Cp88

Kp88

Leistungsschütze, die Wert auf hohe Präzision legen, wählen die CP88 in der bewährten 6"-Version. Jeder, der mit der CP88 schießt, hat immer ein Stück Geschichte in der Hand. 3 Pack Trommelmagazine für Walther CP88, CP99, C225 und Lever Action. Druckluftpistole Walther CP88 CO2, 4,5mm. Jeder, der mit der CP88 schießt, hat immer ein Stück Geschichte in der Hand.

Wanther CP88

Der Walther CP88 ist mit Sicherheit ein wichtiger Schritt in der Entwicklung der CO2-Actionwaffen! Er ist das erste Gerät dieser Art von UMAREX, und es wurden mehrere neuartige Konzepte realisiert, wie z.B. das patentrechtlich geschützte Kapsel-Schnellspannsystem. Sämtliche Kontrollen basierten auf übernommen, obwohl ihnen andere Aufgaben zugewiesen wurden, und das Gewehr sollte dem ursprünglichen Gewicht genügen.

Allerdings trifft das Stichwort âGewehrâ nur auf für zu, denn innerhalb eines Trommelmagazins funktioniert es, was die Pistole zu einem technischen Pistolenrevolver mit Innentrommel macht. Die 1996 erschienene und im gleichen Jahr auf der Internationalen Waffenausstellung (IWA) in Nürnberg vorgestellte CP88 stieß auf großes Aufsehen und wurde 1997 von der Fachzeitschrift âVisierâ mit Direkttreffern prämiert.

Nur ein Jahr nach seiner Veröffentlichung wurde das Model über einen Zeitraum von ca. 2 5-tausend mal abgesetzt und stellte damit neue Rekorde auf stäbe auf! Mit âVisierâ wurde die CP88 1997 noch mehr ausgezeichnet. Fast 10 Jahre nach seiner Markteinführung, im Jänner 2006, führte eine Befragung im größten deutschen Internet-Forum für kostenlose Bewaffnung zu co2air. deâ zur Fragestellung nach der populärsten CO2-Kurzwaffe folgendermaßen: Ort 1 für Die Walther CP88 mit 93 von 425 Auslieferungsstimmen!

Pioniere bei der Anwendung von 12g CO2-Kartuschen (âPowerletâ-Kapseln) in Sportwaffen waren die US-Unternehmen âCrosmanâ und âDaisyâ. Mit der CP88 wurde das Laufrad nicht erneut entwickelt, kann aber, wie bereits beschrieben, aufgrund der implementierten Technik und der schwierigen Ausführung als wichtiger Schritt angesehen werden. Die Kunststoff-Griffschalen sind in der Regel nur von Vorteil für mit geringem Greiferumfang, da ihnen der etwas kleinere Durchmesser zugute kommt.

Durch das Fassmagazin ist die CP88 Pistole eigentlich ein revolvierender Apparat mit Unterputzdose. Unglücklicherweise gibt es für den Ankerpunkt nicht, so dass ungeübte Schützen Schützen Schützen dies zu weit vorne und dann nicht genug zurückschwenken. Dadurch bleibt der Griff in der vertikalen Stellung und der Schieber rastet beim Schließen nicht ein.

Dann muss der Griff mit etwas Fingerspitzengefühl wieder in die Verriegelungsstellung gebracht werden zurückgebracht Wird der vordere Wagen durch den Verriegelungsmechanismus freigegeben, wird er unter Federbelastung nach vorgerückt. Es kommt immer wieder vor, dass sich die eventuell schon gelöste Schnecke unter der Mündung gänzlich löst und der Rodel sich von der Pistole verabschieden kann.

Trifft der lockere Rodel dann zunächst nach dem Frühjahr, später, bleibt die Gravitation, auf dem Erdboden dabei meistens unangenehme Spur an der gleichen zurück. Mit geöffnetem Verschluß verfügt ist die Pistole über ein Abzugsstopp. Der Wechsellauf: Das CP88 Model ist entweder mit einem 4âââââ oder 6ââââ Lauf erhältlich ausgerüstet. Wenn Sie sich jedoch einmal für das Gewehr entschieden haben, sind Sie nicht mehr fixiert und können es dank des austauschbaren Laufsystems zu jeder Zeit benutzen: umrüsten

Dadurch wird die Kanone vorne etwas schwer, so dass die Kanone besser am Zielpunkt gehalten werden kann. Schnelle Montage einer Tragschiene (Zubehör) für die Nutzung eines Red-Dot (Bilder unten). Die Käufer erhält für für für ist eine präzise und technologisch ausgewachsene Look-AlikePistole, soweit möglich sehr nah an ihrem großkalibrigen Modell.

Ein weiterer Kaufanreiz ist der herausragende Kundenservice des Anbieters und die umfangreiche Zubehörpalette für dieses Modells.

Mehr zum Thema