Falkenzüchter

Habichtszüchter

Seit Jahren widmet sich Norbert Nowka aus Lilienthal bei Bremen dem sehr aufwendigen Hobby der Falknerei. Seitdem die künstliche Besamung zur Routinemethode der Falkenzucht geworden ist, sind die unglaublichsten Kombinationen von Hybridfalken Realität geworden. Viele Beispiele für übersetzte Sätze mit "Falkenzucht" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für englische Übersetzungen. Veranstaltungskalender zur Falkenzucht Lawichka. mit Falkenzucht und Flugvorführungen mit Greifvögeln.

FALKNERIE

Auch mit der traditionellen Falkenjagd habe ich sehr viel gearbeitet und sehr gute Erfahrung gesammelt, die sich in meinen großen züchterischen Erfolgen widerspiegelt. Die ersten Habichte waren Lanner[Falco biarmicus], Peregrine Falcon[Falco Peregrinus], Saker Falcon[Falco Cherrug], Gyrfalken[Falco Rusticolus], später Gyr/Saker[Falco Rusticolus / Falco Cherrug] und auch Gyr/Wanderfalcon[Falco Rusticolus / Falco Peregrinus].

Meinen Habichten ist es erlaubt, für eine bestimmte Zeit freizufliegen, damit sie ihr Jagdpotential optimal nutzen können. Sie gewinnen wertvolle Erfahrungen für die Jägerei. Hacken wird für die jungen Habichte benutzt, um sie zu unabhängigen und erfolgreichen Jägern zu machen. Eine Übersicht über meine jagdlichen Vögel findet ihr auf der Webseite Falcon Sales.

Falkenzüchtung (Archiv)

Die auf einem Zweig sitzende Falknerin in ihrer Vogelvoliere klopft mit wilden Schwingen und verlangt die volle Konzentration des Falkners: die Kommunikation zwischen Mensch und Tier: Wird es von Beginn an von Menschenhand gezüchtet, erhalten diese eine falsche Prägung und akzeptieren sie als Teilhaber. Dies wird für die Fortpflanzung verwendet, da diese sehr eigenartig sind und man einen größeren Befruchtungserfolg hat, da man sonst 4-5 Männchen in der Selektion benötigen würde, da sie sehr eigenartig sind.

Zunächst einmal dauert es eine Weile, bis sie sich gegenseitig besser verstehen und die Gefährdung in der Vogelvoliere besteht darin, dass diese Männchen einander nicht entkommen können und dann von ihren potentiellen Partnerinnen umkommen. Auf einer Stange außerhalb der Vogelvoliere sitzt ein beeindruckender junger Falke, den der Jagdfalke Norbert Nowka seit mehreren Wochen für die Jagd erzieht.

Er flattert auch begeistert mit den Schwingen, reckt seine inspirierenden spitzen Klauen und erwartet seinen Snack: ein abgestorbenes Huhn, das nicht gerade appetitanregend anzusehen ist. Auch für das Training von Vögeln ist die permanente Verständigung zwischen Mensch und Mensch eine wesentliche Vorraussetzung. Hobby-Falkner dürfen zu diesem Zwecke nur 2 Exemplare gleichzeitig behalten, da davon ausgegangen wird, dass die Hunde so viel Aktivität benötigen, dass der Tag mit 2 zu trainierenden Tieren bereits ausgeschöpft ist.

Aber auch die Volieren benötigen viel Arbeit: Ihre Körbe müssen regelmässig gesäubert werden, sie müssen mit Würmern und bei Notwendigkeit auch mit Arzneimitteln versehen werden und wenn sie im Frühling züchten, werden die Nachkommen der extrem aufgeregten Vögel einer permanenten Überwachung unterzogen: Man muss pro Tag zählen, pro Vogel tatsächlich zwei Std., bei Jagdvögeln, bei Volieren ist es etwas anderes.

Man erzieht ihn, muss jeden Tag für ihn agieren, bekommt sein volles Vertrauen und das dauert seine Zeit. Und wenn sie einen Junghund haben, wissen Sie, wie viel Mühe es kostet. Ähnlich verhält es sich mit dem Vögel, er muss seine Schüchternheit, die er gegenüber dem Menschen hat, ausgleichen. Sie können den Köter strafen, aber sie können den Köter nur gut stärken.

Die können ihn in keiner Weise strafen, sie können ihm sein Essen nicht wegnehmen, sie können ihm Essen bringen, um in die Naehe zu kommen. Der Laie mag es ein ziemlich trauriges Bild sein, einen solchen mehr oder weniger fest gebundenen und auf dem Scheiterhaufen sitzenden Fall zu haben. Doch der Experte weiss, dass es die Art des Tiers ist, für Stunden an einem Ort zu bleiben: Diese Idee, dass die Tiere immer in Bewegung sind und in der Lüfte zirkulieren, tun sie aus zwei Gründen: Entweder sie wollen etwas jagen oder sie benötigen etwas zu essen oder es ist in der Paarungszeit.

Sonst sitzt dieser Vogel oft herum. Ein weiteres Erfordernis für die Falkenausbildung, das Monate der Ungeduld voraussetzt, ist der Erwerb der erforderlichen Jagdlizenzen. Dazu muss der Jagdfalkner zwei Untersuchungen bestehen: die erste für die Lizenz, die jeder gewöhnliche Jagdhund in Deutschland haben muss, die zweite für die Raubtierjagd.

Mit bis zu 300 Kilometern pro Stunde trifft der Wanderfalke, der am schnellsten ist, seine Beute - wie Fasane, Ente oder Taube - in einem Tauchgang: Man bereitet sie auf den Tauchgang vor, dann öffnen sie die bekannte Haube des Falken, weil sie visuell ausgerichtet sind und 7-fach von uns sehen und sonst schon aufgeregt werden.

Die dreiköpfige Mannschaft setzt sich aus dem Vogel, dem Rüden und dem Falken zusammen. Wenn er am Sternenhimmel wartet und Fliegen, also am Sternenhimmel wartet, kann er den Vierbeiner sehen und wenn er hervorsteht, weiss er, dass es ein potentielles Haustier gibt, das auftauchen würde und das ist die Beziehung zwischen ihm und dem Vogel.

Wenn der Vogel seine Opfer getroffen hat, muss der Fallensteller sehr rasch sein, denn sonst würde das Wild - ganz unwillkürlich - seine Opfer zersetzen und.... Für Norbert Nowka ist es aber immer viel spannender, den Fluchtweg seiner Falkens zu verfolgen als den Augenblick, in dem die Raubvögel ihre Raubvögel jagen.

Es gibt hier keine professionellen Fallschirmjäger - im Unterschied zu Italien, wo die Fallschirmjäger mit ihren Haustieren auf dem Flughafen verwendet werden. Durch sein Bekenntnis zum Umweltschutz ist Norbert Nowka "zum Falken" aufgestiegen. Dann wurde das Embargo verhängt, das DDT´s und dann kann man tatsächlich nur von sinnvollen Vorhaben mit Nachkommen und Wiedereinführung reden.

Der Hobbyfalkner aus Lilienthal bei Bremen betreut zusammen mit einem Tierarzt auch die verletzten Voegel. Es sind nicht nur Jagdfalken unter seinen Patientinnen, sondern oft auch Geier, die von Fahrzeugen gefangen werden.

Mehr zum Thema