Das Spiel Lol

Die Lol

Beim nächsten Patch kannst du ein Spiel in League of Legends neu starten, wenn ein Spieler die Verbindung verliert oder AFK geht. Liga der Legenden ist ein kompetitives Online-Spiel, in dem du ein Beschwörer bist. Es war lange Zeit unmöglich, das Spiel zu spielen, wenn man farbenblind ist. Liga der Legenden - kurz LoL - ist ohne Zweifel eines der heißesten Spiele in der eSport-Wettszene. Liga der Legenden im Fenstermodus.

Die LoL Designwerte: Das Spiel beherrschen

Zileas will sich heute jedoch auf die Meisterschaft und warum sie so bedeutsam für das Spiel ist, da sie jede Spielentscheidung beeinflusst. Es gibt verschiedene Gründe, warum die Teilnehmer verschiedene Partien wählen. Bei Einzelspielerspielen, bei denen es um Historie geht, kann es darum gehen, in die eigene Lebenswelt einzutauchen oder sich durch eine tiefe Story zu kämpfen.

Das Hauptmotiv im MOBA-Genre ist unserer Meinung nach das Bestreben nach Meisterschaft. Der Weg aller Beteiligten soll unbegrenzt reich und zufriedenstellend sein; wer sich rasch und intuitiv einstellt, sollte ebenso viel Geld bekommen wie jemand, der Tage benötigt, um den besten Weg zu gehen, denn beide wollen das Spiel auf ihre eigene Art erlernen.

Bei der Beherrschung des Spieles haben wir drei wesentliche Aspekte identifiziert: persönliches Know-how, Kooperation und Anpassbarkeit. Mit persönlichem Fachwissen meinen wir die unmittelbare Möglichkeit eines jeden Spieler, einen Wettkampf zu beenden oder durch die Beherrschung eines Champions Geld zu erspielen. Sie können Todesschläge verkraften, Standard-Kombinationen bilden, Fertigkeiten ausweichen oder die richtige Entscheidung in einem Wettkampf fällen.

Unter anderem können wir die persönlichen Fähigkeiten der Spieler auf folgende Weise unterstützen: Das Schaffen verschiedener Optimierungspfade für Champions ist eine von uns seit Jahren verfolgte Taktik. Bei der Entwicklung oder Aktualisierung eines Champions fragt man sich, ob es mehrere Möglichkeiten gibt, ihn zu erlernen.

Mit seiner passiven Begabung, Walker's Path, ist Yasuo ein gutes Beispiel dafür, wie man einen Champion meistert, indem man den Flow durch Bewegung und Geschicklichkeit aufbaut und dafür sorgt, dass große Flußgewinne nicht an einem ganzen Takt "verschwendet" werden. System-Überholungen sind zum Beispiel große Vorhaben, mit denen wir mehr Potenzial für die Beherrschung des Spieles schaffen wollen.

Immer wieder stellen wir uns die Frage: Wann und wo können unsere Mitspieler nicht mit ihren Fähigkeiten auftrumpfen? Der Schneeball-Effekt wurde verringert, damit die Teilnehmer häufiger durch ihr Können als durch ihre Statistik siegen.

Sollten die Mannschaften durch einen Schneeball-Effekt außer Rand und Band gerieten, wird es nicht mehr möglich sein, sie mit großen Zügen aufzufangen. Auf der anderen Seite kannst du immer noch einen einzigen kräftigen Gegner treffen und ihn rasch umbringen. Größere Skalierbarkeit der Fans ermöglicht es den Spielerinnen, ihre Fähigkeiten später im Spiel zu demonstrieren, anstatt vom Rest der Mannschaft im Schatten zu stehen.

Ist die Machtverteilung zu unausgewogen, können auch sehr gute Charaktere das Gefuehl haben, dass sie keinen Einfluß haben. Das Gegenspiel, auf das Morello in einem anderen Weblog ausführlicher eingeht, ist die Idee, einen Meister so zu gestalten, dass er sowohl für den Gegner als auch für den Gegner schwierig zu erlernen ist.

Bei einem Kampf zwischen zwei Meistern wollen wir, dass die beiden Akteure auf Feinheiten, Überlegungen und den Zeitpunkt achten, damit der jeweils Besten siegt. Du bist nur so gut wie die Gegenspieler, die du bezwingen kannst, und ein Meister, der keine Möglichkeit zum Gegensteuern hat, ist einer, der, wenn du ihn tadellos spielst, dem Gegenspieler keine oder nur schlechte Reaktionsmöglichkeiten auf seine Aktionen gibt.

Collaboration ist die Möglichkeit, die Intentionen des anderen zu kennen und zugleich Anhaltspunkte über die eigenen Intentionen zu liefern, oder die Möglichkeit, im Falle eines Rückschlags stets positive Ergebnisse zu erzielen, oder diejenige des anderen. Das Spiel gestalten wir in zwei besonders großen Kooperationsbereichen: der Interaktion und den Anreizen für das Miteinander.

Grundsätzlich heißt das, dass wir das Spiel so gestalten sollten, dass die Mitglieder des Teams wissen, was zu tun ist und wie sie darauf eingehen müssen. Incentives für das Spiel sollten den SpielerInnen einen Anreiz bieten, als Mannschaft zu agieren. Außerdem haben wir alle Ranglisten-Belohnungen außerhalb des Spieles (für Gewinne/Verluste) auf Erfolge mit einem ganzen Verein umgestellt.

Das soll den Spielern verständlich machen, dass das Spiel nur in guter Kooperation gemeistert werden kann. Anpassbarkeit bedeutet die Möglichkeit zu erlernen und auf neue Gegebenheiten zu antworten, sowie die Möglichkeit, auf verschiedene Arten zu agieren. Die Player können auf verschiedene Arten angepasst werden. Manche wählen eine große Zahl verschiedener Meister, während andere sich darauf fokussieren, einen Meister mit einer Serie verschiedener Gegenstände zu erlernen.

Beide Typen wollen wir fördern, aber wir sind der Meinung, dass es beim Mastering von LoL darum gehen sollte, sich anzupassen. Es ist unser Bestreben, so viele Sieger wie möglich konkurrenzfähig zu machen (die Resultate können allerdings variieren) und dabei die Zahl der gelungenen Mannschaftsstrategien hoch zu halten. 2. Die Ausgewogenheit des Spiels ist umso besser, je besser wir diejenigen entlohnen können, die sich an eine Vielzahl von Gefahren anpassen können.

Ebenso können wir den Spielern dafür danken, dass sie sich die Zeit genommen haben, mit weniger populären Meistern oder Taktiken umzugehen. Es ist unser Bestreben, das Potenzial für die Beherrschung von LoL ständig zu steigern, und wir würden uns darüber freuen, Ihnen beizubringen, wie Sie dieses Lernziel verwirklichen können (geben Sie uns Feedback, wenn Sie denken, dass wir die Arbeit nicht machen).

Ein Spiel, bei dem Sie wissen, dass Ihre Bemühungen Sie besser machen werden, ist unserer Meinung nach erfüllter. Hoffentlich widmen Sie sich auch in Zukunft Ihrer eigenen Beherrschung des Spieles - und dieser Weblog wird Sie daran erinnern, neue Fertigkeiten, Champions und Strategie zu lernen.

Mehr zum Thema