Cuttermesser Klingen Gold

Kuttermesserklingen Gold

Kuttermesserklingen, Teppichmesserklingen, Klingen, Abbrechklingen im Onlineshop der BEHA GmbH. Japanische Ersatzklingen, Abbrechklingen im Spender für Kuttermesser. Categories Werkzeuge Kuttermesser, Ersatzklingen, Tapezierscheren. Klingen aus Titan mit Goldkante: Ein Profi-Werkzeug für professionelle Kleber! Kuttermesser, Sicherheitsmesser & Klingen von MARTOR online schnell & günstig.

Messer Klingen oder nur der Griff?

Mähklingen oder nur der Handgriff? Die Wahl der Kuttermesser ist nicht so leicht. Egal ob besonders stabil, ob es sich um ein Sicherheits-Messer oder welche zusätzlichen Features das Kuttermesser hat. Die Kuttermesserklinge ist im alltäglichen Einsatz jedoch viel wichtiger. Abhängig davon, wie stark die Messerklinge ist und wie lange sie scharfe Kanten hat, ist das Trennen von z.B. Folie, Karton, Klebeband etc. leicht oder erfordert nur sehr viel Kraft.

Ob und warum der für das menschliche Auge nicht sichtbare Schleifwinkel der Kuttermesser einen Einfluss auf die Schneidfähigkeit der Schneide hat, ist jedoch viel unklar. Kein Problem, das erklärt die Grundlagen und Wechselbeziehungen von Schnappklingen und Kuttermessern nicht naturwissenschaftlich, sondern nachvollziehbar.

Am häufigsten stellt sich im Bereich der Abbrechmesser oder Trapezmesser die Frage: "Wie lange hält das Messer so? Doch wozu dienen diese Klingen? Kuttermesserklingen, darauf kommt es an: Wie kann die Kuttermesserklinge arbeiten? Die Mähklingen müssen umso spitzer sein, je reiner ein Einschnitt ist!

Abhängig davon, welches Schneidgut Sie trennen müssen, ist es ratsam, optimale Schneidmesser zu benutzen. Müssen Sie z.B. nur Folie zuschneiden, wird sehr wenig Druck auf die Klingen ausgeübt, weshalb sie kaum reißen können und daher sehr mager sind. Muss man jedoch z.B. Gummifördergurte durchtrennen, ist viel Druck erforderlich und die Schneide darf auf keinen Fall durch Querkräfte oder Kippkräfte zerbrechen.

Daher sind für diese Schneidearbeiten mehr als 2 Millimeter dick. Auf die Stärke / Standfestigkeit der Mähklingen achten. Standardmäßig sind 18 Millimeter starke Abbrechmesser und 0,6 Millimeter starke Fallmesser. Dazu kommen aber auch Mähklingen von 0,1-1mm. Und was macht die Schneide? Kuttermesser Klingen sind nicht nur in Bezug auf Formen und Abmessungen, sondern vor allem in der Verarbeitung unterschiedlich.

Im Groben macht das passende Werkstoff ca. 1/3, die optimierte Hitzebehandlung im Fertigungsprozess ca. 1/3 und das Abschleifen der Schneidkanten ca. 1/3 der Güte aus. Für die Fertigung von Mähklingen gibt es viele unterschiedliche Stahlsorten. Es ist neben unlegiertem Edelstahl (C-Stahl) vor allem Edelstahl, der durch den gestiegenen Chromanteil fast korrosionsfrei ist.

Das Material hat aufgrund der unterschiedlichen Beschaffenheit einen großen Einfluß auf die möglichen Härten und Schärfen der Mähklingen. Neben Stahlklingen werden auch keramische Klingen für Kuttermesser verwendet. Bei Keramikmessern muss man jedoch auf die Stärke der Messer achten, da sie viel einfacher zerbrechen als Messerstahl. Der Großteil der Mähklingen besteht aus Edelstahl.

So muss beispielsweise ein Kochmesser andere Ansprüche erfüllen als ein Kuttermesser. Mähklingen können sich auch in der Güte erheblich voneinander abheben. Welche der vier Haupteigenschaften wir bei der Wahl guter Klingen für Sie beachten, erfahren Sie hier. Sie suchen ein Sicherheits-, Kutter- oder Kuttermesser mit Sicherungsklinge?

Mehr zum Thema