Erwerbsberechtigung

Ankaufsrecht

Inhaber einer Waffenbesitzkarte ist eine Person, die berechtigt ist, eine Waffe im Sinne des deutschen Waffenrechts zu erwerben. Viele übersetzte Beispielsätze mit "Erwerbsberechtigung" und Suchmaschine für englische Übersetzungen. Beantragung der Kaufgenehmigung für einen Schalldämpfer. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie die Waffen in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen aufbewahren. Nach dem Waffengesetz der Bundesrepublik Deutschland benötigen Sie eine EWB (Kauflizenz), um einen solchen Artikel (Handfeuerwaffe) zu erwerben.

Genehmigungspflichtige Waffensysteme

Beim Kauf von Waffe und Patronen gelten nach bestem Wissen und Gewissen: Wichtig: Schicken Sie uns bei der Bestellung immer die erforderlichen Dokumente! Beim Kauf auf Sportschützen-WBK ( Abs. 4 Waffg )1 oder "alte Gelbe" WBK 2, ausschließlich an: 1: Wenn die " Basiswaffe " bereits im WBC des Käufers registriert ist, können die folgenden Waffenteile ohne weitere Genehmigung unter den genannten Bedingungen erworben und besessen werden.

Die Bestellung muss der zuständigen Stelle innerhalb von 14 Tagen gemeldet und in die WBC eingetragen werden. Basis dafür ist die Verordnung im Anhang 2 des Waffengesetzes, 2, Abs. 2, Nr. 2 ý Urschrift des Jagdscheins, amtliche Abschrift des Jagdscheins oder amtliche Abschrift des Jagdscheins per Schrift. Munitionskaufbescheinigung, WBK oder offiziell beglaubigtes Exemplar, nicht länger als 14 Tage, alle Unterseiten.

Originale WBK- oder Original-Munitionskaufbescheinigung oder eine offiziell zertifizierte Abschrift, nicht länger als Tage, alle Unterseiten. Nur in Briefen an: Nur ein offizieller Nachweis des Alters ist für den Kauf vonnöten. Schicken Sie uns dazu eine Ausweiskopie ( "Vorder- und Rückseite") oder eine offizielle Altersbescheinigung mit Ihren Kunden- und Bestelldaten.

Versand per E-Mail (schnellste Möglichkeit): Sie können uns gern ein Bild, einen Scanner oder eine Ausweiskopie ( "Vorder- und Rückseite") per E-Mail zuleiten. Schicken Sie die E-Mail für Ihren Nachweis des Alters an: Falls Sie uns Ihren Lebenslauf per Briefpost zuschicken wollen, schicken Sie uns einfach eine Abschrift der Vorder- und Rückseiten Ihres Ausweises in einem abgestempelten Briefumschlag an die untenstehende Anschrift.

Ihre Altersnachweise schicken Sie uns per Brief:: Allgemeine Hinweise: Lagerpflicht, die Lagerbedingungen für Ihre erworbenen Waffen und Munitionen sind zu berücksichtigen. Scheinbare Waffen sind Waffen mit dem Gesamterscheinungsbild von Waffen (Anlage 1, Absatz 1, Absatz 1, Unterabschnitt 1, Nr. 1.), bei denen keine Heißgase zum Antreiben der Projektile eingesetzt werden, Nachbauten von Waffen mit dem Erscheinungsbild von Waffen im Sinne des Absatzes 1 oder unbrauchbare Waffen mit dem Erscheinungsbild von Waffen im Sinne des Absatzes 1.

Ausgeschlossen sind solche Objekte, die nach ihrer Gesamterscheinung für das Spielen (z.B. Primer-Revolver) oder für traditionelle Veranstaltungen (z.B. Fasching, Gewehrumzüge) geeignet sind oder die Teil einer bedeutenden kulturhistorischen Ansammlung im Sinn von 17 sind oder werden sollen oder für die eine Genehmigung nach § 10 Abs. 4 notwendig ist (z.B. Gas- und Fernlenkwaffen, Druckluft und Druckgaswaffen).

Sie müssen Ihren Jagdschein nur einmal vorlegen oder Sie senden uns eine offiziell bescheinigte Ausfertigung Ihres Jagdscheins oder das von uns erstellte Formular (amtlich bescheinigte Ausfertigung Ihres Jagdscheins). Für den Kauf von Lang- und Kurzwaffen und deren Munition ist eine Waffenbesitz-Karte (WBK) oder ein Munitionskaufschein erforderlich. Die Kaufentscheidung muss der zuständigen Stelle innerhalb von zwei Monaten mitgeteilt werden.

Besitzer einer NEUEN WBK für Sport-Schützen können Einzelschussgewehre mit glattem und gezogenem Lauf, Repetiergewehre mit gezogenem Lauf, Einzelschussgewehre für Patronen- und Mehrschuss-Schlaggewehre und die entsprechende dazugehörige Pulvermunition auch ohne Vorlauf erstehen. Treibladungspulver kann nur mit einer nach § 27 des Explosivstoffgesetzes geltenden Genehmigung gekauft und transportiert werden.

Mehr zum Thema