Entfernungsmesser Kaufen

Rangefinder kaufen

Schlussfolgerung: So kaufen Sie den richtigen Entfernungsmesser. Lasergeräte Wir stellen die Vorbehaltsware für Sie auf dem Wochenmarkt zusammen und sind 4 Std. nach Erhalt der Buchung bis zu Ihrem Wunschtermin abholbereit. Sie zahlen die Waren nur dann unproblematisch, wenn Sie sie im Geschäft abholen. Haben Sie Interesse an einem bestimmten Artikel, wollen aber auf dem freien Feld einkaufen?

Überprüfen Sie dann ganz bequem im Internet auf der Seite des Produkts, ob das gewünschte Gerät in Ihrer Nähe erhältlich ist. Auch in anderen, angrenzenden Ländern haben Sie die Gelegenheit, die Lieferbarkeit zu überprüfen. Rechnungsstellung, Zahlung per Bankeinzug, Vorauskasse, Paypal, Kreditkartenzahlung, Ratenzahlungen, Lastschriftverfahren oder Zahlung bei Einzugsermächtigung.

Die Vorzüge eines Fernglases mit eingebautem Entfernungsmesser:

In vielen Anwendungen kann die Bestimmung der Distanz von Bedeutung sein. Unterschieden wird zwischen Einzelgeräten und Ferngläsern mit integrierten Distanzsensoren. In der Regel sind die einzelnen Instrumente praktischer, haben aber nur eine niedrige Vergrösserung und können im Laufe der Abenddämmerung nur eingeschränkt eingesetzt werden. Die Entfernungsmesser werden häufig beim Golfen, Seglen, Jagen, Segeln, Sport -Schießen, Vogelbeobachten, Vogelkunde und Bergwandern eingesetzt.

Für die Messung von Distanzen über größere Distanzen mit einem Laser-Entfernungsmesser wird in der Regel die Laufzeitmethode verwendet. Qualitativ hochstehende Laserentfernungsmesser können den Abstand mit einer Genauigkeit von bis zu einigen Zentimetern bestimmen. Die Meßgenauigkeit wird in den Herstellerangaben in der Regel mit +/- einem oder zwei Metern spezifiziert. Manche Messgeräte sind bis zu 500 m lang, andere wiederum bieten genaue Messwerte auf 1600 m.

Laserentfernungsmesser sind nicht nur in der Entfernung, sondern auch in der Güte des Optiksystems - und dementsprechend im Kosten. Wenn Sie auch unter erschwerten Lichtverhältnissen zuverlässige und genaue Messergebnisse erzielen wollen, sollten Sie dies berücksichtigen. Auch ein Entfernungsmesser für die Jagt, das Schießen oder andere Outdoor-Aktivitäten sollte zumindest spritzwasserdicht sein, um dem Gebrauch bei ungünstigen Witterungsbedingungen standzuhalten.

Der in das Fernrohr integrierte Entfernungsmesser hat viele Vorteile: Sie sparen Zeit, da Sie nicht zwischen Ferngläsern und Entfernungsmessern umschalten müssen. Allerdings gibt es auch den Vorteil, dass beide Systeme voneinander unabhängig sind: Der Entfernungsmesser eignet sich daher besser für die Messung auf kurzen Distanzen als ein Feldstecher. Distanzmesstechnik reduziert die Lichtanfälligkeit von Nachtsichtferngläsern - wenn auch nur leicht.

Für manche Menschen ist es von Vorteil, wenn das Feldstecher ohne elektronische Komponenten auskommt: Vorteil des Fernglases mit eingebautem Entfernungsmesser: Die folgenden Einstellungen können je nach Gerätehersteller oder -typ abweichen: Scan-Modus (Dauerbetrieb): Der Scan-Modus stellt den aktuellen Abstand beim Verschwenken über den Boden konstant dar.

Bullseye Modus: Der Bullseye Modus mißt den Abstand zu kleinen Gegenständen im Vordergund, ohne daß ein anderes Gegenstand im Hintergund aufgedeckt wird. Pinselmodus: Der Pinselmodus berücksichtigt keine Gegenstände im Vordergund, wie z.B. Äste, und mißt den Abstand des ausgewählten Objektes im Untergrund. Langstreckenmodus: Der Langstreckenmodus mißt nur solche Flugziele, die weiter als 150 Yards (137 m) weg sind.

Mehr zum Thema