steiners Safari UltraSharp 10 x 26 ist für preisbewusste Bergwanderer geeignet, die ein besonders stabiles und stabiles Gläschen anstreben. Gesamtgewicht: 300 g, Preis: 130 eur. Beste Ergebnisse aus unseren Versuchen. Klein wie eine Zigarettenpackung und 235 g leicht: Der Leica Trinovid 8 x 20 BCA (450 ?) ist ideal für leichte Touren.

Durch die interne Fokussierung und die versenkbare Augenmuschel ist das Fernglas einfach zu manövrieren. Beste Ergebnisse aus unseren Versuchen. Das Brunton Scope 7 x 18 ist die richtige Wahl für alle, die jedes einzelne Kilogramm ihrer Geräte wiegen und auf ein kleines Fernglas, zum Beispiel als Orientierung, nicht missen möchten. Er ist mit 45 g im Rücken nicht spürbar, außerdem ist er gummiverstärkt und daher stoßgesichert.

Kosten: 24 EUR. Beste Ergebnisse aus unseren Versuchen. Der Bushnell Natur View Porro 10 x 42 ist mit 775 g kein leichtes Gerät, sondern legt sich gelassen in die Hände und kann mit einem hellen Motiv punkten. Gesamtpreis: 180 EUR. Beste Ergebnisse aus unseren Versuchen. Die Gläser wiegen 410g. Beste Ergebnisse aus unseren Versuchen.

Das Eschenbach Adventure 8 x 25 ist mit 159 EUR eines der günstigsten Modelle - vor allem in punkto Leistung: Stickstoff-gefüllte, nebelfreie Optiken, Innenfokussierung und ein wasserfestes 420gr. schweres Kameragehäuse. Beste Ergebnisse aus unseren Versuchen. Nur 220 g (169 Euro) schwer ist der 8x20er von Eschenbach.

Beste Ergebnisse aus unseren Versuchen. Mit 250 g leicht, kraftvoll in der Vergrößerung und äußerst hochwertig: der Zeiss Vision Compact 10x25 Z. Gesamtpreis: 595 EUR. Beste Ergebnisse aus unseren Versuchen. Wer auf jedes Gewicht Wert legt, für den ist der Monovid 8x20 von Leica die richtige Wahl. Mit einem Gewicht von nur 110 g paßt er in die kleinsten Taschen und verfügt über eine Vorsatzlinse.

Der Preis für das hervorragende Gläschen beträgt 420 EUR. Beste Ergebnisse aus unseren Versuchen. Optimal für Gelegenheitsnutzer: der günstige Nikon Sportstar 8x25 EX (90 EUR, 280 g). Sie ist wasserfest und dank ihrer moderaten Vergrösserung leise in der Hand. 2. Beste Ergebnisse aus unseren Versuchen. Auch der Eschenbach 8x25 B aktiv ist preisgünstig und superleicht.

Der 65 EUR Monokel bringt nur etwa 100 g auf die Waage. Beste Ergebnisse aus unseren Versuchen.

Mehr zum Thema