Deutscher Falkenorden

Falken-Orden

Deutscher Falkenorden - Bund für Falknerei, Greifvogelschutz und Greifvögel e. V. DFO - Deutscher Falkenorden, Seelze. Die Deutsche Falknerordnung (DFO) ist der älteste Falknerverband der Welt. Die Deutsche Falkenordnung (DFO) ist ein gemeinnütziger Verein zum Schutz von Greifvögeln und zur Erhaltung der Falknerei.

Falken-Orden - Stände gesucht!

mw-headline" id="Geschichte">Geschichte[Editieren | | | Quellcode bearbeiten]>

Bundes für Falknerei, Greifvogelschutz u. V. The German Order of Falcons - Bundes für Falknerei, Greifvogelschutz u. V. Die DFO ist die grösste Interessengemeinschaft der Falkner in Deutschland. Die 1921 in Berlin gegründete Gesellschaft Deutscher Falknerorden ist der erste noch existierende Falknerverein der Welt. 1921 wurde in Berlin von Jägern, Vogelkundlern und an der Falkenjagd interessierten Kulturwissenschaftlern der "Deutsche Falkenorden" ins Leben gerufen.

Man wollte die alten Techniken der Falkenjagd in Deutschland wiederbeleben und den Schutz der Raubvögel fördern. Zwischen 1967 und 1972 war der Falkenorden Vorstandsmitglied im Bundesverband des Vogelschutzes, dem Spitzenverband der nationalen Vogelschutzverbände. In diesem Streit verließ der DJV 1974 den DRV.

Die DFO ist ein nicht gewinnorientierter Verband, der allen offen steht, die sich für die Erhaltung der Falkenjagd und den Schutz von Greifvögeln engagieren wollen. Die DFO hat rund 1500 Mitgliedsfirmen (2017) und ist der grösste Falknerverein in Deutschland. Ungefähr die Hälfe der Teilnehmer praktizieren die Falkenjagd, die andere Hälfe sind Vogelkundler, Veterinäre und andere Interessenten.

Jedes Jahr veröffentlicht der Verband ein Jahresbuch mit Beiträgen über die Praxis der Falkenjagd, über Raubvogelforschung, über die gegenwärtige Gesetzeslage und vieles mehr. Die DFO Regionalverbände veranstalten in einigen Ländern vorbereitende Kurse für die Falkneruntersuchung durch Fachärzte, Vogelkundler, Juristen und Veterinäre. Schutz der Raubvögel und Schutz der Raubvögel, Recht, Jagd und Lieferung des gejagten Wildbret.

Die DFO hat sich durch die zielgerichtete Zucht und Wiederansiedlung von Wanderfalken, die in den 1970er Jahren in Nord- und Ostdeutschland ausgestorben sind, einen Namen gemacht. Der arte venezianische Künstler mit Avantgarde, das Werk von Friedrich dem Zweiten über die "Kunst der Jagd mit Vögeln". Zugriff am 24. April 2016. International Council for the Protection of Birds, Deutschland.

Reportage vom 20th DS/IRV Workshop in Ratzeburg 1972. Zeitschrift für Örnithologie 114 (3): 396-398. Falconry. de - Top Themen - Falknerverbände. in Deutsch.

Mehr zum Thema