Deutschland Tchechien

Tschechien Deutschland

Der Böhmerwald und das Erzgebirge grenzen im Westen an Deutschland. Nationalmannschaft Deutschland " Ein Rekord gegen die Tschechische Republik. Die Tschechische Republik hat Deutschland vor einem strengeren Grenzregime gewarnt. Nicht nur kulinarisch haben sich tschechische und deutsche Kulturen schon immer gegenseitig beeinflusst. Anrufe aus der Tschechischen Republik nach Deutschland können sogar kostenlos über das Internet erfolgen.

Deutschland-4-0 Tschechische Republik, WM-Qualifikation, 2017/18 Staffel, Spieltag 1 - Spielreport

Horst Hrubesch gab sein Debüt als Bundestrainer der Frauen-Nationalmannschaft mit dem WM-Qualifikationsspiel gegen die Tschechische Republik. Die 66-Jährige feiert erstmals einen souveränen Sieg: Beim 4:0 überholte Lea Schüller, die alle vier Tore für die DFB-Frauen schoss und im Finale Vielfältigkeit erwies. Ziel zum 1:0: Lea Schüller (rechts) schlägt die lange Ecke.

Hrubesch, der acht Spieler verpasste, wettete auf ein 4-4-2, bei dem er an ihrem 25-Jahrestag gegen Demann und Doorsoun in der Zentralverteidigung war. Die vor dem Match für 100 Siege in der Nationalmannschaft eingesetzte Lena Goeßling spielt im Abwehrmittel. Den Doppelsieg holten sich die 20-jährige Lea Schüller, die das Match prägen sollte.

In der vierten Spielminute übernahm er mit einem einzigen Handgriff die Vorreiterrolle. Hrubesch offenbarte nach dem Match, dass sie wenigstens ein Ziel erzielt hatte, wenn er auf dem Weg dorthin war. Gelassenheit und Hoheit wurden aber auch durch das Ziel nicht ins Spielgeschehen gebracht.

Ich bin aber letztlich auf das Team besonders stolz, wie es alles realisiert hat", sagte Hrubesch im ARD-Fernsehen. Vor allem aber darf sich derjenige, der es nicht bei einem Schlag belassen hat, durch das Lobe anspricht. Die Essenerinnen kamen nach einer altruistischen Maier-Unterwerfung in der letzten Spielminute mit 2:0 auf der rechten Seite ins Ziel, gefolgt von 3:0 in der letzten Kurve nach einer Kurve, und ihr linker Schuss auf 4:0 war der letzte Punkt in der letzten Spielminute.

Link, recht, Kopf - Schüller hat in ihrem sechsten Nationalspiel mit ihren Treffern zwei bis fünf vielseitig gespielt. Die DFB-Mannschaft holte mit ihrem vierten Erfolg im fünften Durchgang die Tabellenführung in der isländischen Gruppenphase (10) zurück, die jedoch ein einziges Mal weniger spielte. Nach Plan wird dieses Fußballspiel das allerletzte unter den Hrubeschs sein.

Der die deutsche Frauenfußballmannschaft nach seinem Zwischenspiel als Bundestrainer anführt.

Mehr zum Thema