Familienfilme 2016

Filme für Familien 2016

und wurde zuletzt im Oktober 2017 aktualisiert. Am 16. Juli 2018. Film 2016. 97 Minuten.

In seinem neuen Film begleitet Ulrich Seidl deutsche und österreichische Jagdtouristen nach Afrika. The Tiny Ones - Operation Zuckerdose, Abenteuer, Familienfilm, F/B. Aktion, Drama - 2016. IMDb 5.9/10. Störche (2016).

Zehn der besten deutschsprachigen Comedys

Wir haben die zehn witzigsten Comedys im deutschsprachigen Raum entdeckt - vom einfachen Sklaven bis zur SATIR. Im zweiten Heft unserer Favoriten wollen wir herausfinden, was die weit verbreitete Ansicht ist, dass die Deutsche größtenteils amüsant sind. Das kann man am besten mit unserer Aufstellung der witzigsten Kinofilme des Hauses wiederlegen.

Comedies sind dort das beliebteste und erfolgreichste Musikgenre. Die meisten Comedys sind für Nicht-Deutsche schwierig zu verstehen. Oft ist ihr Witz stark an die jeweilige Landessprache, an gewisse Gegenden und deren Einwohner oder an die lokalen Mundarten geknüpft. Deshalb ist es für Komiker so schwierig zu fahren und überqueren. Wir haben für unsere CINEMA-Favoriten zehn Titel mit viel Witz und Charm ausgewählt, die keinen Hochschulabschluss in deutscher Sprache haben.

Verglichen mit unseren besten Stücken ist die Liste der Favoriten für die Komödie erstaunlich zeitgemäß. Es gibt zwei Spielfilme aus den 80er Jahren, die meisten davon weniger als zehn Jahre jung. Möglicherweise werden die Germanen witziger oder die Komödie altert nicht so gut wie die Theater. Häufig flimmert jedoch ein scharfer sozialer Kommentar durch die deutsche Spaßgeschichte - Geschlechterumkehr, Generationenkonflikt, multikulturelles Chaos oder Einigungsprobleme.

Sind Sie neugierig auf Ihre Ansicht zum Thema deutscher Witz, vielleicht hat er sich ja geändert?

Die Top Ten: Beste Spielfilme 2016

Kinematisch war 2016 ein gutes Jahr. Das Luna Redaktionsteam hat eine - sehr persönliche - Selektion der beliebtesten Filme des Jahrgangs vorgenommen. Im Jahr 2016 ging an diesem Dokumentarfilm kein Weg vorbei: Regisseur Maren Adé ("Alle anderen") hat mit Toni Erdmann eine wirkliche Sensation inszeniert. Als Toni Erdmann mit einer dunklen Toupet und hervortretenden ZÃ??hnen gekleidet, erscheint er im Alltag seiner Tocher und posiert als Trainer, Tennistrainer oder Bundesbotschafter in RumÃ?nien....

Er war bereits bei den Cannes Filmtagen im Monat Mai äußerst beliebt und gehört nun zu den Lieblingen für den Oskar 2017 in der Rubrik Best Foreign Language Films. Also: Wenn Sie Toni Erdmann noch nicht kennen - sehen Sie selbst! Erschütternd und zutiefst ergreifend - für mich einer der besten Filme des Jahrgangs.

Um ehrlich zu sein, dieser Spielfilm war für mich die totale Überaschung des Filmjahrs 2016: Ich ging ohne große Hoffnungen ins Theater, ließ mich von meinen Freundinnen mitreißen und konnte am Ende den Blick nicht von der Bildfläche abbringen. Nach der Enttäuschung über "Alice im Märchenland 2: Hinter den Spiegeln" in diesem Jahr war ich noch nervöser, als ich die "Insel der speziellen Kinder" im Kinosaal sah.

Anders als Alice im Märchenland - die Überraschung des vergangenen Jahrs - hat Tim Burton mit "The Island of Special Children" endlich wieder seine wunderbare bizarre Lebenswelt vorzufinden. Da gibt es Mädels, die fliehen können, Zeitschlaufen, Fabeltiere, die so unheimlich sind, dass sie nicht mehr für ganz kleine Kleinkinder passen - oder wie ein Freund immer sagt: "Burton - das ist Horror mit Kaugummigeschmack.

Erfolgreicher Familiefilm. Sicher, großartige Effekten und Animation und Tiere, die real wirken - aber kommt der Spielfilm dem Reiz des Originales nahe? Nein, aber trotzdem ist das neue Jungle Book ein optisch unglaublicher Spielfilm, der es in die Top Ten gebracht hat.

Es geht in diesem Video nicht um diese tollen Burschen. Ungeachtet der neuesten Animationstechnologie nimmt der Kurzfilm Sie mit in die Zeit. Alles in allem erinnern sie mehr an " E. T. - The Alien " und vergleichbare Filmen der achtziger Jahre, weil der heutige Tag mit dem Smartphone und Tabletts, wie man es heute kennt, völlig abwesend ist.

Doch wollen wir uns nicht alle dazwischen ins Gras beißen und im Kinosaal ausmachen? Simon Verhoeven ("Männerherzen"), der einen ebenso witzigen wie klugen Spielfilm drehte, "Willkommen bei den Hartmanns". Die Hartmanns um Angelika (Senta Berger) und Richard (Heiner Lauterbach), die sich für die Aufnahme des Flüchtlings Diallo (Eric Kabongo) entscheiden.

Natürlich verwirrt dies das Dasein der wohlhabenden Münchener Familien enorm....aber auch viele neue Einsichten. Gute Besetzung (Palina Rojinski, Florian David Fitz, Elyas M´Barek), die schlichtweg Spass macht.

Mehr zum Thema