Bestes Drückjagdglas

Das beste Drückjagdglas

Die Eigenschaften, oberhalb derer ein Zielfernrohr kein explizit getriebenes Jagdglas mehr ist, sind wie so oft unbegrenzt. Das beste Jagdglas seiner Klasse. Wir haben die richtige Optik für Ihr Gewehr und Ihre Munition, um das Beste aus jedem Schuss herauszuholen. Das Reflexzielfernrohr ohne Vertrauensverlust auf ein getriebenes Jagdglas umstellen? Die Besten ihres Fachs haben uns bei dieser Aufgabe begleitet.

Beste Drückjagdglas

Horrido, wenn es um das "beste Push Hunt Glas" geht, dann würde ich definitiv z6i 1-6x24 von swaro nennen.... Bei IMHO ist es weniger wichtig, ein paar Zentimeter mehr Sichtfeld zu haben als eine wirklich passende Welle. Meistens sind sie bei etwa 2 mal und in den wenigen Faellen fehlte mir das Sichtfeld. grunter-hunter sagte.

Am besten finde ich die IOR 2-12x36 Mit 22m Sichtfeld / 100m bei 2x und maximal 12x kann man damit fast alles machen. Durch das 36mm -Objektiv und das 35mm-Mittelrohr kommt bei Einbruch der Dunkelheit genügend Helligkeit herein. Ich habe eine Büchse mit einem Gewehr von 30 2 - 7 x 33 und bin sehr glücklich, so dass ich mit den Mitteln von ZF (zwischen Treibjagd und Ansitz ZF) Erfahrungen machen konnte, die mir am besten liegen, weil sie nicht zu speziell sind....

Schock: Ing. Michael W. Mayerl hat gesagt. Was mir als Universal-ZF am besten gefallen hat, ist die IOR 2-12x36 Mit 22m Sichtfeld / 100m bei 2x und maximal 12x kann man damit fast alles machen. Durch das 36mm -Objektiv und das 35mm-Mittelrohr kommt in der Abenddämmerung genügend Helligkeit herein.

Sogar mit 35mm Zentralrohr (wirklich 35 oder 35? ) kommt durch ein 36-fach größeres Glas nie so viel Helligkeit wie bei den anderen. Liefert ein dickerer Zentralschlauch wirklich mehr Raum? Benimmt sich leicht wie Eis? Um es zu erklären: Ich benötige keinen Lichtpunkt bei der Tagesjagd - alles sehr gut erkennen.

IOR 2-12x36 erscheint als eine große Rolle. Nur weil man auf hoffnungsvolles Spiel auf weitere Distanz mit ihm noch reiner schiessen kann und bei Bedarf reagieren kann........ Es gibt immer genug Sichtfeld. IOR 2-12x36 erscheint als eine große Rolle. Nur weil man auf hoffnungsvolles Spiel auf weitere Distanz mit ihm noch reiner schiessen kann und bei Bedarf reagieren kann........

Es gibt immer genug Sichtfeld. EPost von Henke: ZF mit 10-fach vergrößertem Objektiv :shock: für noch sauberere Aufnahmen. Unglücklicherweise nichts für DJ: Mit Licht für nur 4200,- ? :Schock: :Schock: :Schock: :Schock: :Schock: JMB hat gesagt. IOR 2-12x36 erscheint als eine große Rolle. Nur weil man auf hoffnungsvolles Spiel auf weitere Distanz mit ihm noch reiner schiessen kann und bei Bedarf reagieren kann........

Es gibt immer genug Sichtfeld. EPost von Henke: ZF mit 10-fach vergrößertem Objektiv :shock: für noch sauberere Aufnahmen. Unglücklicherweise nichts für DJ: Mit Licht für nur 4200,-:Schock::Schock::Schock::Schock::Moin, auf der Seite von Heinz Henke gibt es auch DJ-taugliche ZFAs.

Mehr zum Thema