Elektroschlagstock Kaufen

Kaufen Electric Baton

Kauft hier erstklassige Elektroschocker aus den USA, die auch halten, was sie versprechen. Betäubungspistolen und Taser sind ausgezeichnete Tierabwehrmittel. Eine Elektroschocker mit integriertem Abwehrspray zur Selbstverteidigung. E-Schocker Taser wird am besten online im Selbstschutz-Shop von Kotte & Zeller gekauft. Elektroschock-Schlagstock Elektroschocker Selbstverteidigungs-Schlagstock.

Wirklich gute Betäubungspistolen, kaufen wir sie.

Seien Sie vorsichtig beim Einkauf billiger Betäubungspistolen aus Asien - Hochspannung ist eine Lüge! Die Elektroschockgeräte erwecken den Anschein, dass sie besonders leistungsstark sind. Tatsächlich bedeuten aber viele Spannungen nicht auch einen wirksamen Stromschlag! Die sehr preiswerten Elektroschockpistolen mit einer hohen Spannungszahl haben in der Regel nur eine niedrige Stromintensität = verhältnismäßig geringer Stromschlag = abschreckend ja, aber keine wirksame Verteidigung.

E-Shocker über 3 Millionen V gehören nahezu immer in diese Klasse. Vielleicht möchten Sie nur das kaufen, aber es ist ganz entscheidend zu wissen, was Ihr Handy kann und was nicht. Guter Elektroschock aus Europa oder den USA ist zwar kostspieliger, bietet aber eine viel effektivere Verteidigung mit weitaus weniger Spannung (mit Ausnahme von Geräten mit PTB-Dichtung, die in ihrer Leistungsfähigkeit allerdings sehr eingeschränkt sind).

Andererseits bedeutet es nicht, dass alle Betäubungspistolen mit niedrigerer Spannung immer gut funktionieren. Es ist daher für Sie als Kunden nicht einfach festzustellen, ob der Betäubungspistole bzw. Laser Ihrer Wahl auch ein gutes Erzeugnis ist. Meistens sind Sie aber bei Original-Geräten aus Europa und den USA in guten Händen und bekommen für den hohen Kaufpreis auch ganz andere Qualitäten als bei preiswerten Asien-Repliken mit Doppel- oder sogar Mehrspannung.

Weitere Infos zu Elektroschockpistolen und Elektroschockgeräten. Die guten Betäubungspistolen, allgemein auch "Taser" oder " Tasers " bezeichnet, sind ein beliebtes und effektives Werkzeug für Sicherheitsdienste, Berufskraftfahrer (Taxis, Lastwagen) sowie im Privatbereich zur Notwehr bei Anschlägen und zur Abwehr in delikaten Lebenssituationen mit Menschen oder Wild.

Die durch diese elektrischen Impulswaffen während des Gebrauchs hervorgerufenen Elektroschocks verursachen je nach Stromintensität mehr oder weniger schwere und zum Teil sehr empfindliche Muskelverkrampfungen, die auch zu kurzzeitigen Muskelparalysen führen kann. Werden diese E-Shocker oder Lähmungen zur Notwehr gegen einen Täter eingesetzt, werden wir immer wieder gefragt, ob der Nutzer des Täters auch vom Stromschlag getroffen wird, wenn er den Täter gleichzeitig anrührt.

Weil der Blitzstrom immer den kleinsten Weg mit dem geringsten Widerstand zurücklegt, fliesst der Blitzstrom direkt zwischen den beiden Kontaktstellen auf der Vorderseite des Elektroschocks über den Trichter. Betäubungspistolen, Lähmungen müssen nicht unbedingt als letzte Verteidigungsmaßnahme verwendet werden.

Abhängig von der jeweiligen Lage kann es auch Sinn machen, den Betäubungspistole als Warn- und Widerstandszeichen in die Lüfte zu "feuern" (wie im Test), da der resultierende Bogen zwischen den Kontaktflächen in Kombination mit den typischen lautstarken Knallen oft eine sehr schreckenerregende Auswirkung haben kann. Verwarnung durch Abwehrhaltung oder Warten und überraschenden Gebrauch.

Auf jeden fall ist es aber von Bedeutung, wenn der Gebrauch eines Elektroschocks unvermeidlich ist, dass der Shocker konsistent und mit Nachdruck verwendet wird. Beim zögerlichen und zurückhaltenden Gebrauch kann es vorkommen, dass die Berührung der Betäubungspistole den ganzen Organismus nicht berührt und eine Schicht Luft zwischen der Betäubungspistole und der Haut vorhanden ist, die die Auswirkung des Geräts reduziert.

Achtung bei den Leistungserwartungen von Elektroschocks mit einer Ausgangsspannung von 4 bis 10 Millionen V. Bei diesen Elektroschockgeräten handelt es sich sehr oft um Nachbildungen guter, überwiegend amerikanische Elektroschockgeräte, die "nur" bis zu 3 Millionen V erreichen. Gute Betäubungspistolen leisten oft nur zwischen 500.000 und max. 3 Millionen V und wirken auch bei Dickware.

Sollten Sie sich für einen Stromschlag entschieden haben, würden wir uns über einen kurzen Rückruf oder eine Nachricht von Ihnen sehr freuen.

Mehr zum Thema