Ehehygiene

Heiratshygiene

Herausgegeben von Beate Uhse. o. J. in Zusammenarbeit mit der wissenschaftlichen Abteilung des Versandhauses für Ehehygiene. Witzig und eindeutig zweideutig erzählt "Ehehygiene" von einem Paar, das den Sex noch nicht aufgegeben hat.

Witzig und eindeutig zweideutig erzählt "Ehehygiene" von einem Paar, das den Sex noch nicht aufgegeben hat. Heiratshygiene: Zum Beispiel, in getrennten Betten zu schlafen, um die sexuelle Spannung länger aufrechtzuerhalten. Witzig und eindeutig zweideutig erzählt "Ehehygiene" von einem Paar, das den Sex noch nicht aufgegeben hat.

Heiratshygiene - Gesundheits-Lexikon

Auch die Ehehygiene hat dieselben Zielsetzungen im Hinblick auf das Sexualleben in der Ehe. 2. Heiratshygiene wirkt sich auf Männer und Frauen gleichermaßen aus. Das tägliche Reinigen der Genitalien mit Hilfe von Seifen und Mineralwasser sollte ein Selbstverständlichkeit sein, ebenso wie das Reinigen nach jedem Sex und Darm. Scheidenspülungen gehören jedoch nicht zur täglichen Toilettenkabine der gesünderen Dame; sie sind nur auf ärztliche Anleitung zu machen.

Die sexuelle Vereinigung kann für den Teil der höchsten Glückseligkeit, aber auch dazu führen, dass Widerwille und Verabscheuung. In der Regel kommt es zu letzteren durch übermÃübermà Anforderungen des Manns und zu starken Einschränkung seitens der Frauen. Ein diesbezügliche Abkommen des Ehepaares ist im Sinne eines stimmigen Miteinanders. Wie Sie wissen, gab Luther den Rat:  "Zweimal in sieben Tagen. Â" In den vergangenen zwei Schwangerschaftsmonaten sollte kein Sex mehr sein.

Das sexuelle Miteinander der Frauen ist für die Menopause in keiner Weise notwendig. Natürlich der Mann in dieser Zeit sollte seine Ehefrau besonders treffen rücksichtsvoll Nicht nur die Eheberatung von Gesundheitsämter und anderen Einrichtungen gibt es unter für Brautpaare; auch Ehepaare können sich hier bei Problemen (Kinderlosigkeit, ¼tung, Aneignung usw.) beraten lassen. Weitere Details, die in den Bereich der Ehehygiene gehören, werden unter Düngung, Geburtsvorschrift, Geschlechtskälte, Sexualleben, Kindeslosigkeit diskutiert.

MarkenIndex:

Sexspielzeug statt Ehehygieneartikel

Mit der neuen Shopgeneration wird Beate Uhse und dem Unternehmen ORION das Geschäft erschwert. Doch gerade Beate Uhse hat in jüngster Zeit große Anstrengungen unternommen, um eine neue Zielgruppen zu erreichen: die Frau. Zuerst die gute Nachricht: Beate Uhse ist es gelungen, eine neue Frau als neue Zielperson zu gewinnen. Waren Sie in den letzten drei Monate bei Beate Uhse einkaufen?

Die Fokussierung auf die weiblichen Kundinnen stand im Mittelpunkt des in den letzten Jahren vollzogenen Strategiewandels. Es ist jedoch fraglich, ob der gestiegene Frauenanteil in der Klientel bereits zu einer Trendwende geführt hat. Beate Uhses Gewinn ist nach Jahren der Wirtschaftskrise wieder da. Unter allen, die Beate Uhsé kennen, beweist der YouGov Markenmonitor BrandIndex, dass dort im vergangenen Vierteljahr nur zwei Prozentpunkte Erotikartikel einkauften.

Orientierungssinn ist auf der gleichen Ebene. Speiseeis. de und amorelie. Das Unternehmen wurde 1951 als Beate Uhses Versandunternehmen gegrÃ?ndet. Nach eigenen Angaben nähert sich der Anteil der Frauen unter den Kunden inzwischen 80 Prozent. Ironischerweise wird die Nachricht, die Beate Uhses Leben lang verbreitete - den vermeintlich schmutzigen Kram entspannt zu behandeln - nun von einer Menschengeneration erlebt, die es vorzieht, zum Wettbewerb zu gehen.

Laut der Firma Elisabeth de hat sie Ende 2007 eine Mio. Kundschaft erreicht. Per Anfang Mai 2015, laut der Firma Eisen. de 6,5 Mio. zufrieden. Sie sind zu 70 % Frauen. Dabei haben wir die Webseitenbesucher der erotischen Händler nach ihrer Einschätzung zu diversen Aussagen durchleuchtet. Zum Beispiel sind fast 60 Prozente der Website-Besucher von ORION und Beate Uhse mit der Feststellung "Children need two parents to grow up protected" einverstanden.

Demgegenüber sind die Gäste von Imorelie liberal: Nur 48% stimmen zu. Dies mag zum Teil an der Altersstruktur liegen, die auch für Beate Uhse ungünstig ist. Lediglich etwa jeder vierte Nutzer der Webseite ist jünger als 35 Jahre, während dieser Prozentsatz fast die Hälfe aller Nutzer von Ice. de ist.

Zudem kann die Firma am besten diese Gäste zu Käufern machen: 14% gaben an, dort zuletzt gekauft zu haben. Es werden keine Angaben über die Anzahl der Abnehmer gemacht. Jedoch sind 70 Prozente der Kundschaft Frauen. Derzeit sind 71 Personen bei der Firma tätig. Aber: Die bisher zufriedenste Kundschaft hat sie.

Unter den vier geprüften Erotik-Shops hat Beate Uhse den größten Anteil an Frauen unter den Besucherinnen der Webseite.

Mehr zum Thema