Bleifreie Geschosse

Blei freie Geschosse

Es gibt jetzt für jeden Zweck geeignete bleifreie Geschosse und für den Jäger ist es kein Problem mehr, nur mit bleifreier Munition zu schießen. Liste der in IWJ/BOKU-Studien untersuchten bleifreien Gewehrschalen: Umrüstung auf bleifreie neue Munition, alter Lauf: Wenn Sie auf bleifrei umstellen wollen, müssen Sie mehrere Stellräder drehen: Das ist der größte bleifreie Test. Dies ist auch mit bleifreien Geschossen möglich!

Ist ein bleifreies Geschoss eine gute Wahl? - Schönwetterlage in der Chamer Gegend

Experte informiert die Jäger der Bad Kötztinger Jäger über die aktuellen Trends bei Schalldämpfer und Minen. Der Nebenraum des Gutsgasthofs Schmidt konnte die vielen Hörer, die am Freitag Abend zu einem Fachvortrag des Büchsenmachers von RUAG Ammotec kamen, kaum unterbringen. Im Mittelpunkt des Vortrags standen die Verwendung von Bleifreimunition für die Jagt sowie die ballistische Untersuchung und die Auswirkung von Geräuschdämpfern auf die Jagt.

In der Begrüßung durch Bruno Ebner (Vorsitzender der Bad Kötztinger BJV-Kreisgruppe) zeigte sich, dass viele Jaeger über die aktuelle Entwicklung bei den Munitions- und Schalldaempfern besorgt sind. Wie Gunnar Petrikat in Erinnerung rief, hatten 2005 einige an Vergiftung verstorbene Meeresadler - sie hatten die Ausreise von mit Blei verseuchten wilden Tieren gegessen - die Debatte über alternatives Projektilmaterial für die Bejagung ausgelöst.

Seitdem haben einige "grüne" Staaten, diverse Landes- und Bundeswälder den Einsatz von Bleifreimunition bei der Bejagung von Hufwild sowie von Bleifreimunition bei Wasserwildaufnahmen gefordert. Zahllose Ermittlungen und Schusstests von Munitionsproduzenten, der für die Sicherung von Waffe und Geschoss verantwortlichen DEVA, professionellen Jägern und bei der Bejagung von über 11.000 Hufwild in Staats- und Bundeswäldern haben laut dem Sprecher ergeben, dass Führung bei weitem nicht leicht durch andere Werkstoffe zu substituieren ist.

Im Grunde genommen konnte er bei allen Ermittlungen feststellen, dass bleifreie Geschosse ebenso zuverlässig und rasch tödlich sind wie Bleigeschosse. Allerdings gab es erhebliche Abweichungen in den Fluchtwegen des Wildes und im Rückprallverhalten der Geschosse. Sind die Fluchtwege bei der bleifreien Patrone in den meisten FÃ?llen wesentlich lÃ?nger, hat die in der Regel hÃ?rtere Patrone ein wesentlich gefÃ?hrlicheres RÃ?ckprallverhalten als bei den weichen, verbleihaltigen Projektilen.

Nichtsdestotrotz muss das Prinzip für die Jagd gelten: "Kugelfragmente haben in der Nahrung nichts eingebüßt! "Das durch den Schuß zerstörte Material muß daher grosszügig aus dem Körper geschnitten werden. Gunnar Petrikat sagte auch, dass Geschosse, die nur aus Bronze, Gelbguss oder Rotguss hergestellt werden, zu einem so hohen Verschleiß im Lauf des Gewehrs führten, dass eine gründliche Chemikalienreinigung nach 40 Schüssen notwendig wäre.

Andererseits gibt es auch bei bleifreiem Geschoss mit Patronenhülse keinen Nachschliff. Aufgrund der in den einzelnen Bundesstaaten bestehenden Unterschiede sieht er die Notwendigkeit, auf der Ebene des Bundes eine fachliche Leitlinie für Jagdgeschosse zu erlassen, um deren Eignung für die Jagd sicherzustellen. Die bleifreie Waffe sollte nur dort eingesetzt werden, wo sie wirklich benötigt wird.

Erfahrungen aus zahllosen Experimenten zeigen, dass die bleihaltigen Verformungs- oder Zersetzungsgeschosse gefahrlos abtöten, weniger Rückprallrisiko tragen und letztendlich nicht mehr gesundheitsschädlich sind, wenn das vom Stoß befallene Material grosszügig geschärft wird. In seinem zweiten Referat erklärte er, dass das schweizerische Nachfolgeunternehmen RUAG, der Nachfolger der ehemaligen Dynamik-Nobel AG, am Fürther Firmensitz rund 1200 Mitarbeitende beschäftigt.

Die strenge Qualitätssicherung ist eine der Grundvoraussetzungen, um jederzeit die gleiche Leistung der Patronen auf den Markt zubringen. Petrikat sagte, dass allein 25.000 "Schussberichte" die Grundlage für die Entstehung eines neuen Jagd-Geschosses seien, bevor er die Funktion von Patronenhülsen, Primer und die Auswirkung der Patronen auf Rohr und Kammer ausführlich erklärte.

Innerhalb von 20 ms muss ein Projektil durch Drehen des Gewehrlaufs wenigstens zwei Mal gewendet werden, bevor es die Mündung verlässt. Da das Gewehr beim Abschuss oszillieren muss, um eine möglichst hohe Schussgenauigkeit zu gewährleisten, darf es nie unmittelbar mit dem Gewehrlauf aufgetragen werden, was zu unkontrollierbaren "Prellschüssen" führt. Nach Angaben des ausgebildeten Büchsenmachers ist die Rechtslage für oder gegen den Gebrauch von Geräuschdämpfern bei der Bejagung vollkommen unklar.

Derzeit sind in sechs Ländern, darunter Bayern und Baden-Württemberg, die Zulassung von Schalldämpfern beantragt, aber der Kauf erfordert einen Voreintritt in die Waffenschein. Mit Schalldämpfern wurden die Aufnahmen überhaupt nicht "unhörbar" gemacht, wie oft angenommen wird. Erfahrungsgemäß konzentriert sich die Forderung vor allem auf die so genannten "Overbarrel"-Schalldämpfer, die zwei Drittel ihrer Gesamtlänge hinter der Mündung haben, während die auf einem Präzisionsgewinde an der Vorderseite montierten Endschalldämpfer den Schaft um bis zu 25 cm ausdehnen und das Gewehr sperrig machen würden.

Ein präzise montierter Endschalldämpfer aus Edelstahl, Alu, Carbon oder einem Materialgemisch reduziert den Rückstoss des Gewehrs erheblich. Der Maulkorbblitz blendet den Sportschützen nicht mehr, da das entweichende Benzin an der Schnauze im Endschalldämpfer abgelenkt wird. Das alles führt zu wesentlich mehr Genauigkeit beim Schießen, sagt Gunnar Petrikat. Prinzipiell muss ein Dämpfer nach jedem Jagdvorgang aufgeschraubt und getrocknet werden.

"Es sollte nach Rindsleder riechen", rät der Experte, der stechende Geruch sei ein Hinweis darauf, dass der Stoßdämpfer gesäubert werden muss. Das Schießen auf die Klinge ist die sichersten Methoden, um das Spiel sicher zu erlegen.

Mehr zum Thema