Enterprise Geschwindigkeit

Unternehmensgeschwindigkeit

Also dann, volle Kraft voraus, bei Warp-Geschwindigkeit! im Movie Park: Streckenführung, Geschwindigkeit und Segeldetails enthüllt! geschlossen auf seine Geschwindigkeit mit Hilfe des Schiffsdesigns. Im Vergleich dazu hätten die Enterprise und die Voyager nur eine. Und das Internet ist in fast allen Branchen auf der Mindestgeschwindigkeit.

Die technischen Spezifikationen

"Enterprise " wurde als Bezeichnung für die nachfolgenden Schiffe der Sternenflotte erhalten, Enterprise A, B, C, D und E. Enterprise wurde als Bezeichnung für die nachfolgenden Schiffe der Sternenflotte erhalten, Enterprise A, B, C, D und E. Enterprise wurde als Bezeichnung für die nachfolgenden Schiffe der Sternenflotte erhalten, Enterprise A, B, C, D und E. Während der Entwurfsphase hieß es USS Yorktown, wurde aber zu Gunsten der Enterprise Crew umgetauft.

Das USS Enterprise (Excelsior-Klasse Refit) mit der Zulassungsnummer NCC-1701-B ist das Boot von Kapitän John Harriman (Alan Ruck). Das USS Enterprise (Ambassador-Klasse) mit der Registrierungsnummer NCC-1701-C erscheint in der Episode The old Enterprise der Reihe Spaceship Enterprise: The next century. Es wird von Kapitän Rachel Garret (Tricia O'Neil) befehligt und im Gefecht gegen vier romulanische Kriegsschiffe, die einen Klingonen-Außenposten verteidigen, zerschlagen.

Laut Rick Berman wurde die Enterprise ausschließlich für den Film konzipiert. Unter der Registrierungsnummer NCC-1701-D befindet sich neben dem Original NCC-1701 das wohl berühmteste Schiff der Reihe, die Enterprise (Galaxy-Klasse). Jean-Luc Picard blieb also ihr alleiniger Kapitän, obwohl in einigen Abenteuer der Besatzung sowohl Kapitän Edward Jellico ("Secret Missions on Celtris III") als auch Cmander Riker vorübergehend als Kapitän der Enterprise (TNG "Target Earth") angeführt wurden.

Probert, der zunächst nur mit dem Design der Enterprise D-Brücke beauftragt war, hatte in seiner freien Zeit auch eine Skizze des Schiffsrumpfes gemacht, die Gene Roddenberry vorführte. Unter der Leitung von Easy Onyeung wurden für den Piloten von The Next Generations, die beiden ersten beiden Jahreszeiten, zwei weitere Geräte (0,6 und 2 m lang) gebaut.

Im ersten Film war zunächst bereits ein Szenarium für die Enterprise vorgesehen, das eine Räumung der Enterprise durch Abblasen der Untertasse sicherstellte. Das Widmungsboard der Enterprise-D auf der Main Bridge enthält das Leitmotiv des Schiffes".... kühn dahin zu gehen, wo noch niemand vorher war", heißt es in der Übersetzung ".... tapfer dahin zu gehen, wo noch niemand war.

Sie katapultieren mit ihrer Besatzung und ihrem Kapitän Janeway 70.000 Lichtjahre durch die Galaxis. Mit Abklingen der Borg-Bedrohung wurde sie in Deep Space 9 eingesetzt. Die revolutionären Warpantriebssysteme der Enterprise NX-01 basieren auf den Konstruktionen des Entwicklers des Warpkerns, Zefram Cochrane, und seines Mitarbeiters Henry Archer, dem Stammvater von Kapitän Archer.

Sie hat noch keine Schutzschilde, ist aber ausreichend mit Gewehren ausgerüstet. "Enterprise " wurde als Bezeichnung für die nachfolgenden Schiffe der Sternflotte übernommen, die Enterprise A, B, C, D und E. Von den Cardassianern wurde die Deep Space Neun als Bergbaustation gebaut und als "Terrok Nor" bezeichnet. Die Deep Space 9 ist eine Raumfahrtstation im Bajoranersystem unter der Leitung der Starfleet.

"Enterprise " wurde als Bezeichnung für die nachfolgenden Schiffe der Sternenflotte übernommen, Enterprise A, B, C, D und E. "Enterprise" wurde als Bezeichnung für die nachfolgenden Schiffe der Sternenflotte übernommen, Enterprise A, B, C, D und E.

Mehr zum Thema