Exergy Geschoss

Das Exergiegeschoss

Guten Tag an alle, gibt es erste Erfahrungen mit dieser Kugel? Die Geschossgeschwindigkeit wird vor und nach dem Seifenblock gemessen. Jagdgeschoss mit bleifreiem Tipped eXergy-Geschoss. Barnes TTSX, Nosler E-Tip, Lapua Naturalis, Sellier & Bellot eXergy. Jagdgeschoss mit bleifreiem Tipped eXergy-Geschoss.

S & B Exergie .308 Win. - wo Geister sich teilen

Der S&B Exergy ist, wie vieles von S&B, eine preiswerte Variante zu aufwendiger Jagd. Aber nicht nur der Verkaufspreis hat mich für diese Kartusche überzeugt. Bislang habe ich den Honrady SPFI (GMX bullet) aus meiner Edelstahl-Version mit 51cm Rohr geschossen. Nach den ersten 3 Schlägen nach der Honrnady bewegten sich die weiteren 3 Schläge schön im 2cm-Kreis.

Außerdem ist zu sagen, dass mit einem 1-6x24 Stück erschossen wird. Zufrieden mit dem Resultat gingen wir mit der Kartusche auf die Suche. Mit der Exergie wurden bisher jedoch nur Rehe erlegt. Manche sind begeistert von der Kartusche, alles ist direkt verfügbar und es gibt praktisch keine Wildabwertung. Wie weit ist die Schießerei?

Schießen Sie auf oder hinter dem Laub? Alle Fragestellungen, die die Spielreaktion bestimmen und damit eine andere Wirkungsweise der Kassette auslösen. Also was sind meine Erfahrungen:1. Hirsch mit der Rehkombination ExergieGeiß kommt verändert. Das Kind hüpft ab, hofft nach 5m wieder und legt sich mit dem zweiten Schuß ins Feuer. 5.

NICHTS!!!! Kein Schnitt Hara, kein Schweiss, nichts. Auf den zweiten Schlag klar schwitzen und Schnittar und auch das Rehkitz. Die erste Aufnahme ging zwischen den Rippchen durch. Der Aufprall reagierte kaum. Der zweite Schlag, die Patrone ging in die Brust. Das Komitee ist das Gleiche wie der erste Versuch.

Beim Schrott werden mehrere Rippchen durchbrochen. Über dem ersten Schlag zwischen den Zargen. Bei dem ersten Exemplar, sehr unbrennbar! Dreiunddreißig, Exergiebrunnen, 20 Rothirsch. Hirsch mit dem exergyA Hirsch kommt auf ca. 5m von der Verdickung (13kg aufgebrochen). Schweißen und Schneiden har, aber weniger als mit dem GMA.

Die Kugel hat hier wieder Rippchen getroffen, keine Bäume. Im Anschluss jedoch guter Schnittar und klarer Leberschweiß und Lungenschweiss. Rundum geschossen hinter den Laubblättern auf den Zargen. Rothirsch mit ExergieGeiß mit gebrochenen 16kg in 35m Abstand. Rührt sich überhaupt nicht. Die Kugel hat beide Flügel getroffen. An der Verbindung aber wieder wenig Schnittar und nur 4-5 Tröpfchen Schweiße.

Schläge hinter dem Bogen führten zwangsläufig zu, wenn auch kurzen, Ausbrüchen. Besonders, wenn mehrere Teile sehr lästig hervorstehen, weil die anderen Teile erst durch das abgeschossene Teil so nervenaufreibend gemacht werden, dass sie auch mindestens einmal ein paar Zentimeter aufdrehen. Ist das Teil im Bild, ist mit dem Dämpfer oft ein Dublett möglich.

Hier haben wir ein sehr starkes Geschoss für bleifreie (Hornady SPFI 150/165grs). Die ganze Ladung in der Schwästen-Patrone im. Wild Wildbewertung:Aber wenn Sie nur mit ihm jagen, werden Sie gut versorgt, was die Wildbewertung betrifft. Schiesst man unmittelbar auf das Laub, liegen die Hirsche darauf. Bei der Ziege ist der Schuß exakt am Ansatz oder kurz dahinter (auf dem Blatt) in die Blättchen eingedrungen.

Hier konnte ich das Laub starten und etwa 2 cm um den Schrott herum bluten lassen. Sonst könnte das Blattfleisch hervorragend verwendet werden. Es stimmt, dass die Seite jetzt geschnitten wurde. Die halbgetriggerte Platte. Die ausgelösten Blätter. In der Wunde sind Knochenspäne und Schneidezähne zu sehen. Der bisherige GMX-Schuss hat nichts von der Hand gelassen, als er geschlagen wurde.

Beim Reh jedoch eine recht gut verwendbare Kartusche, die auch für Rehe relativ starkes Format einbringt. 308 wenig Wildschweinabwertung.

Mehr zum Thema