Bestes Anti Zeckenmittel für Hunde

Das beste Zeckenschutzmittel für Hunde

Dabei hatten sich die Testpersonen mit Antiticks eingecremt. Antiparasit ist die natürliche Alternative zu synthetischen chemischen Produkten. Zuerst wurde mir bewusst, wie viel Chemie ich mit diesen Anti-Ticks in Nala "gepumpt" habe. Zeckenschutzspray für Hunde, Sie können den Schutz zusätzlich verstärken.

Jedermann kennen ein gutes Zeckenschutzmittel für Hunde? Hundestaubsauger (Tiere, Hunde, Schutz)

Zeckenkragen, Zeckenspray.....danke für die Tipps !!! Meinem Vierbeiner schenke ich einmal in 2 Woche ein Hefestück, das ich in eine Wurstscheibe (keine Trockenhefe) einwickele, sondern die Hefewürfel. Brechen Sie eine kleine Kurve ab und stecken Sie sie in das Hundefutter oder so:

Das mache ich jetzt seit etwa 3 Monaten, mein Rüde hat seitdem keine einzige Sekunde mehr gehabt und es ist auch gut für das Haarkleid.

Vorsicht tickt Wie man seinen Vierbeiner beschützt!

Auch für uns ist dies der offizielle Beginn der Zeckensaison. Nein, sie können aber auch üble Erreger auf Mensch und Tier aussenden. Mittlerweile habe ich eine gute Taktik für mich und meine Hunde erarbeitet. Seither scheint uns die Zecke auszuweichen. Falls ich auf den Hunde kaum welche entdecke, dann kriechen sie nur im Pelz herum und beißen nicht.

Der große Chemie-Club in Gestalt eines Zeckenkragens oder der Bravecto-Kautablette kommt jedoch nicht in Frage. Vor allem, weil diese Präparate nur dann töten, wenn sie sich bereits selbst gebissen haben und nicht vorgehen. Bereits im vergangenen Jahr konnte ich meine Hunde mit ganz normalen Methoden wirkungsvoll vor der Zecke beschützen. Waehrend andere Hunde auf dem selben Spaziergang buchstaeblich von einer Zecke gebissen wurden, hatten meine beiden Hunde hoechstens zwei Hunde, die in ihrem Pelz umherkrochen!

Ebenfalls aus unserem naturverbundenen Park haben die beiden kaum eine Ziege mitgebracht, ganz im Gegenteil zu den Besuchs- und Betreuungshunden. Das hochwertige Kokosnussöl ist für die Innen- und Außenanwendung und nicht nur zum Schutze gegen das Eindringen von Insekten bestimmt. Ich reibe vor dem Gang eine kleine Portion zwischen meinen Hand. Dann streicheln Sie ihn zuerst über die Hundebeine, dann unter den Magen, den Nacken und zuletzt über das Köpfchen und den Hintern.

Das Kokosnussöl muss unbedingt an allen Stellen aufgetragen werden, denn nur dort kann es seine Zeckenabwehrwirkung entwickeln. Ich trage immer eine kleine handliche Kokosölflasche in meiner Wandertasche, weil ich es vor dem Gehen ab und zu nicht einreibe. Wenn aber doch einmal eine Ziege auf einem der Hunde kriecht, erinnert sie mich wieder.

So kann ich den Kokosnussschutz auf dem Weg anbringen und selbst die letzten Zähne bleiben weg. Ich habe den GreenHero wiederentdeckt und tatsächlich erworben, um meine Hunde, insbesondere Calisto, vor der Grasmilbe zu beschützen. So als ob es nicht schon genug wäre. Ich bin von der Wirkungsweise des GreenHero völlig begeistert und gleichzeitig macht das Haar auch noch sehr zart.

Sogar sanfter, flauschiger und seidenweicher ist immer möglich Ich ziehe es vor, etwas davon auf eine sanfte Pinsel zu legen und in das Haar zu massieren. Außerdem sollte das Sprühgerät einen sehr guten Schutz gegen die Zecke bieten. Das hat den großen Nachteil, dass es unmittelbar und über mehrere Arbeitsstunden anhält. Dass der GreenHero das verlässlich kann, prüfe ich in dieser Jahreszeit an meinen Pflegebedürftigen, denn Merlin, Calisto und Cooper sind mit dem Antizecken-Snack und Kokosnussöl gut versorgt.

Entdeckt man dann auf dem Weg eine kriechende Ziege im Mantel seines Tieres, kann man sie herauskämmen und beseitigen. Ganz pragmatisch. Nach der Wanderung sollten Sie Ihren Vierbeiner auch durchsuchen. Sogar das schönste Zeckenmittel kann einen Schädling nicht vollständig ausschliessen, sondern nur die Eintrittswahrscheinlichkeit reduzieren. Je rascher eine Häkchenentfernung erfolgt, desto niedriger ist das Erkrankungsrisiko.

Als ich nach dem Lauf die Hunde mit Häkchen sehe, kriechen sie meistens noch glücklich im Winter. Und was macht man mit der Zecke? Es ist auch für Tierliebhaber empfehlenswert, die Zecke zu töten, anstatt sie wieder in die Wildnis zu lassen. Sie werden in Isopropylalkohol oder Chlorreiniger gegeben, das überlebt sie nicht.

Was ist der Schutz Ihres Hundes vor der Zecke?

Mehr zum Thema