Combat Zone

Kampfzone

Kampfzone steht für: Zahlreiche Beispiele für übersetzte Sätze mit "Kampfzone" - deutsch-französisches Wörterbuch und deutsche Übersetzungssuchmaschine. Viele Beispiele für übersetzte Sätze mit "Kampfzone" - deutsch-englisches Wörterbuch und Suchmaschine für deutsche Übersetzungen. Kampfzone mit Norman Richter als Sieger der Großen Europäischen Meile, Gr. Aus Deutschland ist Mario Hofer, der den achtjährigen Refuse To Bend Sohn Combat Zone (Norman Richter) für Guido Schmitt sattelt. Kampfzone feat.

Radio Master Ozone.

mw-headline" id="Geschichte">Geschichte[Bearbeiten> | | | |>/span>Quellcode bearbeiten]>

Kampfzonen-Wrestling (CZW) ist der Titel einer amerikanischen Wrestling-Promotion mit Sitz in Voorhees Township, New Jersey. Veranstalter sind der Ringer DJ Hyde und Bentley. Ringer John ?andig hatte seit Ende 1998 eine Ringerschule namens Combat Zone Wrestling School in New Jersey geleitet. Danach arbeitet die Zandigschule mit der in New Jersey ansässigen NWA New Jersey zusammen.

Überrascht von dem guten Resultat, gründet er bald darauf die Firma Promo Combat Zone Wrestling mit Firmensitz in Mantova, New Jersey. Zandig' neue Meisterschaft begann als Abkömmling der National Wrestling Alliance, als ihre ersten Pro-Ringer von der NWA New Jersey kamen und von einigen Wrestlern der CWZ-Wrestling-Schule begleitet wurden.

CZW hat nach der Schliessung von NWA New Jersey die Führung im Staat übernommen und sich ab 2000 als reiner "Hardcore"-Promotion etabliert, indem sie ihrem Liganamen den Titel "Ultraviolent" hinzufügte. Nachdem die Aktion nun in New Jersey, USA, in der Nähe von New Jersey stattfand, starteten die CZW-Wrestler in Sewell, New Jersey.

Bereits im Jahr 2000 hatte sich CZW in der weltweiten Independent-Szene etablieren können und arbeitet intensiv mit Japanern wie Big Japan Pro-Wrestling zusammen. In der unabhängigen IWA Mid-South wurde ein brutales Feudalprogramm gestartet, das erst während der "IWA-Invasion" (2003) in Delaware zu Ende ging. Andererseits hat die Meisterschaft für Ringen in der extremen Klasse im Monat März dieses Jahr ihre Arbeit eingestellt und CZW konnte ihre Aktivitäten auf Pennsylvania ausweiten.

CZW wurde in New Jersey gelöst und nun in Philadelphia wiederbelebt. Im Jahr 2003 wurde eine Kooperation mit der damals im Wettbewerb stehenden IWA Mid-South gestartet. Die CZW Wrestling School wurde geschlossen und in Philadelphia die neue Cross-Liga CZW Professionelle Wrestling Academy ins Leben gerufen, deren Head Coach DJ Hyde war. Er hat bereits mit diversen IWA-Verbänden ("IWA Mid-South" etc.), Maryland Championship Wrestling und Fight The World teilgenommen.

Zum Beispiel konkurrieren bei CZW Ringer von RoH und TNA sowie von ECCW. Im Jahr 2009 hat sich John ?andig komplett aus dem Ringen zurückgezogen und das Management von CZW an den Ringer DJ Hyde übergeben. Die Kooperation mit der Firma BJ Pro Ringen wurde verlängert und eine Kooperation mit der Firma West Side Ringen gestartet.

Mehr zum Thema