Compoundbogen test

Verbundbogentest

Was muss ich beim Kauf von Verbundbögen beachten? Bei uns können Sie Verbundbögen direkt im günstigsten Shop kaufen. Beim Compound-Bogentest haben wir auf verschiedene Faktoren geachtet. Beim Compound-Bogentest haben wir auf verschiedene Faktoren geachtet. Es ist sehr wichtig, den Test auf zwei Distanzen durchzuführen.

Compound Bow Test 2018 - Die besten Vergleichsmodelle

Im Compound Bow Test betrachten wir verschiedene Modellvarianten für Anfänger, Könner, Schüler und Jugend. Danach gehen wir auf die Grundzüge und den Aufbau des Compound-Bogens ein und geben Ihnen einige Hinweise, was Sie beim Einkauf beachten sollten. Anfänger im Bogenschießen haben andere Anforderungen an ihren Bug als Anfänger und Nachkommen.

In Anbetracht des niedrigen Preis, machen Sie alles richtig mit diesem Bögen. Stabiler Verbundbogen mit 55 lbs Zugspannung. Satz Compoundbogen Hawk 31" Für die Kleinsten ist der Compoundbogen Hawk ein günstiges aber hochwertiges Vorbild. Vermutlich zu stark für Jugendliche unter 10 Jahren. Satz Compoundbogen Hawk 33" Das gleiche Model, aber durch die zusätzliche Baulänge besser für etwas grössere schiessen.

Vortex ist ein äußerst kompaktes Compoundbogen mit einem hohen Dehnungsgewicht. Durch das stabile Mittelteil liegen die Bögen schwingungsarm in der Hand und ermöglichen ein exaktes Aufnehmen. Bei unserem Verbundbogen-Test finden Sie, was wir für die besten Models halten. Jedoch bevor Sie eine Einkaufsentscheidung treffen, sollten Sie sich mit den Grundregeln des Bogenschiessens mit einem zusammengesetzten Bügel bekannt machen.

Bei Verbundbögen werden mehrere Seile und so genannte Nockenräder (rotierende Scheiben) verwendet, um das Hebelsatz zu nutzen. Diese Konstruktion bedeutet, dass der Schütze nur einen kleinen Teil des tatsächlichen Zuggewichtes aufnehmen muss, so dass der Bug weicher und somit sicher zielen kann. Zudem ist die Aufnahmegeschwindigkeit extrem hoch, da mit dem Verbundbogen vergleichsweise leicht höhere Spannung generiert werden kann.

Gegenüber langen und wiederkehrenden Bügeln wirken Verbundbögen viel modernerer und nutzen die Gesetzmäßigkeiten der Physik noch gekonnter, um präziser, rascher und weiter schiessen zu können. Mit diesen Vorteilen ist der Verbundbogen das ideale Gerät für den ambitionierten Schützen, der auch im Wettkampf antritt. Die einfache Handhabung auch bei höchster Belastung macht ihn ideal für Damen und Herren, die andere Schleifen nicht permanent auf Hochspannung schiessen können, weil er einfach zu mühsam wird.

Der Compoundbogen hat neben den eigentlichen Schießvorteilen noch einen weiteren praktischen Vorteil: Es ist viel haltbarer und widerstandsfähiger als herkömmliche Holzbögen, da das verwendete Materialien unter Temperatureinfluss und anderen klimatischen Bedingungen kaum untergeht. Die Welle des Verbundbogens besteht oft aus einem Leichtmetall oder Verbundwerkstoff mit enormer Zugfestigkeit.

Die Zugfestigkeit ist bei Verbundbögen so bedeutsam, da durch die Ausrüstung die Werkstoffe des Bugs extrem mechanisch belastet werden. Der Pfeil für einen Compoundbogen besteht aus Carbon oder Alu und unterscheidet sich kaum von einem langen Bogen. Ein unverzichtbarer Teil eines jeden Verbundbogens sind die so genannten Nocken.

In einem einzigen Nocken hat nur eines der beiden Bugenden ein Kurvenrad. Hier die Hauptvorteile eines einzelnen Nockenverbundbogens auf einen Blick: Durch die Tatsache, dass der Bug nur einen Nocken hat, ist der Verstellaufwand niedriger, da mehrere Nocken nicht aufeinander abgestimmt werden müssen. Minuspunkt eines Einzelnockensystems: Obwohl die Einzelnockenbögen heute in der Leistung aufholen, kann man immer noch feststellen, dass sich viele Pfeiltasten etwas "langsamer" benehmen.

Doppelnockenbögen haben an beiden Seiten Kurvenräder, die zueinander passen müssen. Deshalb sind die folgenden Pluspunkte eines Doppelnockensystems zu nennen: Die Hauptvorteile liegen in der hohen Drehzahl, die sich durch die Verwendung von zwei Nockenrädern ergeben kann, die mehr Leistung liefern als ein einziges. Der größte Schaden ist die Erstabstimmung der Nocken.

Kennen Sie Ihre Grenzen: Obwohl der Bügel die Handkraft, die in den Bügel eingebracht werden muss, stark reduziert, sind Sie immer noch derjenige, der die Handkraft anwenden muss. Vor dem Kauf eines Compoundbogens sollten Sie die verschiedenen Möglichkeiten gegenüberstellen. Bei unserem Verbundbogentest war es immer wichtig, geeignete Abmessungen und Spanngewichte zu haben.

Verkürzte Schleifen sind einfacher zu verschieben und beweglicher, aber auch viel schwerer zu erlegen. Wenn man mit kürzerem Bug ins Schwarze trifft, braucht man mehr Zeit. Wer noch am Beginn seiner Laufbahn als Schütze steht, für den ist ein Langbogen wahrscheinlich besser geeignet. 2. Die Entfernung zwischen Ihrer Handfläche oder Ihrem Griff und der Bogenschnur mit vollem Bogensitz.

Die Last, die Sie tragen müssen, um den Bug festzuziehen. Der schwere Bügel dämpft die Schwingungen besser, kann aber auch auf lange Sicht zum Ärgernis werden, wenn Sie den Bügel mitnehmen. Compound Bow bestellen - So machen Sie es! Sie werden keinen vernünftigen Compoundbogen finden, wenn Sie ihn das erste Mal ausprobieren, wenn Sie ihn nicht kennen.

Probieren Sie mehrere Blätter aus und folgen Sie den Hinweisen, die wir Ihnen mitgeben. Es ist ein äußerst individueller Sportartikel, der exakt auf Sie abgestimmt sein sollte - auch weil er nicht gerade billig ist. Neue, aber abgekündigte Verbundbögen lassen sich im Vergleich zu Gebrauchtbögen viel besser an Sie anpassen, da Sie die komplette Auswahl haben.

Sie können so viele zusammengesetzte Bogentests lesen, wie Sie möchten. Der beste Weg, die verschiedenen Bügel zu prüfen, ist, sie in der eigenen Handfläche zu halten und zu fühlen, ob sie Ihren Ansprüchen genügen. Wenn Sie in einem Club sind, können Sie die Schleifen anderer Spieler vor der Suche nach einem neuen Schleifen erproben.

Da viele Verbundbögen in den einzelnen Teilen geliefert werden, müssen Sie sie montieren. Compound-Bögen sind spannende, aber auch aussergewöhnliche Sportausrüstungen, die nicht notwendigerweise von Anfängern des Bogenschiessens erstanden werden. Dies bedeutet, dass nur wenige Kopien davon abgesetzt werden und Ihr Bug vielleicht etwas mehr auf seinen Eigentümer wartete.

Beim Kauf eines gebrauchten Bogens ist der folgende Hinweis besonders wichtig: Schauen Sie sich die Schnur an. Wie in einem Fahrzeug verschleißen die Komponenten eines Bogens bei regelmäßiger Benutzung und mit der Zeit. Genauso verhält es sich mit dem Bug - wenn man nicht auf die Schnur warte, riskiere man, dass sie brüchig wird und einreißt.

Die Nachrüstung des Compound-Bogens ist ganz leicht! Vergessen Sie nicht, dass viele Bestandteile eines Verbundbogens beliebig erweitert und verbessert werden können. Falls Sie Ihr Produkt für verschiedene Verwendungszwecke einsetzen möchten, kann es auch Sinn machen, mehrere Bauteile für mehrere Verwendungszwecke vorrätig zu haben, so dass Sie nicht mehrere Blätter auf einmal einkaufen müssen.

Mehr zum Thema