Dvd Actionfilme

DVD-Actionfilme

Blueray DVD Komödie Actionfilm Liebesgeschichte Kinderfilm. " Mit meinen Männern schaue ich gerne Filme, die die Action nicht verpassen. Video-DVD verschiedene DVD-Actionfilme entsprechend dem Bild. Jetzt die gewünschte DVD direkt bei Amazon bestellen. WHAT IS WHAT DVD Our Earth.

Top-Actionfilme

In dem zweiten Teil von Christopher Nolans Batman Trilogie, The Dark Knight, will Heath Ledger als Witzbold Gotham City ins Ungewisse tauchen und Batmans Plan durchkreuzen. Auftakt ist Christopher Nolans komplizierter Psychothriller über Cyberdiebe, die in die Wünsche ihrer Betroffenen eindrangen, um ihnen neue Gedanken zu rauben - oder neue zu pflanzen.

Im Action-Klassiker Terminator 2 von James Cameron kommt Arnold Schwarzenegger als Kampfautomat aus der Vergangenheit zurück, um einen Knaben vor seinem Nachfolger zu schützen. Im Rachepos von Tarantino, Kill Bill: Band 1, geht Uma Thurman auf eine Vendetta gegen ihr früheres Mordkommando Tote Viper. 7. Django Unchained von Tarantino gibt Christoph Waltz den Knecht Jamie Foxx frei, um Leonardo DiCaprio zu besuchen.

Harrison Ford macht sich mit Abenteuerhut und Gerte auf die Suche nach der Arche des Bundes als Indiana Jones. In dem dritten Teil der Serie über den abenteuerlichen Archeologen Indiana Jones and the Last Crusade macht sich Indien auf die Suche nach dem Allerheiligsten Grab. Direktor James Cameron hat mit Terminator Sci-Fi-Geschichte geschrieben: Arnold Schwarzenegger ist der Terminator, der durch die Zeit zurückgeschickt wurde, um den künftigen Aufständischen zu helfen....

Mit Batman Begins beginnt Christopher Nolans hochgelobte Trilogie mit Christian Bale in der Hauptrolle des Dark Knight. Uma Thurmann führt in Quentin Tarantinos Kill Bill: Band 2 ihre Vendetta fort und betreut drei weitere Kandidatinnen auf ihrer Mord-Liste.

Der beste Actionfilm aller Zeiten - Film Specials

Da sind sie unserer Ansicht nach die 75 besten Actionfilme aller Zeiten! Für Sie! Das Hauptaugenmerk liegt wieder einmal auf dem ehemaligen CIA-Killer Jason Borne, dem die Erinnerungen an seine Originalidentität fehlen und der sich seitdem vom Hunter zum Hunter gewandelt hat.

Wieder einmal strahlt der Streifen mit modernen Action-Szenen, die die James-Bond-Filme der Zeit etwas veraltet erscheinen lassen. 74. Platz: "Edge Of Tomorrow" In "Edge of Tomorrow" sendet Doug Liman Tom Cruise als Major William "Bill" Käfig in den Krieg gegen eine unbarmherzige Alienüberlegenheit. Zudem ist der Aktive nicht nur ein weiteres Tom Cruise-Star-Fahrzeug, sondern setzt gekonnt auf das bekannte Star-Image des Darstellers.

The Major Cage embodied by Cruise ist alles andere als ein angeborener Helden, sondern ein Faulpelz, der in den Kampf drängt. Doch es wird noch dichter, denn gerade bei der tödlichen Schlägerei in der Norwegischen Nationalmannschaft kommt Bill in eine nicht weniger tödliche Schleife als ein anderer Bill - Bill Murray - 1993 in"....und begrüßt tagtäglich das Murmeltier".

Edge of Tomorrow " kombiniert rohe außerirdische Handlung mit einem wirklich cleveren Drehbuch. Kurze Zeit später fällt Henry aus dem Flieger.... Der "Hardcore", gefilmt mit den neusten GoPro-Kameras, zeigt nie da gewesene Winkel, unbarmherzige Gewalttätigkeit, verrückte Geschwindigkeit und aufregende Aktionen in den Strassen von Moskau - verziert mit kühlen Splatter-Effekten und schwärzesten Heiterkeiten.

Rang 72: "Empörung" Takeshi Kitano ist einer jener Regisseure, die das Yakuza-Genre perfektioniert haben. Nach mehr als einem Jahrzent Arbeit an anderen Filmprojekten kehrt Kitano mit " Empörung " zu seinen Ursprüngen zurück - und spaltet das Auditorium gnadenlos: Otomo (Takeshi Kitano), einer dieser Clanmitglieder, sieht die Intrigen der Führung rasch durch, aber er hält das Blutsvergießen nicht auf - bis auch er ins Visier kommt.... Kitano setzt die Spielkarten zügig und grausam um, beinahe jede Minute, die Züge sind um.

Kitano kommt ohne klassische Handlung aus und stellt auch die Hauptdarsteller (bzw. Antagonisten!) beängstigend kühl und faktisch dar. Rang 71: "Bullet In The Head" Das ehrgeizigste Vorhaben des Hongkonger Kultregisseurs John Woo war zu seiner Enttäuschung sein grösster Einbruch. Auch wenn " Bullet In The Head " wirklich auf den Punkt kommt, ist die gefühlsbetonte und rücksichtslose Arbeit vor allem ein visueller Segen.

Wirklich hartes Essen hat John Woo mit "Bullet In The Head" geliefert - so schwer, dass die deutschsprachige Fassung über Jahre auf dem Markt war und zunächst nur in einer 30-minütigen (!) verkürzten DVD-Version vorlag.

Mehr zum Thema